Baumunfall

Beiträge zum Thema Baumunfall

Blaulicht

Totalschaden nach Baumunfall

thl. Seevetal. Aus noch ungeklärter Ursache kam eine Fahranfängerin (21) abends auf der Metzendorfer Straße kurz hinter Tötensen mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum. Die Fahrerin wurde leicht verletzt, am Pkw entstand Totalschaden.

  • Winsen
  • 15.12.16
Blaulicht
Der Wagen wurde im Frontbereich nahezu völlig zerstört

Fahranfängerin knallt gegen Baum

thl. Salzhausen. Eine Fahranfängerin (18) ist am Dienstagabend auf der L234 zwischen Salzhausen und Garstedt mit ihrem Pkw verunglückt. Der Wagen wurde bei dem Crash im Frontbereich völlig zerstört. Glücklicherweise erlitt die junge Frau nur leichte Verletzungen. Aus noch ungeklärter Ursache war die 18-Jährige mit ihrem Ford Fiesta von der Fahrbahn abgekommen. Beim Gegenlenken kam der Wagen ins Schleudern und prallte gegen eine Birke.

  • Salzhausen
  • 13.05.15
Blaulicht

Fahranfängerin fährt gegen Baum

thl. Brackel. Vermutlich eine Windböe sorgte am Montag gegen 11.45 Uhr dafür, dass eine Fahranfängerin (19) mit ihrem Wagen auf der Hanstedter Straße nach rechts von der Fahrbahn abkam. Beim Gegenlenken kam der Pkw dann ins Schleudern und mit dem Heck gegen einen Baum. Die 19-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und kam ins Krankenhaus.

  • Hanstedt
  • 31.03.15
Blaulicht

Ein teurer Griff auf die Rückbank

thl. Lübberstedt. Als Fahranfänger sollte man das gerade in der Fahrschule Gelernte eigentlich beherzigen. Das gilt auch für eine junge Frau (18), die am Montag gegen 9.10 Uhr mit ihrem Mercedes A-Klasse auf der Straße zwischen Egestorf und Lübberstedt unterwegs war. Während der Fahrt griff sie nach Polizeiangaben zu einer Tasche auf die Rückbank und verriss dabei das Lenkrad. Die Folge: Der Pkw kam von der Fahrbahn ab, walzte einen Leitpfosten platt und krachte gegen einen Baum. Die Bilanz:...

  • Salzhausen
  • 01.04.14
Blaulicht

Gegen mehrere Bäume geprallt

thl. Otter. Eine Fahranfängerin (19) ist am Mittwoch gegen 15 Uhr mit ihrem Pkw Ford Ka auf der Straße zwischen Fintel und Otter verunfallt. Die junge Frau war zunächst nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Durch das Gegenlenken schoss der Wagen nach links, quer über die Fahrbahn und prallte gegen mehrere Bäume. Die Tostedterin wurde bei dem Unfall eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Mit schweren Kopfverletzungen wurde sie per Hubschrauber in eine Klinik gebracht. Die...

  • Tostedt
  • 12.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.