Möbel zu Schnäppchenpreise in der Möbelfundgrube Stade

Arndt Grube (2. v. li.) und sein Team von der Möbelfundgrube
  • Arndt Grube (2. v. li.) und sein Team von der Möbelfundgrube
  • hochgeladen von Stephanie Bargmann

sb. Stade. Über großes Kundeninteresse in seiner neuen "Möbelfundgrube" freut sich Arndt Grube, Inhaber des Möbel Jähnichen Centers Am Steinkamp in Stade. Gegenüber des Möbelmarktes hat vergangenen Donnerstag ein Schnäppchenmarkt mit Rückläufern aus dem Internethandel, mit Postenware und mit Artikeln mit kleinen Schönheitsfehlern eröffnet. Die Preise bewegen sich zwischen zehn und 1.000 Euro. Alle Artikel gibt es sofort zum Mitnehmen.

Bis vor kurzem wurden auf der Verkaufsfläche gegenüber des Haupthauses Küchen- und Badmöbel zu Sonderpreisen angeboten. "Wir haben jedoch festgestellt, dass insbesondere beim Küchenkauf ein besonders hoher Beratungsbedarf besteht, so dass wir diese Kompetenz wieder an einem Standort gebündelt haben", sagt Arndt Grube. So wurde Platz für die "Möbelfundgrube" geschaffen. Sie bietet ein ständig wechselndes Sortiment an Polster- und Kleinmöbeln. "Es lohnt sich, regelmäßig bei uns vorbei zu schauen", sagt Verkäufer Roberto Garnand.

• Öffnungszeiten: montags sowie donnerstags bis samstags von 10 bis 18 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.