Zusammenschluss

Beiträge zum Thema Zusammenschluss

Wirtschaft

Nur noch 36 Unternehmen: Bäcker-Innungen wollen fusionieren

(bc). Die Zahl der Bäckereien schrumpft. Jährlich verlieren die Innungen in Deutschland ca. 500 Mitgliedsbetriebe. Als Karl-Heinz Wohlgemuth vor fast 30 Jahren als Obermeister der Bäcker-Innung im Landkreis Harburg anfing, waren 62 Betriebe in der Innung organisiert. Vor elf Jahren schloss man sich dann zur Innung Harburg Lüneburg zusammen. Heute sind lediglich 18 Unternehmen übriggeblieben. Genauso viele sind es auch nur noch in der Bäcker-Innung im Landkreis Stade. Ein großes Problem, in...

  • Buxtehude
  • 25.08.17
Panorama
Freuen sich über den Zusammenschluss (v. li.): Rita Neven (Schriftführerin), Gertrud Pormetter, Vize-Vorsitzende Brigitte Staiger und Sigrid Harms

DRK-Ortsvereine schließen sich zusammen

thl. Hoopte/Fliegenberg. Aus Zwei macht Eins: Aufgrund wachsenden Mitgliederschwundes und zunehmender Inaktivität stand der DRK-Ortsverein Fliegenberg kürzlich vor dem Aus. Doch so weit sollte es nicht kommen: Viele der Fliegenberger Mitglieder haben sich jetzt dem DRK-Ortsverein Hoopte angeschlossen. Nach dem Motto "Lieber gemeinsam, als gar nicht mehr" wurden sie dort mit offenen Armen empfangen. In Hoopte gibt es ein breites Angebot von Volkstanz über ausgesuchte Ausflüge und Reisen für...

  • Winsen
  • 10.03.15
Wirtschaft

Fusion in zwei Runden

bc. Drochtersen. Die Würfel sind gefallen. Nach einer mehr als vierstündigen Mammutsitzung haben die Vertreter der Volksbank (VB) Kehdingen am Mittwochabend einer Fusion mit der Ostfriesischen Volksbank (OVB) zugestimmt. „Wir sind erleichtert, dass der Beschluss so getroffen wurde. Mein Dank gilt den Vertretern“, sagt Vorstandssprecher Dietmar Bruß. Zwei geheime Wahlgänge wurden benötigt, um die geforderte Dreiviertelmehrheit zu erreichen. In der ersten Runde triumphierten noch die Gegner der...

  • Stade
  • 12.05.14
Wirtschaft
Die Volksbank Kehdingen firmiert künftig als Niederlassung der Ostfriesische Volksbank

Grünes Licht für Volksbank-Hochzeit

bc. Drochtersen. Die Würfel sind gefallen. Nach einer mehr als vierstündigen Mammutsitzung haben die Vertreter der Volksbank (VB) Kehdingen am Mittwochabend einer Fusion mit der Ostfriesischen Volksbank (OVB) zugestimmt. "Wir sind erleichtert, dass der Beschluss so getroffen wurde. Mein Dank gilt den Vertretern", sagt Vorstandssprecher Dietmar Bruß. Zwei geheime Wahlgänge wurden benötigt, um die geforderte Dreiviertelmehrheit zu erreichen. In der ersten Runde triumphierten noch die Gegner der...

  • 08.05.14
Wirtschaft
Bei einer Fusion besäßen die Zentrale der Volksbank Kehdingen in Drochtersen sowie die sieben Filialen eine fünfjährige Bestandsgarantie
2 Bilder

Widerstand gegen die Volksbanken-Fusion

bc. Drochtersen/Stade. Die geplante Fusion der in Drochtersen beheimateten Volksbank (VB) Kehdingen mit der Ostfriesischen Volksbank (das WOCHENBLATT berichtete) wirft ihre Schatten voraus. Am Mittwoch, 7. Mai, soll die Vertreterversammlung der VB Kehdingen (Bilanzsumme 2012: 244 Mio. Euro) über die Verschmelzung mit der wesentlich größeren OVB (1,2 Mrd. Euro) abstimmen. Ein Selbstgänger? Wohl kaum. Die Bedenken einiger Vertreter - also derjenigen, die die ca. 3.000 Genossen (Anteilseigner der...

  • Stade
  • 02.05.14
Wirtschaft
Aufgrund der Schifffahrtskrise sind die Kehdinger Volksbanker in Schieflage geraten

Volksbanken-Fusion: Und wo bleibt der Kunde?

bc. Drochtersen/Stade. Verabschieden sich die genossenschaftlichen Volksbanken so langsam von ihrem Regionalitätsprinzip mit den kurzen Entscheidungswegen? Während die Volksbank Lüneburger Heide bereits ein Riesengebiet von Neuenfelde bis Schwarmstedt abdeckt, wirft die geplante Fusion der Volksbank Kehdingen in Drochtersen mit der Ostfriesischen Volksbank (OVB) im knapp 200 Kilometer entfernten Leer genau die Frage auf. Als absolut ungewöhnlich stufen Brancheninsider den Zusammenschluss über...

  • Drochtersen
  • 31.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.