Beiträge zum Thema Axel Ahrens

Sport
Feierliche Spendenübergabe in der Plaza: Vertreter der Empfänger-Institutionen sowie der Kreissparkassen-Vorstand (vorne v. li.) Axel Ahrens, Michael Carstens und Ralf Achim Rotsch   Fotos: tp
7 Bilder

Kreissparkasse Stade unterstützt 147 Organisationen

175.000 Euro aus Jubiläums-Spendentopf / Motto: Der Region Gutes tun tp. Stade. Aus der Region - für die Region: Unter diesem Motto verteilte die Kreissparkasse Stade jetzt Fördergelder aus einem riesigen Spendentopf. Anlässlich des 175-jährigen Jubiläums des renommierten Geldinstituts schüttete Vorstandsvorsitzender Ralf Achim Rotsch gemeinsam mit dem Vorstandsvertreter Axel Ahrens und Vorstandsmitglied Michael Carstens am Montagabend in der Kreissparkassen-Plaza 175.000 Euro an Vereine und...

  • Stade
  • 19.10.18
Wirtschaft
Laden zur Spendenbewerbung ein (v.li.): Vorstandsvertreter Axel Ahrens, Vorstandsvorsitzender Ralf Achim Rotsch und Landrat Michael Roesberg

Kreissparkasse gibt 175.000 Euro für gute Zwecke

sb. Stade. Zu ihrem 175-jährigen Jubiläum zieht die Kreissparkasse Stade extra-große "Spendierhosen" an. Das Kreditinstitut hat zu seinem besonderen Firmengeburtstag einen Spendentopf mit 175.000 Euro gefüllt. Noch bis zum 31. Juli können sich Vereine, Institutionen, Schulen, Kindergärten oder Fördervereine aus dem Geschäftsgebiet der Kreissparkasse Stade bewerben. Gefördert werden Projekte mit einem gemeinnützigen, mildtätigen oder kirchlichen Zweck. Dazu zählen u.a. die Förderung von Sport,...

  • Stade
  • 03.03.18
Wirtschaft
Mit Jubiläumstorte (v.li.): Vorstandsvertreter Axel Ahrens, Vorstandsvorsitzender Ralf Achim Rotsch und Landrat Michael Roesberg

175 Jahre Kreissparkasse Stade

Besonderes Jubiläum des Stader Kreditinstituts / großer Spenden-Wettbewerb sb. Stade. Ihr 175-jähriges Bestehen feiert die Kreissparkasse Stade in diesem Jahr. Das wird mit zahlreichen Veranstaltungen gefeiert. Ein Höhepunkt des Festjahres ist ein Spenden-Wettbewerb, von dem Vereine und gemeinnützige Institutionen profitieren (s. unten). Ihre Wurzeln hat die Kreissparkasse Stade in Freiburg an der Elbe. Dort gründete Hans Gustav Heinrich von Holleuffer am 1. September 1843 die "Sparkasse für...

  • Stade
  • 16.01.18
Panorama
Imkerin Wiebcke Huffmeyer und Sozialpädagoge Jan Fischer kümmern sich mit den Schülern (hier im Bild v.li.: Lasse Sawannia, Dana Maria Cordes, Selina Kunkel und Levin Gerber) um die zwei Bienenvölker
4 Bilder

Schulimkerei in Steinkirchen eingerichtet / Imker beklagen Bienensterben

lt. Steinkirchen. Mit Bienen-Verlusten von 30 bis 40 Prozent haben norddeutsche Imker in diesem Jahr zu kämpfen. Das kalte Wetter der vergangenen Wochen sei eine „Katastrophe“, sagt Berufsimkerin Wiebcke Huffmeyer aus Grünendeich. Bienen fliegen nur zur Bestäubung der Blüten aus, wenn es warm genug ist - ungefähr bei einer Temperatur ab 15 Grad. Die Bienen-Blüten-Romanze lag damit buchstäblich auf Eis. Doch nicht nur die Kälte ist ein Problem. Ein weiterer Grund für das Bienensterben sind laut...

  • Stade
  • 12.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.