Beiträge zum Thema B75-Baustelle

Panorama
Gesa Schütte, Bau-Fachbereichsleiterin der Landesstraßenbaubehörde in Lüneburg, vor einigen Wochen bei der Baustellenbesichtigung mit dem WOCHENBLATT auf der Este-Brücke. Dort wurden fehlerhafte Schutzplanken angebracht     Foto: bim

B75-Baustelle: Nach dem Bau ist vor dem Bau

bim. Tostedt. Seit Ende Oktober ist die B75 zwischen Tostedt und Trelder Berg nach zweieinhalbmonatigen Bauarbeiten wieder für den Verkehr freigegeben. Doch seit Mitte November gilt im Bereich im Bereich der Rudolf-Steiner-Schule in Kakenstorf eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf 50 km/h - nicht zur Verkehrsberuhigung, sondern weil eine fehlerhafte Schutzplankenkonstruktion auf der Brücke montiert wurde (das WOCHENBLATT berichtete). Wann die ausgetauscht wird, steht laut der niedersächsischen...

  • Tostedt
  • 14.12.18
  • 1.004× gelesen
Panorama
Gesa Schütte, Bau-Fachbereichsleiterin der Landesstraßenbaubehörde in Lüneburg, und Jörg Baum von der Betriebsgemeinschaft Straßendienst in Hittfeld, freuen sich, dass die Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung der B75 im Zeitplan liegen
11 Bilder

B75-Baustelle: Die Hälfte der Strecke ist geschafft

(bim). In einer Reihe stehen acht Lkw-Kipper auf der B75 und warten auf ihren Einsatz. In ihren Thermomulden haben sie 155 bis 162 Grad heißen Asphalt geladen, den sie nach und nach in den Beschicker gießen, der das heiße Material wiederum an den Asphaltfertiger abgibt, der es verteilt. Ist ein Lkw leer, fährt der nächste vorsichtig an, damit die Maschinen nicht stehen bleiben und ihre kontinuierliche Fahrgeschwindigkeit einhalten, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. "Wir haben heute...

  • Tostedt
  • 28.09.18
  • 1.421× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.