Große Bäume
Infotage „Große Bäume“ im Garten von Ehren

Bäume können bei einer Führung besichtigt werden
  • Bäume können bei einer Führung besichtigt werden
  • Foto: Garten von Ehren
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

Seit Generationen sind große Bäume die Spezialität der Baumschule Lorenz von Ehren – die ältesten Park,- Allee- oder Hausbäume sind bis zu 200 Jahre alt und im Laufe ihres Lebens unzählige Male gewässert, gedüngt, geschnitten sowie alle vier Jahre verschult worden. Das Spektrum der Großbäume reicht mit 120 Zentimetern Stammdurchmesser über amerikanische Sumpfzypressen, die quasi ins Wasser gepflanzt werden können, bis Schwarzkiefern, welche auch im Karstgebirgen der Mittelmeerregion natürlich vorkommen. 
Im Garten von Ehren finden Besucher den Baum, der zu Ihnen passt und erfahren bei einem Rundgang durch den Schaugarten alles über die prächtigen Wegbegleiter und ihre Artenvielfalt.
Die geführten Rundgänge durch den Schaugarten der Baumschule Lorenz von Ehren finden am 26. und 27.10. jeweils um 14 Uhr statt. Start: Garten von Ehren-Infotheke im Kalthaus.

Veranstaltungsort:
Garten von Ehren, Maldfeldstr. 2, 21077 Hamburg

Laufend aktuelle Informationen gibt es hier: www.garten-von-ehren.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.