Auf diesem Bildwimmelt es nur so

LINDEMANN-Geschäftsführer Friedrich Witt (li.) und Stades Bürgermeister Sönke Hartlef mit dem Wimmelbild
  • LINDEMANN-Geschäftsführer Friedrich Witt (li.) und Stades Bürgermeister Sönke Hartlef mit dem Wimmelbild
  • Foto: LINDEMANN
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann

Einnahmen werden gespendet: Jetzt bewerben

sb. Stade. Der gute Zweck steht bei dem Wimmelbild der Hansestadt Stade im Vordergrund, denn der gesamte Verkaufsüberschuss aus den Einnahmen geht an gemeinnützige Vereine und Institutionen in Stade. Das Bild ist immer wieder überraschend - jeder erkennt die historische Stader Altstadt mit dem Fischmarkt und der Cosmae-Kirche, bestaunt die Darstellung des Burggrabens bis hin zur Elbe und erfreut sich an den vielen kleinen Geschichten, die dieses Bild so liebenswert aufzeigt.

Aktuell werden mit den Einnahmen die Stader Betreuungsdienste in der Demenzpflege und der Deutsche Kinderschutzbund, Kreisverband Stade, berücksichtigt. Zusätzlich soll nun ein weiteres Projekt unterstützt werden, hierfür können sich gemeinnützige Organisationen aus Stade noch bis zum 31. Dezember bei der Firma LINDEMANN, die das Wimmelbild initiiert und der Hansestadt geschenkt hat, bewerben. Ansprechpartnerin ist Ira Bösch, Leitung Marketing bei LINDEMANN, die Bewerbungen per E-Mail unter ira.boesch@lindemann-gruppe.de gern entgegennimmt.

• Zum Preis von 9,50 Euro ist das Wimmelbild-Poster bei der Tourist-Information am Hafen (Hansestraße 16), im Stader FACHmarkt (Große Schmiedestraße 36) sowie im BauErlebnisHaus von LINDEMANN (Klarenstrecker Damm 16) zu erwerben.

Autor:

Stephanie Bargmann aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen