Sänger für offenes Chorprojekt in Stade gesucht
Vom schwedischen Sommer singen

Die Hogener Lünen aus Hagen sind beim Event im Stadeum mit von der Partie
  • Die Hogener Lünen aus Hagen sind beim Event im Stadeum mit von der Partie
  • Foto: Hogener Lünen
  • hochgeladen von Jaana Bollmann

jab. Stade. Ein großes Event wirft seine Schatten voraus. Die Planung für das Kreis-Chorfest, das im Mai 2020 im Stadeum stattfindet, ist in vollem Gange. Mit dabei werden mehr als 600 Sänger aus ganz unterschiedlichen Chören der Region sein. Am Montag, 9. September, trifft sich dafür der offene Projektchor "Sommarsangar".
Unter der Leitung von Dr. Hans-Martin Kallenberger werden in fröhlicher und entspannter Runde bekannte Lieder in schwedischer Sprache gesungen, die den Sommer verlängern und von Reisen ins Land der hellen Sommernächte träumen lassen. Eingeladen sind alle Musikfreunde, egal, ob Laien oder Chorerfahrene. Der Projektchor wird schließlich an der Großveranstaltung des Kreis-Chorverbands teilnehmen.

Die Proben des schwedischen Chors finden einmal im Monat im GIS, Theodor-Haubach-Weg 2 in Stade-Ottenbeck, von 19.30 bis 21.30 Uhr statt. Das erste Treffen des schwedischen Projektchors ist am Montag, 9. September. Informationen und Anmeldung bei Dr. Hans-Martin Kallenberger, bei dem unter ( 04166-8482370 oder per E-Mail an dr.kallenberger@web.de.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.