Alles zum Thema Bürgerengagement

Beiträge zum Thema Bürgerengagement

Service

"Unbezahlbar und freiwillig"

Niedersachenpreis für Bürgerengagement: Landesweiter Wettbewerb würdigt ehrenamtlichen Einsatz. (mum). Knapp drei Millionen Menschen sind in Niedersachsen in ihrer Freizeit für das Allgemeinwohl aktiv: Um dieses ehrenamtliche Engagement zu würdigen, lobt die Landesregierung in diesem Jahr bereits zum 13. Mal den Wettbewerb "Unbezahlbar und freiwillig - Der Niedersachsenpreis für Bürgerengagement" aus. Unbezahlbare Menschen, die freiwillig für andere ihr Bestes geben, können für ihre...

  • Jesteburg
  • 20.05.16
Panorama
Ein Bild vom alten Hof Rabeler ziert diesen Verteilerkasten
2 Bilder

"Verschönerung des Dorfes"

thl. Borstel. "Ich möchte mich ausdrücklich für dieses Bürgerengagement bedanken, das zur Verschönerung unseres Dorfes beiträgt", sagt Martina Lau, Ortsvorsteherin von Borstel. Grund: Einige Bürger habe gerade auf eigene Kosten verschiedene graue Verteilerkästen vom Hanstedter Künstler Heino Jacobsen neu gestalten lassen. Entweder mit alten Häusern, die heute zwar teilweise noch stehen, aber inzwischen umgebaut oder modernisiert worden sind, oder mit Naturbildern wie z.B. das Torfmoor. Zudem...

  • Winsen
  • 25.08.15
Panorama

Niedersachsenpreis für Bürgerengagement 2014

„Unbezahlbar und freiwillig“ - Auftakt zum 11. Wettbewerb (nw/tw). Auftakt zum Wettbewerb: Ab sofort können sich alle ehrenamt­lich Aktiven aus Niedersachsen an dem Wettbewerb „Unbezahlbar und freiwillig - der Niedersachsen­preis für Bürgerengagement“ beteiligen. Einzelpersonen, Vereinigungen, Initiati­ven oder Selbsthilfegrup­pen aus allen Bereichen des bürgerschaftlichen Engagements, die sich frei­willig und gemeinwohlorientiert engagieren, sind zur Teilnahme eingeladen. Die Be­werbung kann...

  • 09.05.14
Politik
Initiatorin der "Buchholzer Dialoge": Baudezernentin Doris Grondke

"Buchholzer Dialoge": Sechs Vorträge zur Bedeutung von Baukultur

os/nw. Buchholz. "Was heißt hier Baukultur?" lautet das Motto der neuen Veranstaltungsreihe "Buchholzer Dialoge". An sechs Abenden stehen Vorträge rund um die Themen Bürgerengagement und Baukultur im Mittelpunkt. Den Auftakt macht Hamburgs Oberbaudirektor Prof. Jörn Walter: Am Montag, 28. Oktober, referiert er ab 19 Uhr im Veranstaltungszentrum Empore (Breite Str. 10) über "Beteiligungskultur, Baukultur, Planungskultur - öffentlicher Diskurs als wichtiger Baustein für die...

  • Buchholz
  • 22.10.13