Bündnis für Flüchtlinge

Beiträge zum Thema Bündnis für Flüchtlinge

Panorama
Bei der Spendenübergabe: (hinten, v. li.) Robert Michalowski, Hans-Christian Haack, Wilfried Bolte sowie (vorn, v. li.) Sören Schulz und Peter Parge

Lidl unterstützt Bündnis für Flüchtlinge

Spende für die Fahrradwerkstatt / Arbeitsplätze im Zentrallager os. Buchholz. Wenn die Fahrradwerkstatt des Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge in einigen Wochen ihre Arbeit aufnimmt, ist die Einrichtung bestens ausgestattet: Der Discounter Lidl hat Fahrradteile wie Sättel, Schläuche, Schlösser und Kettenspray im Wert von rund 2.000 Euro gespendet. Die Lidl-Verantwortlichen Sören Schulz (Beauftragter Mitarbeiter & Soziales) und Robert Michalowski (Verkaufsleiter) übergaben jetzt die Sachspende...

  • Buchholz
  • 08.09.15
Panorama

Initiativen fordern mehr Sprachkurse

as. Buchholz. „Stocken Sie die Mittel für die Willkommens-Sprachkurse auf“, appelliert ein Zusammenschluss von Flüchtlingsinitiativen aus dem Landkreis Harburg jetzt an Landrat Reiner Rempe, die Vorsitzenden der Kreistagsfraktionen und die Landtags- und Bundestagsabgeordneten des Kreises. Der Landkreis hat zwar Willkommens-Sprachkurse über die Kreis-VHS ermöglicht, laut Wilfried Bolte vom Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge reichten die budgetierten Mittel für 2015 aber nur für zwei Kurse pro...

  • Buchholz
  • 28.08.15
Panorama
Präzisionsarbeit: der Container wird aufgestellt
2 Bilder

Am Drahtesel schrauben und werkeln

Das Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge organisierte einen Container für die Fahrradwerkstatt as. Buchholz. Neugierig verfolgten die Bewohner der Flüchtlingsunterkünfte an der Bremer Straße in Buchholz, wie jetzt der Container für die geplante Fahrradwerkstatt angeliefert wurde. In der Werkstatt sollen gemeinsam mit den Flüchtlingen kaputte Fahrräder repariert, alte Drahtesel aufgearbeitet oder neue Räder aus alten Ersatzteilen gebaut werden. Das Angebot richtet sich an Flüchtlinge in...

  • Buchholz
  • 18.08.15
Service
Die Vielfalt des Christentums und was man damit verbindet wird in verschiedensten Werken dargestellt

Gesichter des Christentums

tw. Buchholz/Holm-Seppensen. Unter dem Titel „Gesichter des Christentums“ eröffnet eine gemeinsame Wanderausstellung am Sonntag, 8. Februar, 10 Uhr, mit einem Gottesdienst in verschiedenen Buchholzer Kirchen. Mit von der Partie sind die St. Johannis-, Paulus-, Martin-Luther- (Holm-Seppensen) und die Friedenskirche. In der Pause gibt es ein internationales Buffet. Bis zum März wird die kulturelle und konfessionelle Vielfalt des Christentums und was man damit verbindet in verschiedensten Werken...

  • Buchholz
  • 06.02.15
Politik
Freuten sich über ihre neuen Schals: die Flüchtlinge (v. li.) Sidibe (Mali), Ibrahim (Liberia) und Mussa (Mali)
4 Bilder

"Tag der Begrüßung": Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge heißt neue Mitbürger willkommen

os. Buchholz. Seit kurzem leben 50 Flüchtlinge in der neuen Containerunterkunft an der Bremer Straße in Buchholz. In den kommenden Wochen wird die Zahl der Bewohner auf 90 ansteigen. Das Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge hieß jetzt die neuen Mitbewohner mit einem "Tag der Begrüßung" willkommen. Rund 30 Flüchtlinge aus aller Herren Länder sowie zahlreiche ehrenamtliche Bündnis-Helfer kamen zu der Kaffeetafel in den Räumen der Adventisten-Kirchengemeinde. Dank zweier großzügiger Spenden konnte...

  • Buchholz
  • 09.01.15
Politik

Genehmigung von der Außenstelle?

os. Buchholz. Künftig soll auch die Außenstelle des Landkreises Harburg in Buchholz Asylbewerbern Genehmigungen ausstellen, den Landkreis z.B. für Arzt- oder Anwaltstermine in Hamburg verlassen zu dürfen. Das fordert das Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge in einem Brief an Landrat Joachim Bordt. Hintergrund: Asylbewerber dürfen den Landkreis Harburg nicht verlassen. Ausnahmen müssen sie sich im Kreishaus in Winsen genehmigen lassen. Das bisherige Verfahren sei merkwürdig, verdeutlicht...

  • Buchholz
  • 06.08.14
Politik

Bündnis für Flüchtlinge ist jetzt online

os. Buchholz. Das Buchholzer Bündnis für Flüchtlinge, das sich in vielfältiger Weise um die Integration von Asylbewerbern kümmert, ist jetzt mit einer eigenen Seite im Internet vertreten: Unter www.buendnis-buchholz.de erfahren Interessierte alles Wissenswerte über die Aktivitäten des Bündnisses. Das Angebot reicht von Sprachgruppen über Sporttermine und Musikveranstaltungen bis zu einer regelmäßigen Spielegruppe. Derzeit leben in Buchholz 121 Flüchtlinge, zumeist aus Syrien und dem...

  • Buchholz
  • 24.06.14
Politik
Glücklich über die Aufenthaltsgenehmigung: Ex-Dolmetscher Samim Mohammad Saber und Kristina Haupt vom Bündnis für Flüchtlinge

Samim darf in Deutschland bleiben

Ehemaliger Dolmetscher der Bundeswehr in Afghanistan wurde als Flüchtling anerkannt / Wohnung gesucht os. Buchholz. Die Erleichterung steht Samim Mohammad Saber (21) ins Gesicht geschrieben: Der ehemalige Dolmetscher der Bundeswehr in Afghanistan darf in Deutschland bleiben. Das Bundesamt für Migration erkannte den jungen Mann jetzt offiziell als Flüchtling an. Die Regelung gilt für zunächst drei Jahre. Dann wird geschaut, ob sich Samim integriert hat und ein dauerhaftes Aufenthaltsrecht...

  • Buchholz
  • 21.02.14
Panorama
Angeregte Gespräche: Im Gemeindesaal der St. Petrus-Gemeinde lernten sich Mitglieder des "Bündnis für Flüchtlinge" und die neuen Buchholzer Bürger kennen

Willkommensfest für Flüchtlinge

os. Buchholz. Angeregte Gespräche, nettes Kennen lernen und Kontakte knüpfen - das Willkommensfest des Buchholzer "Bündnis für Flüchtling" am Sonntag war erfolgreich. Rund 60 Gäste kamen ins Gemeindehaus der St. Petrus-Gemeinde. Die Veranstaltung richtete sich vor allem an die Flüchtlinge, die seit kurzem im Containerdorf am Fischbüttenweg untergebracht sind. Wie berichtet, hat es sich das "Bündnis für Flüchtlinge" zur Aufgabe gemacht, die Flüchtlinge in der Nordheidestadt durch ein breites...

  • Buchholz
  • 19.02.14
Panorama
Engagieren sich im "Bündnis für Flüchtlinge": Heidrun Asmus (li.) und Ute Schui-Eberhardt

"Bündnis für Flüchtlinge" nimmt Fahrt auf

Zahlreiche Angebote für Flüchtlinge in Buchholz werden vorbereitet os. Buchholz. Das "Bündnis für Flüchtlinge" arbeitet mit Hochdruck daran, mit verschiedensten Angeboten die Flüchtlinge, die in diesen Tagen nach Buchholz kommen, willkommen zu heißen. Das wurde bei der zweiten Sitzung des Bündnisses in der Rathauskantine deutlich. Wie berichtet, nimmt die Stadt Buchholz zahlreiche Flüchtlinge auf. In der ehemaligen Zivildienstschule sind rund 50 Asylbewerber untergebracht. In dieser Woche...

  • Buchholz
  • 17.12.13
Politik
Interessierte der ehrenamtlichen Flüchtlingsarbeit trafen sich in der Rathauskantine

Neue Willkommenskultur schaffen: "Bündnis für Flüchtlinge" nimmt seine Arbeit auf

os. Buchholz. Mit einem "Bündnis für Flüchtlinge" soll in Buchholz eine neue Willkommenskultur für Flüchtlinge und Asylbewerber geschaffen werden. Der Auftakt war vielversprechend: Rund 70 Teilnehmer kamen am vergangenen Donnerstag zum ersten Treffen in die Rathauskantine. "Wir müssen die Hand ausstrecken und den ersten Schritt auf die Asylbewerber zumachen", sagte Ute Schui-Eberhart, Mit-Initiatorin und seit mehr als 30 Jahren in der Flüchtlingshilfe aktiv. Man wolle mit dem Bündnis ein...

  • Buchholz
  • 29.10.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.