Start als Azubi
Online Azubi-Speeddating der IHK Stade vom 22. bis 26. März 2021

Beim Online-Azubi-Speeddating findet der Kontakt zwischen Betrieb und Bewerber über Telefon- oder Videoanruf statt
  • Beim Online-Azubi-Speeddating findet der Kontakt zwischen Betrieb und Bewerber über Telefon- oder Videoanruf statt
  • Foto: pexels
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann

sb. Stade. Ausbildung 2021 findet trotz Corona statt. Die Ausbildungsbereitschaft der Unternehmen im Elbe-Weser-Raum ist weiterhin hoch. Das beweisen die mehr als 130 angemeldeten Unternehmen, die beim ins Netz verlegten Azubi-Speeddating in der "Woche der Beruflichen Bildung" von Montag bis Freitag, 22. bis 26. März, ihre noch freien Ausbildungsplätze besetzen wollen.

Veranstalter sind die Handwerkskammer und Industrie- und Handelskammer in Kooperation mit den Landkreisen und regionalen Fachkräftebündnissen sowie Arbeitsagenturen und Jobcentern. Sie alle wollen mit dem digitalen Kennenlernformat Ausbildungsbetriebe mit Azubis in spe in ein erstes Gespräch bringen. Dafür werden die freien Ausbildungsplätze der teilnehmenden Betriebe über ein Online-Portal veröffentlicht.
Unter www.starte-als-azubi.de gelangen interessierte Bewerber ganz einfach zu den Angeboten und können diese nach Ausbildungsberuf, Ort und Firma filtern. Sobald sie ein passendes Angebot gefunden haben, lässt sich mit nur wenigen Klicks direkt beim Wunschunternehmen ein verbindlicher Termin für einen Telefon- oder Videoanruf buchen. Die Ausbildungsverantwortlichen nehmen dann zum vereinbarten Zeitpunkt Kontakt mit den Interessenten auf, um zu klären, ob sie zueinander passen.

Eingeladen sind alle, die in diesem Jahr eine betriebliche Ausbildung oder ein duales Studium beginnen wollen. Die Teilnahme an der Aktionswoche ist kostenlos. Sollte nichts Passendes dabei sein, dann kann auch ein Beratungsgespräch bei der Handwerkskammer oder der Industrie- und Handelskammer gebucht werden. Ebenfalls hilft die Berufsberatung der Agentur für Arbeit unter der kostenlosen Service-Hotline 0800-4555500 bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz weiter.

Fragen zum Ablauf der Aktionswoche beantworten:
Andreas Küpper-Melzer, Tel. 04141 606 235, E-Mail: kuepper-melzer@hwk-bls.de
Sonja Tiedemann, Tel. 04141 524 227, E-Mail: sonja.tiedemann@stade.ihk.de Ansprechpartner für Fragen

Autor:

Stephanie Bargmann aus Stade

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.