Schützinnen des Stader Schützenvereins waren von Anfang an erfolgreich
Damenabteilung feiert 60. Geburtstag

Die Schützendamen feierten jüngst das 60-jährige Bestehen ihrer Abteilung Foto: Stader Schützenverein
  • Die Schützendamen feierten jüngst das 60-jährige Bestehen ihrer Abteilung Foto: Stader Schützenverein
  • hochgeladen von Lena Stehr

lt. Stade. Auf 60 Jahre Damenabteilung blickt der Stader Schützenverein von 1854 zurück. Der runde Geburtstag wurde kürzlich mit Abordnungen der Stadtvereine sowie weiteren Gästen und sogar zwei Damen "der ersten Stunde" in der Schießsportanlage "Am Schwingedeich" gefeiert.
Renate Seiler, eine Montagsdame und die erste "Beste Dame" der Damenabteilung, informierte die Anwesenden darüber, dass die Damenabteilung 1959 vom damaligen Vorsitzenden der Jungschützenabteilung, Hermann Dede, ins Leben gerufen wurde. Die Teilnahme an der ersten Winterrunde der Damenmannschaften brachte direkt die Goldplakette mit sich, und von einer Landesmeisterschaft 1967 kehrten die Damen mit einer Bronzemedaille zurück. Die 1970 entstandene zweite Damengruppe, die Samstagsdamen, schloss sich mit Fertigstellung der neuen Schießsportanlage "Am Schwingedeich" wieder mit den Montagsdamen zu einer Gruppe zusammen und trainieren nun gemeinsam immer montags von 20 bis 22 Uhr.
• Interessierte können sich per Mail an info@ssv1854.de melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen