Mehrere Hundert Euro Schaden
Einbrüche in Stade und Bargstedt

jul. Stade/Bargstedt. Am Dienstag sind unbekannte Täter zwischen 7.30 und 18.30 Uhr in eine Doppelhaushälfte an der Kolberger Straße in Stade eingebrochen. Durch das gewaltsame Öffnen eines Badezimmerfensters verschafften sich die Einbrecher Zutritt in das Wohnhaus. Was genau entwendet wurde, steht noch nicht fest. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Hinweise an die Polizeiinspektion Stade unter Tel. 04141-102215.

Ebenfalls am Dienstag, gegen 19.20 Uhr, brachen unbekannte Täter am Lindenweg in ein Wohnhaus  in Ohrensen ein. Die Bewohner des Hauses waren aber zu Hause. Sie bemerkten den Einbruch und konnten die Täter vertreiben.

Diese wurden von aufmerksamen Nachbarn bis zum Fluchtwagen verfolgt, doch die anschließende Fahndung der Polizei blieb erfolglos. Auch hier wird der Gesamtschaden auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Hinweise an die Polizeiinspektion Harsefeld unter 04164-888260.

Autor:

WOCHENBLATT Praktikant aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.