Beckdorf

Beiträge zum Thema Beckdorf

Panorama
Engel ahoi in Himmelpforten
  6 Bilder

Christkindmarkt in Himmelpforten: Santa Claus segelte auf dem Narrenschiff

Das Turbo-Wochenende der Weihnachtsmärkte: Großer Saison-Auftakt mit vielen festlichen Höhepunkten im Landkreis Stade / Erleuchtete Festung tp/sc. Landkreis Stade. Allerorten im Landkreis Stade genießen die Besucher jetzt die gemütliche und weihnachtliche Atmosphäre auf kleinen und großen Märkten, die am ersten Adventswochenende eröffnet wurden. Die Veranstalter boten ihren Gästen an dem Turbo-Weihnachtsmarkt-Wochenende viele Höhepunkte. Bei der Christmarkt-Eröffnung am Freitagabend in...

  • Stade
  • 04.12.18
Politik
Für die Sanierung von Straßen müssen meist Anlieger zahlen   Foto: jd

"Straße ist doch noch gut in Schuss" - Apensens Rathauschef warnt vor Abschaffung von Ausbaubeiträgen

jd. Apensen/Beckdorf. Haus- und Grundstückseigentümer werden blass, wenn sie dieses Wort nur hören: Straßenausbau-Beitragssatzung. Kein Wunder: Für die Betroffenen kann es schnell zum finanziellen Desaster werden, wenn ihre Kommune bei der Sanierung von Straßen die Hand aufhält, um die Kosten wieder hereinzubekommen. Diese Satzung sorgte bereits vielerorts für Zündstoff. Besonders heftige Proteste gab es zuletzt in Stade. Was angesichts des wachsenden Bürgerunmuts zu tun ist, wollte jetzt der...

  • Harsefeld
  • 24.10.17
Panorama
Das Veranstalter-Team (v.li.): Siegbert Klemp, Patrick Busch, Melanie Vollmert und Danny Butkereit   Fotos: jd
  3 Bilder

Stolze Recken, holde Maiden: Schwertgeklirre auf dem Beekhoff

jd. Beckdorf. Gelebte Tradition und eine Zeitreise ins Hohe Mittelalter: Das konnten die knapp 4.000 Besucher auf dem Beckdorfer Beekhoff am vergangenen Wochenende erleben. Die Beckdorfer Kranzbinder feierten ihr Erntefest. Außerdem wurde die historischen Hofanlage in ein kleines Heerlager verwandelt. Rund 200 stolze Ritter, holde Maiden und tapfere Knappen schlugen für zwei Tage ihre Zelte auf. Denn zeitgleich mit dem Erntefest wurde das Blidenfest ausgerichtet. "Mist, wieder daneben" -...

  • Harsefeld
  • 26.09.17
Politik
Die Grundschule in Apensen ist Thema im Ausschuss

Debatte um die Grundschule - "Isern-Hinnerk"-Schule in Apensen soll Anbau erhalten

jd. Apensen. Die Samtgemeinde Apensen ist derzeit dabei, das Thema Grundschule neu zu justieren: Es gilt dabei zu klären, wie sich die Kommune in den kommenden Jahren bei der Kinderbetreuung positioniert. Davon hängt letztlich auch ab, welche Baumaßnahmen erforderlich sind. Beim einem Hort sind andere räumlichen Anforderungen gegeben als bei einer Ganztagsschule. Aber auch durch neue pädagogische Konzepte und nicht zuletzt aufgrund der Einführung der inklusiven Schule kann ein zusätzlicher...

  • Harsefeld
  • 07.02.17
Panorama
Vorsichtig rangiert Walter Pohl seinen Skooter auf dem Radweg zwischen Beckdorf und Sauensiek über die Bodenwellen

Von Wurzeln ausgebremst: Senior Walter Pohl ist in seiner Mobilität auf gute Radewege angewiesen

wd. Apensen. Für junge Zweiradfahrer ist im schlimmsten Falle ärgerlich, wenn ein Radweg zugeparkt oder in einem schlechten Zustand ist. Für den Rentner Walter Pohl (90) aus Apensen kann es das Ende eines Ausflugs bedeuten. Mit seinem Elektro-Skooter kann er nicht mal eben auf dem Grasstreifen ausweichen oder eine Bordsteinkante überqueren. Regelmäßig fährt der Senior, der im Krieg ein Bein verloren hat, mit seinem Elektro-Gefährt die sieben Kilometer bis nach Sauensiek, um seine Tochter zu...

  • Buxtehude
  • 24.06.16
Wirtschaft
Übt Kritik: Anwalt Ingo Ebling

Wird Skandal um "Ehrecke-Krüger" zum Kriminalfall? / Anwalt kritisiert Verhalten des Steuerberaters

jd. Beckdorf/Harsefeld. Ein Mit-Inhaber plündert sein Unternehmen über Jahre mit Buchhaltungs-Tricks und fingierten Rechnungen aus und treibt die Firma in den Ruin, weil er sie für wenig Geld ganz übernehmen möchte. Das ist zugespitzt der Kern des Skandals um die Insolvenz der Firma "Ehrecke-Krüger Haustechnik" in Beckdorf - vorausgesetzt, die Vorwürfe treffen zu, die der Geschäftsführer Michael Ehrecke gegen seinen Kompagnon K. erhebt (das WOCHENBLATT berichtete). Fakt ist: Bei K. gab es...

  • Harsefeld
  • 13.11.15
Wirtschaft
Es wird um falsche Rechnungen und fehlende Lieferscheine gestritten
  2 Bilder

Was steckt hinter der Insolvenz der Beckdorfer Firma "Ehrecke-Krüger"? Geschäftsführer erhebt schwere Vorwürfe

jd. Beckdorf/Harsefeld. Sie könnten in einem Drehbuch für einen Wirtschafts-Krimi stehen: Die Vorgänge, die sich in einem Unternehmen aus Beckdorf ereignet haben sollen, klingen geradezu unglaublich. Der Bad-, Sanitär- und Heizungs-Fachbetrieb "Ehrecke-Krüger Haustechnik" ging Anfang Oktober in die Insolvenz. Grund sind laut Angaben des Geschäftsführers Michael Ehrecke die "Machenschaften" seines Kompagnons K.*: Dieser soll laut Ehrecke "Beträge im sechsstelligen Bereich aus dem Unternehmen...

  • Harsefeld
  • 03.11.15
Panorama
Alles andere als ein unfreundlicher "Buskutscher": Stefan Allers ist immer hilfsbereit.

Busfahrer leistet "Flüchtlingshilfe": KVG-Chauffeur aus Harsefeld will Afghanen mit Privat-Pkw heimfahren

jd. Harsefeld. Das Verhalten von Busfahrern ist immer wieder Anlass für negative Schlagzeilen: So wurde unlängst eine junge Mutter aus dem Bus geworfen, weil sie ihr Baby stillte. Und über Fälle, in denen Kinder wegen einer vergessenen Schülerkarte nicht mitgenommen werden, wird fast wöchentlich berichtet. Diese Busfahrer sollten sich von ihrem Berufskollegen Stefan Allers eine Scheibe abschneiden. Der KVG-Chauffeur aus Harsefeld erwies sich für einen Flüchtling als Retter in der Not. "Der...

  • Harsefeld
  • 04.09.15
Sport
Beckdorfs Team erhält neue Spieler

Kaderplanung schreitet voran

Drittligist SV Beckdorf verpflichtet Tobias Hesslein ig. Beckdorf. Beckdorfs Kaderplanung schreitet zügig voran. Klaus Meinke, Manager des Handball-Drittligisten, verpflichtete zwei weitere Spieler für die kommenden Saison. Tobias Hesslein (21) wechselt vom Wilhelmshavener HV zum SV. Der Linksaußen wird dort Hendrik Klindtworth ersetzen, der aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Verfügung steht. Hesslein spielte zwei Jahre in der 2. Bundesliga, zwei Jahre in der 3. Liga für den Wilhemshavener...

  • Apensen
  • 11.05.13
Sport
Die VfL-Spieler feiern ihren Keeper Eddie Kuksa, der mit einer Glanzparade drei Sekunden vor Abpfiff den Fredenbecker Sieg rettete

Derby: Kampf, Dramatik und Hochspannung

ig. Buxtehude. „Wir sind die Nummer eins im Landkreis“, jubelte ein Fredenbeck-Fan nach dem erneuten Sieg seiner „Blauen“ über den Drittliga-Kreiskonkurrenten SV Beckdorf. Das Team von Trainer Uwe Inderthal besiegte am vergangenen Wochenende beim „Super-Handball-Samstag“ Beckdorf knapp mit 41:40. Das Derby in der Buxtehuder Halle Nord bot Leidenschaft, Dramatik und Hochspannung pur bis zum Abpfiff. Fredenbeck zog im ersten Durchgang nach 24 Minuten auf 20:14 davon. Im Angriff war jeder...

  • Buxtehude
  • 19.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.