Belohnung

Beiträge zum Thema Belohnung

Blaulicht
Polizei-Oberkommissarin Kristina Groeger dokumentiert die jüngsten Schmierereien in Harsefeld

Graffiti-Ärger in Harsefeld: "Nicht mehr tatenlos zusehen"

jd. Harsefeld. Harsefelder Geschäftsleute haben die Nase voll von Graffitis und setzen Belohnung aus. Sie verunzieren Hauswände, Fassaden oder Mauerwerk, haben äußerst selten etwas mit Kunst zu tun und lassen sich meist nur sehr kostspielig entfernen: Graffiti sind für viele Hausbesitzer ein Ärgernis. Jetzt schlugen die Spraydosen-Schmierfinken in Harsefeld zu. Sie sprühten ihre sinnentlerten Tags und Comments an mehrere private und öffentliche Gebäude. Mehrere Eigentümer wollen die...

  • Harsefeld
  • 20.11.13
Blaulicht
Ein Teil einer Schmiererei

300 Euro Belohnung ausgesetzt

thl. Neu Wulmstorf. Die Polizei Neu Wulmstorf jagt eine Bande Schmierfinken und bekommt dabei Unterstützung von der Gemeinde, die eine Belohnung zur Ergreifung der Täter in Höhe von 300 Euro ausgesetzt hat. Die Serie begann in der Nacht zum 1. Februar, als der Eingang der Hauptschule in der Ernst-Moritz-Arndt-Straße sowie die Außenwände am Hallenbad großflächig mit verschiedenen so genannten Tags verschmutzt wurden. Aufgrund der Größe der Schmierereien geht die Polizei von einer Tätergruppe...

  • Neu Wulmstorf
  • 18.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.