Es blüht wieder am Schulteich - doch die Freude wird getrübt

Die Schüler, Brigitte Somfleth (hinten) und Rosi Birke hatten viel Spaß bei der Pflanzaktion
  • Die Schüler, Brigitte Somfleth (hinten) und Rosi Birke hatten viel Spaß bei der Pflanzaktion
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Katja Bendig

kb. Meckelfeld. Bei schönstem Sommerwetter sorgten kürzlich die Schüler der Grund- und Hauptschule Meckelfeld dafür, dass die Blumenkästen am Schulteich wieder von einer blühenden Pracht geschmückt werden. Liebevoll bepflanzten die Kinder mit Unterstützung von Ortsbürgermeisterin Brigitte Somfleth, Rosi Birke, pädagogische Leiterin der Nachmittagsbetreuung, und zwei Mitarbeitern des Betriebshofes die 14 Kästen mit bunten Blumen.
Die Schüler der Grund- und Hauptschule kümmern sich bereits seit mehreren Jahren um die Bepflanzung der Kästen und die Pflege der Blumen. Leider wird die Freude über die bunten Blüten immer wieder getrübt: Wie auch im vergangenen Jahr dauerte es dieses Mal nur wenige Tage, bis die ersten Blumen entwendet wurden. "Es ist enttäuschend, dass die Mühe der Kinder so wenig wertgeschätzt wird", so Brigitte Somfleth. Sie hofft jetzt gemeinsam mit den Schüler, dass der Rest der blühenden Pracht erhalten bleibt und sich viele Meckelfelder daran erfreuen können.

Autor:

Katja Bendig aus Seevetal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.