Aus zwei Vereinen wird einer
Fusion im Ramelsloher Tennis

2Bilder

ts. Ramelsloh. Der Tennisclub Ramelsloh und die Tennisabteilung des MTV Ramelsloh haben sich zusammengeschlossen: Die etwa 220 Mitglieder beider Vereine sind nun als Sparte mit dem Namen TC Ramelsloh im MTV Ramelsloh organisiert. Das ist das Resultat von Gesprächen, die sich über mehrere Jahre erstreckt haben. In den beiden Vereinen habe sich am Ende jeweils nur ein Mitglied gegen den Zusammenschluss ausgesprochen, sagt TC-Sprecher Jürgen Barthel.
Die Tennissportler spielen auf den Plätzen an der Horner Straße, der Anlage des früheren Vereins TC Ramelsloh. Von den zusätzlichen sieben Tennisplätzen auf dem Gelände des MTV betreibt der Tennisverband drei Plätze weiter, vier Plätze werden stillgelegt. Das reduziert die Kosten für die Platzunterhaltung.
Zwei Tennisvereine in der 1.942-Einwohner-Ortschaft Ramelsloh gelten heute als wirtschaftlich unsinnig. Sie gehen auf die Zeit zurück, als Steffi Graf und Boris Becker den Tennissport in Deutschland so populär gemacht haben, dass Vereine lange Wartelisten für Neuaufnahmen von Mitgliedern führten.

Die Tennisanlage an der Horner Straße
Autor:

Thomas Sulzyc aus Seevetal

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen