Benjamin Wutzke

Beiträge zum Thema Benjamin Wutzke

Das könnte Sie auch interessieren:

Sport
Der Doppel-Torschütze für Buchholz 08: Dominik Fornfeist

Buchholz 08 gewinnt 2:1 gegen Oberliga-Ersten TuS Osdorf

(cc). Das Spitzenspiel am Freitagabend in der Fußball-Oberliga Hamburg, Staffel 2, hat der TSV Buchholz 08 verdient mit 2:1 (0:1) beim Tabellenführer TuS Osdorf gewonnen. Die Tore: 1:0 (32. Minute) Kay-Fabian Adam, 1:1 und 1:2 (61./Elfmeter und 78.) Dominik Fornfeist. Fast zeitgleich verlor der Buchholzer FC in der Bezirksliga Lüneburg II, Staffel 2 mit 0:1 gegen TV Jahn Schneverdingen, und TuS Fleestedt überraschte mit einem 2:1-Heimsieg gegen TSV Winsen. Ausführlicher Bericht folgt in der...

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Sport
Siegerehrung im Hauptrennen der Männer mit Jörn Irrsack (v.l.), Organisator Uwe Varenkamp, Sieger Patryk Dabski, Abteilungsleiter Joachim Zinnecker, Kai Spinneker und Lokalmatador Mohsen Ramezani vom Veranstalter Blau-Weiss Buchholz
2 Bilder

Radrennen am Trelder Berg
Patryk Dabski gewinnt "Rund in Buchholz"

(cc). Patryk Dabski hat am heutigen Sonntag das Straßen-Radrennen "Rund in Buchholz" auf dem 1,4 Kilometer langen Rundkurs im Hauptrennen der Männer für sich entschieden. Der 20-jährige Radsportler aus Polen gewann auf den 76 Kilometern (55 Runden) im Spurt vor Jörn Irrsack (RC Bremen), und Kai Spinneker (RRG Osnabrück). Vierter wurde Mohsen Ramezani vom Veranstalter Blau-Weiss Buchholz. "Der Gast aus Polen war eine große Bereicherung für unseren Renntag", freute sich...

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Panorama
Der Buchholzer Weihnachtsmarkt am Peets Hoff mit dem beliebten Holzschnitzer findet in diesem Jahr nicht statt. Stattdessen werden einzelne Bunden aufgestellt

Organisatoren kritisieren "weltfremde" Corona-Verordnung
Weihnachtsmarkt in Buchholz abgesagt!

os. Buchholz. Die Hoffnung auf ein Stück Normalität währte nicht lange: Der Weihnachtsmarkt in Buchholz findet auch in diesem Jahr nicht in der gewohnten Form statt. Stattdessen gibt es vom 22. November bis zum 23. Dezember eine deutlich abgespeckte Version mit einzelnen Ständen, um wenigstens einen Hauch von Weihnachtsstimmung in der Innenstadt zu verbreiten. Die Organisatoren verwiesen bei einem Pressegespräch auf zu hohe Hürden durch die aktuelle Corona-Verordnung, die eine Durchführung des...

Sport
So sieht er aus: Der neue Kunstrasenplatz im Harsefelder Waldstadion
2 Bilder

TuS Harsefeld: Neuer Fußball-Kunstrasenplatz im Waldstadion fertiggestellt
Kicken auf neuem Rasen

sc. Harsefeld. Fußballspielen bei Wind und Wetter: Das macht der neue Kunstrasenplatz im Waldstadion wieder möglich. Der TuS Harsefeld weihte seinen sanierten Kunstrasenplatz bereits mit ersten Trainings- und Fußballspielen ein. Viel Arbeit steckte der TuS Harsefeld in die Sanierung des maroden Fußballplatzes. "Der Kunstrasenplatz war in die Jahre gekommen", sagte TuS-Geschäftsführer Benjamin Wutzke. Der mehr als 20 Jahre alte Kunstrasen bot zudem zu wenig Platz für den Spiel- und...

  • Harsefeld
  • 04.11.20
  • 173× gelesen
Sport
Zwischen der Leichtathletiksparte und dem Vorstand des TuS Harsefeld gab es allem Anschein nach unüberbrückbare Differenzen

Leichtathleten gründen neuen Club
Trennungszoff beim TuS Harsefeld

jab. Harsefeld. Trennungszoff beim TuS Harsefeld: Alle Trainer inklusive Spartenleitung der Leichtathletiksparte haben den Verein verlassen und stecken bereits in der Gründung eines neuen Vereins, den Leichtathletik Sport Club (LSC) Harsefeld. Wie viele Mitglieder sie mit sich ziehen, ist noch ungewiss. Eine einvernehmliche Trennung sieht jedenfalls anders aus. Der TuS-Vorstand teilte bereits vor einiger Zeit auf seiner Internetseite mit, dass man sich entschieden habe, sich "per sofort" von...

  • Harsefeld
  • 16.10.20
  • 485× gelesen
Sport
Noch mehr Angebote für Sportler: Der TuS Harsefeld will sich vergrößern Fotos: sc
2 Bilder

TuS Harsefeld plant neues Sportvereinszentrum mit vielseitigem Angebot neben dem Waldstadion
Mehr Platz für Sport schaffen

sc. Harsefeld. Um attraktiver für die Vereinsmitglieder zu werden und den Sport in Harsefeld weiter zu fördern, möchte der TuS Harsefeld ein Sportvereinszentrum mit Sport- und Sozialräumen errichten. Dafür sei - nach Wünschen des TuS Harsefeld - ein ergänzendes Grundstück nötig. Der Rat des Flecken Harsefelds ebnete nun den Weg für das Zentrum und stimmte dem Vorhaben zu. Die Details zum Bau und zu finanziellen Zuschüssen bedürfen jedoch weiterer Überprüfungen und Gespräche, heißt es im...

  • Harsefeld
  • 18.03.20
  • 212× gelesen
Sport
Knut Willenbockel vom Kreissportbund Stade, Benno Duvenhorst, Florian Drieling und Benjamin Wutzke (v.li.) freuten sich über die gute Beteiligung am Mini-Sportabzeichen  Fotos: sc

Abnahme der Mini-Sportabzeichen für Kindergartenkinder in der Samtgemeinde Harsefeld
Hoppel und Bürste helfen beim Turnen

sc. Harsefeld. Kinder an den Sport heranführen - das ist das Ziel des Mini-Sportabzeichens, das jetzt vom TuS Harsefeld in den Kindergärten der Samtgemeinde Harsefeld abgenommen wurde. Zusammen mit den Kooperationspartnern, dem Kreissportbund Stade, der Kreissparkasse Stade, Tus "Eiche" Bargstedt, SV Ahlerstedt/ Ottendorf und dem MTV Ahlerstedt, verwirklichte der TuS Harsefeld zum ersten Mal das Sportprojekt. Für das bestandene Mini-Sportabzeichen gibt es für jedes Kind eine Urkunde und einen...

  • Harsefeld
  • 30.04.19
  • 477× gelesen
Sport
Sven Kruse, Vorstand, Sportbetrieb
6 Bilder

Vereinsarbeit ruht auf vielen Schultern: Geschäftsführer und Vorstand vom TuS Harsefeld wollen den Verein professionalisieren

Tolle Leute im Vorstand, rührige Spartenleiter, die Optimales bewirken, und engagierte Übungsleiter - im TuS Harsefeld werde am Fußball bis zum Gesundheitssport eine hervorragende Arbeit geleistet, sagt Benjamin Wutzke, seit November 2017 neuer Geschäftsführer des drittgrößten Sportvereins in Harsefeld. "In den Bereichen, in denen sich unsere Spartenleiter besonders einsetzen, steigen auch die Zuwächse - das haben wir gerade beim Leichtathletik und Judo erlebt." Etwa 3.000 Mitglieder halten...

  • Buxtehude
  • 27.02.18
  • 479× gelesen
Sport

Viel von erfolgreichen Frauen lernen

ig. Stade. In Kooperation mit der IHK Stade und der PFH Hansecampus Stade veranstaltet der Kreissportbund Stade (KSB) am 22. November von 17.30 bis 21 Uhr in der PFH Hansecampus Stade einen Info-Abend für Frauen zum Thema "Von erfolgreichen Frauen lernen". "Wer sich gut, teuer und mit Freude verkaufen will, sollte seine Fähigkeiten nicht nur kennen, sondern auch mutig benennen und stolz präsentieren," so KSB-Pressesprecher Benjamin Wutzke. Deshalb laute auch das Motto „Zeig dich!“. Referentin...

  • Stade
  • 14.10.16
  • 27× gelesen
Sport
Schwimmen in Horneburg

Noch Potenzial nach oben

Sportabzeichentag im Landkreis Stade mit 264 Teilnehmern g. Stade. "Nimm deine Herausforderung an, finde heraus, wie fit du bist" - das war das Motto des "1. Kreisweiten Sportabzeichentages" des Kreissportbundes Stade (KSB). An den Standorten Buxtehude, Harsefeld, Horneburg, Jork, Stade und Steinkirchen machten 264 Personen mit, bewiesen ihre Fitness und wurden mit dem begehrten Abzeichen belohnt. "Da ist noch Potential nach oben, was die absolvierten Prüfungen angeht", sagt KSB Sportreferent...

  • Stade
  • 05.08.16
  • 51× gelesen
Sport

KSB: Coach-Ausbildung

ig. Stade. Die Ausbildung zum Sportabzeichen-Coach unter Leitung des Kreissportbundes Stade (KSB) findet am Sonntag, 29. Mai, von 9 bis 17 Uhr im Sportzentrum des VfL Stade statt. Information und Anmeldungen: Benjamin Wutzke, KSB, Am Schwingedeich 1, Stade, Tel. 0 41 41 - 90 08 16.

  • Stade
  • 20.05.16
  • 24× gelesen
Sport
Elisa Helbig und Robert Kühlcke haben die Kampagne vorbereitet

Für Jugendliche und junge Erwachsene: Kreissportbund sucht das "Soziale Talent 2016"

Kreissportbund will Jugendliche und junge Erwachsene auszeichnen tk. Stade. Wie können Jugendliche für ihr Engagement im Sportverein geehrt werden? Die üblichen Auszeichnungen gibt es schließlich erst für langjährige Mitgliedschaft oder Vorstandsarbeit. Der KSB Stade hat auf diese Frage eine überzeugende Antwort gefunden: Das "Soziale Talent 2016" wird gesucht. Jugendliche und junge Erwachsene, die neben Schule oder Ausbildung Mannschaften trainieren oder in der Vereinsarbeit anderweitig aktiv...

  • Buxtehude
  • 19.02.16
  • 346× gelesen
Sport

Unbürokratische Hilfe

Vereinsangebote für Flüchtlinge werden vom KSB Stade finanziell unterstützt ig. Stade. Die Anzahl der Flüchtlinge erfährt im Landkreis Stade einen immensen Zuwachs. Sportvereine bieten durch zahlreiche Veranstaltungen die Möglichkeit zur interkulturellen Begegnung. In diesem Zusammenhang führte der Kreissportbund Stade (KSB) in Zusammenarbeit mit der Stelle für Migration und Teilhabe (MuT) des Landkreis Stade im Februar einen Ideenworkshop zum Thema "Integration, Soziales und Sport" durch, der...

  • Stade
  • 15.09.15
  • 90× gelesen
Sport

Kreissportbund Stade sucht Mitarbeiter

ig. Stade. Für den Ausbau des Freiwilligendienstes in der Region und der Förderung der Kooperation Sportverein und Ganztagsschule suchen der ASC Göttingen und der KSB Stade zum 1. Oktober für den Standort Stade eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter für die Bereiche Freiwilligendienst und Sportverein und Ganztagsschule. Die Stelle umfasst 70 Prozent einer vollen Stelle und ist befristet auf 24 Monate. Eine Aufstockung zu einer ganzen Stelle ist in Planung. Zu den vielseitigen Aufgaben...

  • Stade
  • 28.08.15
  • 106× gelesen
Sport

Vielseitige Aufgaben

KSB Stade sucht Bundesfreiwilligendienstler ig. Stade. Der Kreissportbund Stade (KSB) ist die Dachorganisation von 156 Sportvereinen sowie 18 Fachverbänden mit 70.000 Mitgliedern im Landkreis Stade. Für die Unterstützung in der Geschäftsstelle in den Bereichen Sportjugend und Sportentwicklung sucht der KSB zum 1. September 2015 eine(n) Bundesfreiwilligendienstlerin, bzw. Bundesfreiwilligendienstler für 12 Monate. Es warten interessante und vielseitige Aufgaben, wie z. B. Unterstützung bei...

  • Stade
  • 24.04.15
  • 57× gelesen
Sport

KSB Stade: Ideenworkshop "Integration, Soziales und Sport"

ig. Stade. Der Kreissportbund Stade (KSB), die Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe des Landkreises Stade und der Landessportbund Niedersachsen (LSB) organisieren am Donnerstag,26. Februar, von 18 bis 21 Uhr einen Ideenworkshop zur Weiterentwicklung der interkulturellen Öffnung im Sport. Ziel ist es, mit Vertreterinnen und Vertretern aus Vereinen, Verbänden, Migrantenorganisationen, Kommunen und weiteren Aktiven im Bereich Integration Ideen zu entwickeln, wie die sportliche...

  • Stade
  • 20.01.15
  • 164× gelesen
Sport

Lizenz für Gesundheitssport beim KSB Stade erworben

ig. Stade. In der diesjährigen Ausbildung Übungsleiter-Lizenz B „Sport in den Prävention“ haben 14 Übungsleiter ihre Lizenz für den Gesundheitssport erworben. Themen der Ausbildung waren an den fünf Wochenenden Haltungs- und Bewegungssystem, Herz-Kreislaufsystem und Entspannung. Zum Abschluss stand eine Lehrprobe an. Die Ausbildung wurde durch die Sportreferenten Michael Vathke und Benjamin Wutzke geleitet.

  • Stade
  • 21.08.14
  • 77× gelesen
Sport

Qualifix-Seminar "Sportstättenbau" beim KSB Stade

ig. Stade. Der Kreissportbund Stade (KSB) bietet am Mittwoch, 2. Juli, ein weiteres Qualifix-Seminar an. Thema: „Sportstättenbau - Von der Idee bis zur Nutzung“. Für Vereine, die für 2015 einen Antrag auf Förderung einer Sportstätten-Baumaßnahme stellen möchten, ist die Veranstaltung verpflichtend. Das Anmeldeformular gibt es unter: lsb-bildungsportal.sport-id.de. Bei Fragen zum Lehrgang steht Benjamin Wutzke, benjamin.wutzke@ksb-stade.de, Telefon 0 41 41-90 08 16 zur Verfügung. Bei Fragen zum...

  • Stade
  • 14.06.14
  • 106× gelesen
Sport

Noch freie Plätze

ig. Stade. Für den Fortbildungslehrgang beim Kreissportbund Stade (KSB) zum Thema "Steuerrecht" am Mittwoch, 29. Januar, 18 Uhr, in der PFH in Stade-Ottenbeck gibt es noch freie Plätze. In dem Seminar geht es um die steuerliche Einordnung von Geschäftsvorfällen rund um die Durchführung einer sportlichen Veranstaltung. Referent ist Ulrich Goetze, Steuerreferent des Landessportbundes Niedersachsen. Kosten: 25 Euro. Anmeldung: KSB Stade, Telefon: 041 41 - 90 08, benjamin.wutzke@ksb-stade.de.

  • Stade
  • 21.01.14
  • 71× gelesen
Sport

Lehrgänge für Übungsleiter

ig. Stade. Der Kreissportbund Stade (KSB) bietet wieder Ausbildungseinheiten für Übungsleiter C- und B-Lizenz in Stade an. Bereits im Januar beginnt die Ausbildung zur Übungsleiter-C-Lizenz. Dazu gehören der Grundlehrgang am 11./12. und 25./26. Januar 2014, der Aufbaulehrgang am 15./16. Februar und 1./2. März 2014 sowie der Spezialblocklehrgang am 26./27. April und 10./11. Mai 2014. Die Ausbildung findet in Stade statt. Die Kosten für Teilnehmer aus Mitgliedsvereinen betragen für jede...

  • Stade
  • 03.01.14
  • 168× gelesen
Sport

Steuerrecht für Sportveranstaltungen

ig. Stade. Der Kreissportbund Stade (KSB) bietet am Mittwoch, 29. Januar 2014, einen Lehrgang zum Thema "Steuerrecht für Sportveranstaltungen" an. Behandelt werden die Fallstricke der Vereinsbesteuerung. In dem Seminar, das in der PFH, Airbus- Straße 6, in Stade-Ottenbeck, stattfindet, geht es um die steuerliche Einordnung von Geschäftsvorfällen rund um die Durchführung einer sportlichen Veranstaltung. Referent ist Ulrich Goetze, Steuerreferent des LSB Niedersachsen. Infos:...

  • Stade
  • 22.11.13
  • 71× gelesen
Panorama

Kreissportbund Stade sucht Freiwillige

ig. Stade. Der Kreissportbund Stade (KSB) sucht für die Geschäftsstelle in den Bereichen Sportjugend und Sportentwicklung zum 1. August oder 1. September 2013 für 12 Monate eine(n) Bundesfreiwilligendienstlerin bzw. Bundesfreiwilligendienstler. Auf Interessierte warten vielseitige Aufgaben, wie z. B. Unterstützung bei Projekten der Sportentwicklung und Sportjugend, Unterstützung in der Aus- und Fortbildung oder die Gestaltung und Pflege der Internetseiten des KSB und der Sportjugend. Info:...

  • Stade
  • 20.06.13
  • 102× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.