"Rollerclub 2000" sucht Mitfahrer

Die Mitglieder des Rollerclub 2000 unternehmen gerne gemeinsame Ausflugstouren Fotos: Rollerclub/tk
2Bilder
  • Die Mitglieder des Rollerclub 2000 unternehmen gerne gemeinsame Ausflugstouren Fotos: Rollerclub/tk
  • hochgeladen von Tom Kreib

Motorroller-Fans sind gerne gemeinsam auf Touren unterwegs tk. Landkreis. "So wie noch mit 20 Jahren, mit 100 Stundenkilometern durch die Kurve, ist nicht mehr unser Ding", sagt Michael Wölk, einer der Macher beim "Rollerclub 2000". Und Dieter Bellmann merkt an: "Rollerfahren macht riesig viel Spaß und ist zudem noch sehr bequem." Die Gruppe, ein lockerer Zusammenschluss, sucht neue Mitstreiter. Wölk: "Jeder, der einen Roller mit mindestens 125 Kubik fährt, ist bei uns willkommen."

So viel Power muss sein, denn ab und an geht es bei den Touren auch auf die Autobahn. Wer einen kleinen 50er-Roller fährt, hätte dabei das Nachsehen.
Der Rollerclub 2000 sei kein Verein mit Satzung und Vorstand. "Bei uns gibt es kein Muss, wir sind ein tolles Team", meint Dieter Bellmann, der zu den Gründungsmitgliedern zählt. Er wollte nicht immer alleine unterwegs sein und hatte daher andere Roller-Enthusiasten gesucht. Rund 15 Mitglieder hat der lockere Zusammenschluss. "Überwiegend ältere Semester", merkt Michael Wölk an. Das älteste Mitglied ist übrigens 80 Jahre alt. Frauen sind auch schon dabei gewesen, doch aktuell gibt es im Rollerclub 2000 keine weibliche Mitfahrerin.

Größere und kleinere Touren stehen auf dem Programm, Treffen mit anderen Rollerclubs und an jedem zweiten Donnerstag im Monat treffen sich die Rollerfans um 19 Uhr im "Lindenkrug" in Bliedersdorf. "Einfach mal vorbeikommen", laden Bellmann und Wölk Interessierte ein. Wer den Rollerclub 2000 und die Mitglieder kennenlernen möchte, kann sich auch zu einer der Touren anmelden. Alle weiteren Infos und die Termine unter www.rollerclub2000.de/

Die Mitglieder des Rollerclub 2000 unternehmen gerne gemeinsame Ausflugstouren Fotos: Rollerclub/tk
Michael Wölk und Dieter 
Bellmann freuen sich auf neue Mitfahrer
Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.