Agentur für Arbeit Stade bietet offene Telefonsprechstunde
Wiedereinstieg in den Beruf

Maike Halassy (v.li.), Kerstin Lingk und Kerstin Butzke sind als
Wiedereinstiegsberaterinnen tätig
  • Maike Halassy (v.li.), Kerstin Lingk und Kerstin Butzke sind als
    Wiedereinstiegsberaterinnen tätig
  • Foto: Agentur für Arbeit Stade
  • hochgeladen von Jaana Bollmann

jab. Stade. Die Rückkehr in die Arbeitswelt ist nach einer längeren Pause für jeden mit vielen Fragen verbunden. Auch die Gründe für den Wiedereinstieg sind vielfältig. Um Frauen und Männern den beruflichen Wiedereinstieg zu erleichtern, bietet die Agentur für Arbeit Stade ein zielgerichtetes Beratungsangebot an. Am Montag, 9. September, ist eine offene Telefonsprechstunde zwischen 9 und 12 Uhr eingerichtet. Hier werden alle Fragen rund um den Arbeitsmarkt beantwortet.

„Erstaunlich ist auch, dass die Mehrheit der Wiedereinsteiger nicht in den alten Beruf zurückkehren möchte,“ weiß Oliver Lemke von der Agentur für Arbeit. Doch die Fragen, die dann auftauchen, sind dann oft, welcher Job sich mit der Familie vereinbaren lässt und ob man sich diesen Schritt überhaupt zutraut. Dabei unterstützt die Agentur für Arbeit. Für alle, die nach längerer Zeit wieder in den Arbeitsmarkt zurückkehren möchten, gibt es eine individuelle Wiedereinstiegsberatung. Neben persönlicher Beratung werden Informationsveranstaltungen zu Themen rund um den beruflichen Neustart und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf angeboten.

Die Wiedereinstiegsberaterinnen der Agentur für Arbeit Stade, Maike Halassy, Kerstin Lingk und Kerstin Butzke, alle selbst Mütter, kennen die Probleme von Frauen, die Beruf und Familie unter einen Hut bringen möchten. Sie sind der festen Überzeugung: "Egal wie lange man aus dem Beruf ist, Ausbildung und Berufserfahrung sind eine solide Basis, auf der man aufbauen kann." Ihr Ziel sei es, Stärken zu identifizieren und berufliche Perspektiven zu entwickeln. Dabei ist von einem Beratungsgespräch bis hin zur Finanzierung einer Qualifizierungsmaßnahme vieles an Unterstützung denkbar.

Die drei Beraterinnen teilen sich die Landkreise im Bezirk der Agentur für Arbeit auf. Für den Landkreis Stade ist Maike Halassy (Telefonnummer: 04161-516333) zuständig.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.