++ A K T U E L L ++

Bauen im Landkreis Harburg wird teurer als gedacht

Es gibt nur das eine Ziel

Die Mannschaft des MTV Ramelsloh will nach ihrem Aufstieg, in der neuen Saison den Klassenverbleib in der Fußball-Kreisliga schaffen
  • Die Mannschaft des MTV Ramelsloh will nach ihrem Aufstieg, in der neuen Saison den Klassenverbleib in der Fußball-Kreisliga schaffen
  • Foto: MTV Ramelsloh
  • hochgeladen von Roman Cebulok

Kreisliga-Aufsteiger MTV Ramelsloh will vorerst nur den Klassenverbleib schaffen

(cc). Der MTV Ramelsloh spielt neu in der Fußball-Kreisliga. Als Vizemeister der vergangenen Saison in der 1. Kreisklasse ist das Team aufgestiegen. Da will der MTV auch keine Traumschlösser bauen. „Für uns gibt es nur das Ziel Klassenerhalt“, äußert sichTrainer Lars Henk. Dafür hat er auch schon im Defensivbereich dicht gemacht. Mit Marco Beecken vom TV Meckelfeld), und Markus Rieckmann vom TSV Eintracht Hittfeld hat er zwei starke Abwehrspieler in seine neu formierte Mannschaft geholt. Für die offensive Durchschlagskraft im Team soll vor allem Marvin Gnadt, der mit tatkräftiger Unterstützung seiner wieselflinken Kollegen aus dem Mittelfeld rechnen kann.

MTV Ramelsloh / Kreisliga

Zugänge: Marco Beecken (TV Meckelfeld), Markus Rieckmann, Florian Steenbock ( beide TSV Hittfeld), und Tom Kollmorgen (Penzliner SV)
Abgänge: Torben Aschendorf (HFC Falke), Frithjof Maack (MTV Luhdorf-R.), Andy Jacobs (MTV Luhdorf-Roydorf), Martin Nitschke (BHS)

Der Kader 2015/16:

Tor: Henning Brauel, Sebastian Forker, Jörn Kruber
Abwehr: Georg Bender, Marc Peters, Marco Beecken, Julian Hadler, Thomas Jörgensen, Ron Barck, Heiko Frey, Jonathan Jobmann
Mittelfeld: Jan Gatzki, Nam Ha, Dean Greve, Andre Uterhardt, Marcel Rittmeier, Sascha Uckermark, Felix Heinzel, Markus Rieckmann, Tom Kollmorgen, Markus Laußat, Florian Steenbock, Maximilian Moser, Antonio Ruiz Fernandez
Angriff: Dennis Schwarz, Marvin Gnadt, Eric Boakye, Christian Müller, Julian Forker, Mike Retemeier, Lasse Wiechert, Alberto Fiorentino, Ole Peters
Trainer: Lars Henk
Co-Trainer: Stefan Wingels
Liga-Manager: Christian Müller
Heimspielort: Sportanlage des MTV Ramelsloh, Ohlendorfer Str. 17, 21220 Seevetal-Ramelsloh
1.Heimspiel: Sonntag, 16. August, um 15 Uhr gegen SG Elbdeich
Saisonziel: Klassenerhalt
Homepage:www.mtv-ramelsloh.de

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Panorama
Katharina Bodmann und Antonino Condorelli wollen mit Fotos und Videos erkunden, wie das Leben nach Corona für die Menschen weitergeht
4 Bilder

Katharina Bodmann und Antonino Condorelli
"Re-Start": Ein Fotoprojekt für Schwung nach Corona

tk. Buxtehude. Was passiert, wenn ein Fotojournalist und eine Fotografin aus Buxtehude treffen und gemeinsam darüber nachdenken, wie auf die Lähmung des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens durch Corona mit einer positiven Botschaft reagiert werden kann? Sie entwickeln ein Fotoprojekt. "Re-Start" heißt das, was Katharina Bodmann und Antonino Condorelli angehen. Sie machen in einem Open-Air-Studio Porträtfotos und lassen die Fotografierten in einem Video erzählen. Was hat sie bewegt, worauf...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen