Andreas Ristau

Beiträge zum Thema Andreas Ristau

Panorama
Auf dem Friedhofs-Parkplatz ist alles bereit: Hier sollen die Stellflächen für die Pkw der Aldi-Mitarbeiter angelegt werden    Foto: ce

Wegen Aldi-Erweiterung: "Neuer" Parkplatz am Salzhäuser Friedhof

Erweiterung des Aldi-Marktes: Andere Stellflächen für Mitarbeiter-Pkw ce. Salzhausen. "Was hat es denn mit dem vom Absperrband eingezäunten Bereich hier auf sich?", fragen sich derzeit viele Salzhäuser angesichts des Bildes, das sich ihnen auf dem Parkplatz des Friedhofes an der Straße "Alte Baumschule" bietet. Des Rätsels Lösung: Da durch die in Kürze startende Erweiterung des benachbarten Aldi-Marktes um rund 300 auf 1.250 Quadratmeter (das WOCHENBLATT berichtete) Parkplätze für dort...

  • Salzhausen
  • 08.01.19
Panorama
Wird nach ihrer Fertigstellung rund drei Millionen Euro kosten: die neue Salzhäuser Kindertagesstätte im Bereich "Am Hang"/Lüneburger Straße

Neue Kindertagesstätte in Salzhausen soll im März fertig sein

ce. Salzhausen. Auf Hochtouren laufen derzeit die Bauarbeiten für die neue Kindertagesstätte, die die Samtgemeinde Salzhausen in Salzhausen im Bereich der Straßen "Am Hang" und Lüneburger Straße errichten lässt. Die Eröffnung sollte ursprünglich in diesen Wochen stattfinden, musste dann aber aufgrund witterungsbedingter Verzögerungen auf März verschoben werden.  "Der Innenausbau ist bereits in vollem Gange. In diesen Tagen werden der Rohbau sowie die Installation von Heizung, Elektroleitungen...

  • Salzhausen
  • 16.01.18
Politik
Ein erster Entwurf: Für die geplante neue Mensa ist der Abriss der jetzigen Aula angedacht. Bestehen bleiben können der Schulanbau zwischen Übergang und Mensa sowie der ursprüngliche, 1950 errichtete Schulbau

Samtgemeinderat hat entschieden: Salzhäuser Paaschberg bleibt Grundschul-Standort

ce. Salzhausen. Der geplante Neubau der Grundschule Salzhausen  für bis zu 8,1 Millionen Euro (das WOCHENBLATT berichtete) soll auf einem Grundstück in der Straße "Am Paaschberg" errichtet werden, wo sich bereits der Altbau der Schule befindet. Das beschloss der Samtgemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Um Kosten zu sparen, solle das neue Gebäude möglichst dicht an das bestehende gebaut werden. "Je dichter der Neubau an die Schule rückt, desto weniger Wald muss gerodet werden und desto...

  • Salzhausen
  • 31.12.17
Panorama
Die künftige Baustelle: Auf der Freifläche soll ein Geschäfts- und Wohnhaus entstehen. Die Gebäude der ehemaligen "Fischkate" (grüne Front) und der dahinter gelegenen "Rahmenmanufaktur" sollen saniert werden
2 Bilder

Geschäfts- und Wohnhaus-Neubau und Sanierungen im Salzhäuser Dorfkern geplant

Firma Bahlmann-Konzepte GmbH will "mehr Flair für Ortsmitte"ce. Salzhausen. "Salzhausen blüht auf!" versprechen derzeit wieder Schilder an mehreren Blumenampeln im Heidedorf bei der gleichnamigen Aktion des Verkehrs- und Kulturvereins. Auch an der Hauptstraße unweit des Rathauses ist der Slogan zu finden, und dort wird auch etwas für das Aufblühen des Ortskerns getan: Das Salzhäuser Versicherungsunternehmen Bahlmann-Konzepte GmbH plant dort einen Geschäfts- und Wohnhaus-Neubau sowie Sanierungen...

  • Winsen
  • 20.06.17
Panorama
Rückansicht von der Baustelle: die ehemalige Bäckerei an der Bahnhofstraße in Salzhausen wird derzeit saniert

20.000 Euro von Bingo-Umweltstiftung für Sanierung von Salzhäuser Baudenkmal

ce. Salzhausen. Mit einem Zuschuss von 20.000 Euro beteiligt sich die niedersächsische Bingo-Umweltstiftung an den Kosten für die Sanierung des ehemaligen Hauses der Bäckerei Ackenhusen an der Bahnhofstraße in Salzhausen. Das teilt die Gemeinde mit. In dem seit 1986 leerstehenden Gebäude soll unter anderem die derzeit noch in der Engen Straße ansässige Arztpraxis Dr. Quehl voraussichtlich im Mai 2017 einziehen (das WOCHENBLATT berichtete). Das 1910 in Ziegelbauweise errichtete Haus befindet...

  • Winsen
  • 24.06.16
Panorama
Die Sanierungsarbeiten haben begonnen: das Haus der ehemaligen Bäckerei Ackenhusen an der Bahnhofstraße in Salzhausen
3 Bilder

Ärzte und Café statt Leerstand: Aufwendige Sanierung von ehemaliger Salzhäuser Bäckerei hat begonnen

ce. Salzhausen. Nach 30-jährigem Leerstand „erwacht“ das ehemalige Haus der Bäckerei Ackenhusen an der Bahnhofstraße in Salzhausen zu neuem Leben. Eine Arztpraxis für Internisten und Allgemeinmediziner, ein Café und Wohnungen sollen dort Einzug halten. Zum Start der Sanierung stellte die Gemeindeverwaltung jetzt das Konzept vor. Erbaut wurde das heute denkmalgeschützte Haus 1834. Im Jahr 1872 brannte es ab, wurde wieder aufgebaut und dann viele Jahrzehnte als Bäckerei mit Landwirtschaft im...

  • Winsen
  • 10.05.16
Panorama
Kein schöner Anblick: von Gras und Unkraut überwucherte Gehwege im Gewerbepark Oelstorf

"Das ist keine gute Visitenkarte!": Schmuddelige Gehwege im Salzhäuser Gewerbepark Oelstorf sorgen für Unmut

ce. Salzhausen. "Das sieht ja nicht gerade einladend aus. Eine Visitenkarte für Salzhausen ist das nicht gerade!" Sätze wie diese hört man immer wieder von vielen Einheimischen und Besuchern beim Anblick der Gehwege im Gewerbepark Oelstorf, die ein schmuddeliges Dasein fristen und von Gras und Unkraut durchwachsen sind. "Wir bedauern den Zustand auch. Die Instandhaltung der Gehwege ist einerseits Sache der Anlieger. Andererseits darf man nicht vergessen, dass das Gewerbegebiet schon 15 Jahre...

  • Salzhausen
  • 03.03.15
Panorama
Gute Aussichten: Ähnlich wie auf diesem Entwurf soll das sanierte Waldbad nach der Fertigstellung aussehen. Der ursprünglich eingeplante Wasserpilz (hinten im Bild) wird jedoch nicht realisiert
3 Bilder

Eröffnung spätestens im Juni: Sanierung des Waldbades Salzhausen geht zügig voran

ce. Salzhausen. "Die Bauarbeiten gehen in großen Schritten voran. Wir liegen voll im Zeitplan, da auch Petrus gut mitspielt." Diese positive Zwischenbilanz zieht Salzhausens Bauamtsleiter Andreas Ristau mit Blick auf die laufende Sanierung des örtlichen Waldbades. Rund 2,14 Millionen Euro investiert die Samtgemeinde in das Großprojekt. Seit dem Baustart im September wurden unter anderem die alten Plansch-, Nichtschwimmer- und Schwimmerbecken ebenso abgerissen wie der Drei-Meter-Sprungturm und...

  • Salzhausen
  • 09.12.14
Panorama
Haben viel vor mit dem seit fast 30 Jahren leerstehenden Geschäftshaus an der Bahnhofstraße (v. li.): Wolfgang Krause, Anja Beckmann und Andreas Ristau
3 Bilder

"Weiter Weg bis zum Kleinod": Gemeinde Salzhausen will seit fast 30 Jahren leerstehendes Geschäftshaus im Ortskern mit Leben füllen

ce. Salzhausen. "Aus diesem Haus kann man in Abstimmung mit dem Denkmalschutz wieder ein schickes Kleinod im Ortskern machen. Bis dahin ist es aber noch ein langer Weg." Das sagt Salzhausens Gemeindedirektor Wolfgang Krause, als er auf das ehemalige Geschäftshaus an der Bahnhofstraße 4 blickt, das seit 1986 leersteht. Nach langen Verhandlungen hat die Kommune das Gebäude jetzt auf der Basis eines entsprechenden Ratsbeschlusses von den Eigentümern erworben, um es zu sanieren und mit neuem Leben...

  • Salzhausen
  • 21.10.14
Panorama
Bei der Einweihung der Straße (v. li.): Reiner Garbers, Bodo Ihlenburg, Wolfgang Krause, Hans-Joachim Abegg, Andreas Ristau und Klaus Peters

Erschließung und Entlastung: Straße "Witthöftsfelde" in Salzhausen wurde nach viermonatiger Bauzeit eingeweiht

ce. Salzhausen. "Großer Bahnhof" am Kreisverkehr am Ortsausgang von Salzhausen in Richtung Oelstorf: Dort wurde jetzt nach viermonatiger Bauphase offiziell die Straße Witthöftsfelde eingeweiht, die das gleichnamige derzeit entstehende neue Baugebiet erschließt. Gemeindedirektor Wolfgang Krause und Bürgermeister Hans-Joachim Abegg schnitten gemeinsam das rote Band zur Freigabe der Strecke für den Verkehr durch. Mit dabei waren von den Projekt-Kooperationspartnern der Kommune Reiner Garbers von...

  • Salzhausen
  • 30.09.14
Panorama

Sanierung des Waldbades Salzhausen nimmt Formen an

ce. Salzhausen. Die Sanierung des Salzhäuser Waldbades nimmt konkrete Formen an. Kürzlich hatte der Samtgemeinderat die dringend erforderliche Maßnahme für rund 2,14 Millionen Euro mit großer Mehrheit beschlossen. Jetzt durfte das WOCHENBLATT einen Blick auf die Planung werfen, wie die weit über die Kreisgrenzen hinaus beliebte Sport- und Freizeitstätte nach der aufwändigen "Frischzellenkur" voraussichtlich aussehen wird: - Schwimm- und Sprungbereich: Er hat eine Fläche von insgesamt 430...

  • Salzhausen
  • 09.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.