Umzug des IQ-Büros

Mirela Schewalje (v. li.), Schole Albers und Martyna Maria Krelska sind mit ihrem IQ-Netzwerkbüro umgezogen
  • Mirela Schewalje (v. li.), Schole Albers und Martyna Maria Krelska sind mit ihrem IQ-Netzwerkbüro umgezogen
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann

sb. Stade. Die Abkürzung "IQ" steht nicht nur für "Intelligenzquotient", sondern auch für das Netzwerk "Integration durch Qualifzierung". Ziel der Initiative ist, die Arbeitsmarktchancen von Migranten zu verbessern.
Für die Landkreise Stade, Rotenburg und Harburg ist die Volkshochschule Stade Mitglied des Netzwerks. Seit Kurzem sind die Beraterinnen Schole Albers, Martyna Maria Krelska und Mirela Schewalje mit ihrem "IQ"-Büro umgezogen. Zu finden sind sie jetzt in der Sachsenstraße 7 (Eingang um die Ecke in der Feuerwehrstraße).
• Beratungstermine unter Tel. 04141 - 40 99 51 oder - 40 99 50.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen