Zertifikat überreicht
Stader Azubis mit ausgezeichneten Fremdsprachenkenntnissen

Schulleiter Dieter Janzen (re.) überreichte die Zertifikate an die Prüfungsteilnehmer in zwei Gruppen. Im Beisein von Englischlehrerin Sandra Schröder und Lehrer Christian Thode (li. und 2.v.li.) nahmen Pia Bitterlich (v.li.), Vanessa Schuth, Jana Reinhold und Lorenz Grimm den Nachweis entgegen
  • Schulleiter Dieter Janzen (re.) überreichte die Zertifikate an die Prüfungsteilnehmer in zwei Gruppen. Im Beisein von Englischlehrerin Sandra Schröder und Lehrer Christian Thode (li. und 2.v.li.) nahmen Pia Bitterlich (v.li.), Vanessa Schuth, Jana Reinhold und Lorenz Grimm den Nachweis entgegen
  • Foto: Jobelmannschule
  • hochgeladen von Jaana Bollmann

jab. Stade. Erfreuliche Nachricht von der Jobelmannschule BBS I in Stade: Neun Auszubildende der Chemieberufe haben ihre Fremdsprachenprüfung im Fach Englisch erfolgreich abgelegt - und das trotz der Corona-Bedingungen.

Schulleiter Dieter Janzen überreichte die Zertifikate an die Prüfungsteilnehmer in zwei Gruppen. Im Beisein von Englischlehrerin Sandra Schröder und Lehrer Christian Thode nahmen Pia Bitterlich, Vanessa Schuth, Jana Reinhold und Lorenz Grimm den Nachweis entgegen.

Internationale Transparenz und Anerkennung

Die Prüfung wird von der Kultusministerkonferenz der Länder (KMK) angeboten. Die abgelegte Prüfung auf dem Niveau B2 besteht aus einem schriftlichen Prüfungsteil von 120 Minuten und einer mündlichen Prüfung von 25 Minuten. Die Prüfung bietet Schülern an Berufsbildenden Schulen die Möglichkeit, sich ihre Fremdsprachenkenntnisse zertifizieren zu lassen. Das Zertifikat weist die Fremdsprachenkenntnisse aus und orientiert sich an europaweit bekannten Kompetenzen und Niveaus, sodass internationale Transparenz und Anerkennung gewährleistet wird.

„Das KMK-Fremdsprachenzertifikat bescheinigt Fremdsprachenkenntnisse im beruflichen Kontext und ist eine Zusatzqualifikation, die sich vor allem an Auszubildende im dualen System richtet. Ich freue mich nicht nur, dass die Schülerinnen und Schüler teilgenommen, sondern die Prüfung wirklich erfolgreich mit guten und sogar sehr guten Leistungen bewältigt haben“, sagt Schröder.

Das KMK-Fremdsprachenzertifikat sei aber nicht nur ein Qualitätsmerkmal für die teilnehmenden Prüflinge und guten Unterricht, sondern auch für die Schule, erklärt der Schulleiter.

Brunnenbad der "Jobelmänner" in Stade
Autor:

Jaana Bollmann aus Stade

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen