Meckelfeld
Die Gemeindebücherei Seevetal wird technisch modernisiert

Die Gemeindebücherei Seevetal in Meckelfeld
  • Die Gemeindebücherei Seevetal in Meckelfeld
  • Foto: ah
  • hochgeladen von Thomas Sulzyc

ts. Seevetal. Die Bücherei Seevetal in Meckelfeld schließt in diesem Sommer erst vom 27. Juli bis 13. August. Zu Beginn der niedersächsischen Sommerferien ist die Bücherei noch geöffnet, in dieser Zeit findet wöchentlich der „Young-Readers“-Sommerleseclub für Kinder zwischen zehn und 13 Jahren statt.
Die Sommerpause wird genutzt, um die Bücherei technisch zu modernisieren. Pünktlich zur Wiedereröffnung am letzten Ferientag wird die neue Verbuchung in Betrieb gehen. Ab dann können die Nutzerinnen und Nutzer ihre Medien selbst entleihen und rückbuchen. Das Verfahren sei nach Angaben der Gemeindeverwaltung kinderleicht und gewährleiste eine unkomplizierte und schnellere Medienbuchung sowie eine bessere Diebstahlsicherung.
Ein neuer Service: Bereits ab Mittwoch, 3. Juli, können Medien außerhalb der Öffnungszeiten, auch während der Ferienschließung, abgegeben werden: Vor dem Haupteingang steht ab dann eine blaue Medienrückgabebox zur Verfügung.
Nach der Sommerpause startet ab dem 14. August bis zum 4. September wieder der beliebte Flohmarkt mit zahlreichen CDs, DVDs, elektronischen Spielen und Zeitschriften.
Wer während der Sommerpause noch Lesestoff benötigt, kann sich jederzeit digitale Medien unter www.nbib24.de oder für Kinder unter www.tigerbooks.de herunterladen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen