Interessiertes Publikum

Maria Brandtönies

sb. Stade. Ein sehr interessiertes Publikum verfolgte vergangenen Donnerstag die Autorenlesung von Maria Brandtönies im Stader Fachgeschäft "Ilo-Terik". Die bei Bielefeld lebende Autorin las aus ihrem Erstlings-Roman „Glücksstein oder Felsbrocken“. Protagonist der Geschichte ist Konstantin, der davon träumt, in eine wohlhabende Millionärsfamilie mit 67-Zimmer-Luxusvilla und Dienstpersonal geboren zu werden. Stattdessen landet er bei seiner Wiedergeburt in einer Großfamilie, die keine Millionen auf dem Konto hat. Konstantin möchte daraufhin seine „falschen Eltern“ umtauschen. Nach der Lesung stand die Autorin für Gespräche zur Verfügung. Zudem stöberten die Gäste in dem vielfältigen Angebot des Lädchens "Ilo-Terik".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.