Jörn Petersen

Beiträge zum Thema Jörn Petersen

Panorama
Viel Rauch "empfängt" die Einsatzkräfte: Auch das Schützenhaus in Salzhausen war Schauplatz einer Wehrübung
2 Bilder

Feuerwehren aus Raum Salzhausen probten Ernstfall
Auch "Vermisste" bei Feuer gerettet

ce. Salzhausen/Wulfsen. Im Salzhäuser Schützenhaus brennt es, im Gebäude ist mehreren Personen der Fluchtweg abgeschnitten. Das war die Ausgangslage einer großen Alarmübung, bei der Feuerwehren aus der Samtgemeinde Salzhausen und Umgebung jetzt den Ernstfall probten. Die zunächst alarmierten Wehren Salzhausen und Putensen leiteten umgehend erste Maßnahmen zur Menschenrettung ein. Gemeindebrandmeister Jörn Petersen als Einsatzleiter veranlasste zur Unterstützung die Nachalarmierung der...

  • Salzhausen
  • 06.11.19
Panorama
Erster Spatenstich (v. li.): Ortsbrandmeister Stephan Boenert, 
Verwaltungschef Wolfgang Krause, Architekt Sven Klobe, Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher und Gemeindebrandmeister Jörn Petersen
2 Bilder

Erster Spatenstich für neues Salzhäuser Feuerwehrhaus
"Ein Bau für die Zukunft"

ce. Salzhausen. "Eine lange Phase der Meinungsbildung und Planung ist nun endlich abgeschlossen!" Sichtlich erleichtert wirkte Salzhausens Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause, als er am Montagvormittag in der Salzhäuser Straße Witthöftsfelde nach gut achtjähriger "Vorarbeit" den ersten Spatenstich für das neue Feuerwehrgerätehaus vornahm. Krause tat dies gemeinsam mit Ortsbürgermeisterin Elisabeth Mestmacher, Ortsbrandmeister Stephan Boenert, Gemeindebrandmeister Jörn Petersen und...

  • Salzhausen
  • 22.10.19
Panorama
Solche Szenen sind jetzt Geschichte: Feuerwehrleute aus Salzhausen sind nicht mehr als Ordner auf dem Turniergelände in Luhmühlen im Einsatz
2 Bilder

Salzhäuser Brandschützer nicht mehr als Ordner bei Turnieren in Luhmühlen
Security statt Feuerwehren im Einsatz

ce. Luhmühlen/Salzhausen. Wer in den vergangenen Jahrzehnten die Vielseitigkeits-Reitturniere in Luhmühlen besuchte, konnte auch Feuerwehrleute aus der Samtgemeinde Salzhausen als engagierte Helfer beim Parkplatz- und Ordnungsdienst erleben. Bei der kürzlich durchgeführten Europameisterschaft (EM) machten Security-Kräfte diesen Job und manche Besucher fragten sich: "War die Feuerwehr nicht mehr gut genug? Sie hat doch ihren Job immer ordentlich gemacht." "Das Turniergelände liegt auf dem...

  • Salzhausen
  • 13.09.19
Panorama
Bei der Siegerehrung: Das Team der Feuerwehr Gödenstorf/Oelstorf hatte bei den Aktiven-Gruppen die Nase vorn  Fotos: Mathias Wille
3 Bilder

Spannende Wettbewerbe und Beförderung beim Samtgemeinde-Feuerwehrtag
Sieg für Brandschützer aus Gödenstorf/Oelstorf und Salzhausen

ce. Gödenstorf. Riesenjubel gab es am Samstag beim Salzhäuser Samtgemeinde-Feuerwehrtag auf dem Gelände der Landeskirchlichen Gemeinschaft (LKG) Gödenstorf: Stellvertretender Kreiswettbewerbsleiter Olaf Heuer kürte nämlich als Erstplatzierten der Aktiven-Gruppen das Team der ausrichtenden Feuerwehr Gödenstorf/Oelstorf! Gemeindebrandmeister Jörn Petersen hatte sich zuvor bei den Ausrichtern für den hervorragend hergerichteten Platz bedankt. Ein großes Dankeschön richtete er auch an die LKG, die...

  • Salzhausen
  • 28.05.19
Panorama
Nach der erfolgreichen Prüfung: die neuen Brandschützer der Samtgemeinde Salzhausen  Foto: Matthias Köhlbrandt

Brandschützer bestanden Prüfungen nach Truppmann-1-Lehrgang erfolgreich
25 neue Feuerwehrleute sind jetzt einsatzbereit

ce. Salzhausen. Über 25 neue Feuerwehrleute – darunter vier Frauen – freute sich kürzlich Salzhausens Gemeindebrandmeister Jörn Petersen. Alle 25 Personen bestanden die Prüfung nach der sechswöchigen Grundausbildung, dem sogenannten Truppmann-1-Lehrgang. Dabei wurden den Teilnehmern die Grundlagen der Feuerwehrarbeit vermittelt. Unter Leitung von Jens Meyer aus Gödenstorf standen Themen wie "Verbrennen und Löschen“, Erste Hilfe und auch Rechtsgrundlagen auf dem Ausbildungsprogramm. Die...

  • 07.05.19
Panorama
Auf der Versammlung (v. li.): Bürgermeister Heinrich Heinrich Nottorf, Gemeindebrandmeister Jörn Petersen, Vize-Abschnittsleiter Jonny Anders, Dominik Bartz, Ortsbrandmeister Wolfgang Frost, Kay Menke und 
Salzhausens Ordnungsamtsleiter Hermann Pott   Foto: Mathias Wille

Viel Lob für Tangendorfs Feuerwehr auf Versammlung

ce. Tangendorf. "Ihr seid ein Aushängeschild für Tangendorf und für die ganze Samtgemeinde Salzhausen!": Mit diesen Worten lobte Gemeindebrandmeister Jörn Petersen auf der jüngsten Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Tangendorf noch einmal deren hervorragende Durchführung des Kreisfeuerwehrtages in 2018 anlässlich des 125-jährigen Jubiläums der Ortswehr. Auch Jonny Anders, stellvertretender Abschnittsleiter "Heide", sprach den Brandschützern seine Anerkennung aus für die gelungene...

  • Salzhausen
  • 15.03.19
Panorama
Auf der Versammlung (v. li.): Gemeindebrandmeister Jörn Petersen, Christoph Albers, 
Vize-Abschnittsleiter Jonny Anders, Karl-Heinz Putensen, Ortsbrandmeister Martin Warncke, 
Carmen Kreusel und Salzhausens Ordnungsamtsleiter Hermann Pott.  Foto: Mathias Wille

Erfolgreiches und arbeitsreiches Jahr 2018 für Feuerwehr Vierhöfen

ce. Vierhöfen. Ein arbeitsreiches Jahr 2018, in dem sie insgesamt 19 Einsätze absolvieren musste, liegt hinter der Freiwilligen Feuerwehr Vierhöfen. Diese Bilanz zog kürzlich Ortsbrandmeister Martin Warncke auf der Jahreshauptversammlung der Retter. Besonders hob Warncke zwei Personensuchen hervor, an denen jeweils über 100 Einsatzkräfte aus mehreren Wehren beteiligt waren. Diese suchten einen mutmaßlich ertrunkenen Schwimmer in einem Baggersee und eine aus einem Seniorenheim verschwundene...

  • Salzhausen
  • 26.02.19
Politik
So soll der Feuerwehrhaus-Neubau aussehen: die Ansicht von der Straße Witthöftsfelde aus   Fotos: Sven Klobe Architekten, archiv/ce
2 Bilder

Neubau des Salzhäuser Feuerwehrgerätehauses ist beschlossene Sache

Ortsbrandmeister Stephan Boenert: "Ratsentscheid ist wichtig für Sicherheit der Bürger" ce. Salzhausen. Der Neubau des Feuerwehrgerätehauses der Freiwilligen Feuerwehr Salzhausen am geplanten Standort an der Straße Witthöftsfelde ist beschlossene Sache. Der Samtgemeinderat votierte in seiner Sitzung am Donnerstagabend einstimmig bei einer Enthaltung für das Vorhaben. Die Umsetzung des Vorhabens ist dringend erforderlich, da das jetzige Domizil am Rathaus inzwischen dem Platzbedarf und den...

  • Winsen
  • 28.09.18
Politik
Steht derzeit noch am Salzhäuser Rathaus: das Domizil der
Freiwilligen Feuerwehr   Foto: ce

Salzhäuser Ausschuss plädiert für Feuerwehr-Neubau und Verhandlungen mit Landkreis wegen Rettungswache

Orts- und Gemeindebrandmeister sind "sehr zufrieden mit der Empfehlung"  ce. Salzhausen. Das erforderliche neue Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Salzhausen soll vorerst ohne angeschlossene Rettungswache am geplanten Standort Witthöftsfelde gebaut werden. Diese Empfehlung gab der Ausschuss für Ordnungsangelegenheiten der Samtgemeinde dem Rat einstimmig in der jüngsten Sitzung. Der Neubau ist dringend erforderlich, da das jetzige Domizil am Rathaus inzwischen dem Platzbedarf und den...

  • Winsen
  • 24.08.18
Blaulicht
Mit Lösch-Schaum im Einsatz: die Feuerwehrleute im Unterholz bei Gut Schnede Foto: ce
2 Bilder

Unterholz bei Gut Schnede brannte aus ungeklärter Ursache

ce. Salzhausen. Aus bisher ungeklärter Ursache gerieten am Dienstagabend etwa 100 Quadratmeter Unterholz im Wald in der Nähe von Gut Schnede bei Salzhausen in Brand. Ein aufmerksamer Autofahrer hatte die Flammen auf seiner Fahrt von Schnede nach Salzhausen entdeckt und umgehend die Feuerwehr alarmiert. Die Brandschützer aus Salzhausen und Gödenstorf-Oelstorf sowie das Tanklöschfahrzeug der Garstedter Wehr erreichten nur kurze Zeit später die Einsatzstelle. Das Feuer konnte schnell gelöscht...

  • Winsen
  • 25.07.18
Panorama
Glückwunsch zum Jubiläum: Kreisbrandmeister Volker Bellmann (li.) und Ortsbrandmeister Niko Lauer
2 Bilder

Tangendorfs Brandschützer feiern ihr 125-jähriges Jubiläum

ce. Tangendorf. Das Jahr 1893: Der Dieselmotor lernt das Laufen, der Reißverschluss wird erfunden, die Mitteleuropäische Zeit wird eingeführt - und in Tangendorf gründen 50 Männer die örtliche Freiwillige Feuerwehr. Der 125. Jahrestag dieses Ereignisses wurde jetzt ausgiebig mit einem "Abend der Chronik" gefeiert, zu dem Ortsbrandmeister Niko Lauer und sein Kommando in den Gasthof Vossbur eingeladen hatten. Die Aktiven mit Partnern, die Altersabteilung und die Förderer waren der Einladung zum...

  • Winsen
  • 24.07.18
Panorama
Gab seinen Posten ab: Bernd Keller
Foto: Mathias Wille

Salzhausens Vize-Gemeindebrandmeister Bernd Keller hört nach 14 Jahren auf

ce. Gödenstorf. Mit einer kleinen Feierstunde am Gödenstorfer Feuerwehrhaus verabschiedeten die Ortsbrandmeister der Samtgemeinde Salzhausen und deren Stellvertreter jetzt ihren in Gödenstorf lebenden Vize-Gemeindebrandmeister Bernd Keller (54). Dieser war nach 14 Dienstjahren nicht zur Wiederwahl angetreten. Gemeindebrandmeister Jörn Petersen bedankte sich bei Bernd Keller für seinen hervorragenden Einsatz für die Bürger der Samtgemeinde und ließ die vergangenen Jahre Revue passieren. Während...

  • Salzhausen
  • 11.07.18
Panorama
Gratulation zur Wahl: Vize-Ortsbrandmeister Wolfgang Pinno (2. v. re.) mit (v. li.) Hermann Pott, Andreas Rosenberger und Jörn Petersen

Wolfgang Pinno ist neuer Vize-Ortsbrandmeister in Eyendorf

ce. Eyendorf. Ein bewegtes Jahr liegt hinter der Freiwilligen Feuerwehr Eyendorf. Dies machte der Jahresbericht von Ortsbrandmeister Andreas Rosenberger auf der kürzlich stattgefundenen Hauptversammlung deutlich. Zwei Großfeuer in Salzhausen, bei denen auch Eyendorfer Brandschützer zum Einsatz kamen, sowie diverse Unwettereinsätze forderten die Wehr. Insgesamt rückten die Retter 17 Mal aus. Eine erfolgreiche Werbeaktion brachte sieben Neu- bzw. Wiedereintritte in die Einsatzabteilung sowie...

  • Salzhausen
  • 24.04.18
Panorama
Gratulation zur Ehrung (v. li.): Volker Bellmann, Helmuth Krug, Manfred Menke und Norbert Petersen

Garlstorfer Feuerwehr musste in 2017 zu 60 Einsätzen ausrücken

ce. Garlstorf. Alle Hände voll zu tun hatte im vergangenen Jahr die Freiwillige Feuerwehr Garlstorf, musste sie doch zu 60 Einsätzen ausrücken. Neben zahlreichen Unwettern, zwei Großbränden in Salzhausen und 14 Einsätzen auf der A7 blieb den Rettern vor allem das Hochwasser in Hildesheim in Erinnerung. Dort mussten sie im Rahmen der Kreisbereitschaft während eines 24-stündigen Einsatzes zahlreiche Keller auspumpen. So kamen die Brandschützer auf insgesamt 1.434 Einsatzstunden gegenüber 402 im...

  • Salzhausen
  • 10.04.18
Panorama
Symbolische Schlüsselübergabe: Gemeindebrandmeister Jörn Petersen (li.) und Ortsbrandmeister Karsten Supplieth
3 Bilder

Umgebautes Domizil der Feuerwehr Putensen wurde endlich eingeweiht

"30 Jahre Planung, ein Jahr Bauzeit"  ce. Putensen. Einen großen Grund zur Freude hatte jetzt die Freiwillige Feuerwehr Putensen: Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde ihr umgebautes und renoviertes Gerätehaus eingeweiht. Im Jahr 1970 war das jetzige Feuerwehrhaus der Brandschützer errichtet worden. War es seinerzeit für die Unterbringung des Einsatzfahrzeuges und einen kleinen Raum für Schulungen und Kameradschaftspflege groß genug, so wurden die Räumlichkeiten mit der Gründung der...

  • Salzhausen
  • 03.04.18
Panorama
Der Entwurf für das neue Feuerwehrhaus: Das Brandschützer-Domizil soll - auch als Lärmschutz - zwischen dem Unternehmen "Hünert + Kramp" und dem Neubaugebiet errichtet werden
3 Bilder

Erste Weichen für neues Salzhäuser Feuerwehrgerätehaus werden gestellt

Verwaltung und Feuerwehr einig: "Bester Standort in der Samtgemeinde" ce. Salzhausen. "Ein neues Feuerwehrhaus in Salzhausen muss aus Sicht von Brandschützern und Verwaltung dringend sein, und der angedachte Standort wird gut funktionieren!" Davon zeigte sich Salzhausens Samtgemeinde-Bürgermeister Wolfgang Krause überzeugt, als er in der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Ordnungsangelegenheiten die ersten Entwürfe für das künftige Feuerwehrgerätehaus vorstellte. Das Gremium sprach sich...

  • Winsen
  • 27.02.18
Panorama
Gemeindebrandmeister Jörn Petersen

Einsatzzahlen um 50 Prozent gestiegen: Salzhäuser Gemeindebrandmeister zieht Bilanz

ce. Salzhausen. Einen Anstieg der Einsatzzahlen der Feuerwehren in der Samtgemeinde Salzhausen um 50 Prozent in 2017 gegenüber dem Vorjahr vermeldete Gemeindebrandmeister Jörn Petersen auf der jüngsten Sitzung des Samtgemeindekommandos. Mussten die Retter in 2016 noch 159 Mal ausrücken, so hatten sie in 2017 sogar 251 Einsätze zu absolvieren. Insbesondere die zahlreichen Unwetter machten laut Jörn Petersen den elf Ortwehren zu schaffen. Das Plus von 2.500 Arbeitsstunden gegenüber dem Vorjahr...

  • Salzhausen
  • 20.02.18
Panorama
Glückwunsche für Geehrte, Beförderte und Gewählte (v. li.): Sven Maack, Jörn Petersen, Susanne Oemig, Hermann Oemig, Hermann Pott, Gerhard Seifert, Christof Cordes und Jonny Anders

Lübberstedter Feuerwehr ist Vorreiter bei Frauenanteil

Für ausgeschiedene Jugendwarte wurde noch kein Ersatz gefunden  ce. Lübberstedt. Mit einem Frauenanteil von 25 Prozent - nämlich sieben von 27 Mitgliedern - nimmt die Freiwillige Feuerwehr Lübberstedt eine Spitzenposition in der Samtgemeinde Salzhausen und im Landkreis Harburg ein. Dies wurde kürzlich bei der erstmals vom neuen Ortsbrandmeister Sven Maack geleiteten Jahreshauptversammlung der Brandschützer auf dem Schüttenhof deutlich. Im Jahresbericht blickte Maack auf ein "normales" 2017...

  • Salzhausen
  • 09.02.18
Panorama
Glückwunsch zur Beförderung und Auszeichnung (v. li.): Jörn Petersen, Matthias Rehr, Sven Viebrock und Stephan Boenert
2 Bilder

Salzhäuser Feuerwehr hatte 2017 ein "Hammerjahr" mit 97 Einsätzen

ce. Salzhausen. "Ein Hammerjahr liegt hinter der Freiwilligen Feuerwehr Salzhausen!“: Mit diesen Worten brachte Ortsbrandmeister Stephan Boernert während der jüngsten Jahreshauptversammlung der Retter deren Aktivitäten in 2017 auf den Punkt. Habe der bisherige Rekord bei 66 Einsätzen im Jahr gelegen, habe man 2017 insgesamt 97 Mal ausrücken müssen. Ursache hierfür seien vor allem die zahlreichen Unwetter gewesen. Hinzu kamen die beiden Großbrände im Salzhäuser Ortskern. bei denen ein Wohn- und...

  • Winsen
  • 23.01.18
Panorama
Schüler der AG Werken, Lehrer und Vertreter des Landkreises Harburg freuen sich über den gut ausgestatteten Werkraum
2 Bilder

Räume in der Tostedter Hauptschule saniert und neu ausgestattet

bim. Tostedt. Berufsorientiertes Lernen und Inklusion haben in der Schule am Düvelshöpen, der Tostedter Hauptschule, einen hohen Stellenwert. Der Landkreis Harburg sorgt dafür, dass die dafür erforderlichen Fachräume zur Verfügung stehen. In den vergangenen Schulferien hatte der Betrieb Gebäudewirtschaft den Werkraum, die Lernküche mit angrenzendem Speise- und Theorieraum, einen Klassenraum sowie zwei Gruppenräume mit Bücherei in dem 1980 fertiggestellten Schulgebäude erneuert. "Die Schüler...

  • Tostedt
  • 28.12.17
Panorama
Lockte viele Besucher an: die Vorführung der Löschung eines Fettbrandes

Gelungene Nachwuchs-Werbeaktion der Salzhäuser Jugendfeuerwehren

ce. Salzhausen. Großen Anklang fand der "Vormittag der offenen Tür", den die Jugendfeuerwehren der Samtgemeinde Salzhausen kürzlich veranstalteten, um ihren Nachwuchs sicherzustellen. Zahlreiche Kinder und Jugendliche informierten sich aus erster Hand bei den Jugendwarten und Betreuern. Gemeindejugendwart Marco Riebesell, Gemeindebrandmeister Jörn Petersen und Kreisjugendwart Detlef Schröder machten sich vor Ort ein Bild über die an den einzelnen Standorten durchgeführten Aktionen. Besonders...

  • Salzhausen
  • 14.11.17
Panorama
Stellten die Nutzungsänderung vor (v. li.): Heinrich Nottorf, Frank Andresen und Jörn Petersen

In Toppenstedter Flüchtlingsunterkunft wohnen jetzt Mitarbeiter von Amazon und DHL

ce. Toppenstedt. Insgesamt rund 60 aus Spanien stammende Mitarbeiter der Firmen Amazon und DHL werden in den kommenden Wochen in die Flüchtlingsunterkunft an der Tangendorfer Straße in Toppenstedt einziehen. Das teilte jetzt Bürgermeister Heinrich Nottorf bei einem Infoabend mit. Anwesend waren auch Jörn Petersen, Betriebsleiter Gebäudewirtschaft beim Landkreis Harburg, und Frank Andresen, Geschäftsführer des gleichnamigen Unternehmens mit Sitz in Neumünster. Das Unternehmen übernimmt von einem...

  • Winsen
  • 12.09.17
Panorama
Bei der Besprechung der Übung: Gemeindebrandmeister Jörn Petersen (li.) und Gemeindeausbildungsleiter Matthias Rehr

Feuerwehren trainierten in Eyendorf erfolgreich den Ernstfall

ce. Eyendorf. "Feuer in einer Tischlerei, drei Personen werden vermisst!": Das war die Ausgangslage einer Übung, die die Feuerwehren aus Eyendorf, Lübberstedt, Putensen und Salzhausen kürzlich gemeinsam in Eyendorf absolvierten. Ortsbrandmeister Andreas Rosenberger hatte den Trainingseinsatz ausgearbeitet. Der Tischlerei - so Rosenberger - sei einer der Hauptgefahrenschwerpunkte im Ortskern. Das Übungsszenario wurde in Anwesenheit von Gemeindebrandmeister Jörn Petersen,...

  • Salzhausen
  • 21.07.17
Panorama
Auf der Wehrversammlung (v. li.): Hermann Pott, Sven Maack, Olaf Neumann und Jörn Petersen
2 Bilder

Sven Maack ist neuer Ortsbrandmeister in Lübberstedt

Neue Homepage der Feuerwehren der Samtgemeinde Salzhausence. Lübberstedt.Sven Maack ist neuer Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Lübberstedt. In geheimer Wahl wurde er kürzlich während einer Dienstversammlung auf dem Schüttenhof einstimmig zum Nachfolger von Michael Stutzer gewählt. Stutzer, der das Ortsbrandmeister-Amt viele Jahre innehatte, wurde von der Wehr mit einem Geschenk und "Standing Ovations" verabschiedet. Zu Sven Maacks Nachfolger als stellvertretender Ortsbrandmeister...

  • Salzhausen
  • 23.06.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.