Berufsschule

Beiträge zum Thema Berufsschule

Panorama
Die angehenden Pflegeassistenten um Fachlehrerin Margret Jentsch (vorne, mit Nähzeug) mit den selbst genähten Kissen in Herzform

Soziales Engagement mit Handarbeit in Stade

Pflege-Berufsschüler nähen Herzkissen für Brustkrebs-Patientinnen tp. Stade. Dieses Geschenk kommt buchstäblich von Herzen. Für Brustkrebs-Patientinnen im Elbe Klinikum in Stade haben Absolventen der Berufsfachschule Pflegeassistenz an den Berufsbildenden Schulen BBS III in Stade jetzt 20 Herzkissen genäht. Die hangearbeiteten Kissen dienen Patientinnen nach einer Brust-Amputation während der Genesung als Armstütze. Fachlehrerin Margret Jentsch ist stolz auf das soziale Engagement der...

  • Stade
  • 28.04.17
Politik
Landrat Michael Roesberg

Landrat will Kreisumlage senken

bc. Stade. Der erste Kreistag der neuen Wahlperiode stand am Montag neben etlichen Personalentscheidungen ganz im Zeichen des neuen Haushaltsplans, den Landrat Michael Roesberg einbrachte. Seine Maxime des sparsamen Umgangs mit Steuergeldern sieht er in dem Entwurf berücksichtigt. „Das Zahlenwerk besteht eben nicht aus einer Ansammlung von Ideen, Wünschen und Verpflichtungen, sondern in guter Tradition gibt es auch diesmal eine solide Fortschreibung der Grundlagen aus dem Vorjahr“, so...

  • Buxtehude
  • 08.11.16
Politik
Diskutierten über die Berufsausbildung in Niedersachsen: Heiner Scholling (Grüne, v.li.), Christoph Bratmann (SPD), Moderator Heinz Sandbring (BBZ Bad Segeberg), Kai Seefried (CDU) und Björn Försterling (FDP)

Die Sorgen der Berufsschulen

bc. Stade. Über die Sorgen und Nöte der Berufsschulen in Niedersachsen ging es in einer Podiumsdiskussion am Mittwoch in den Berufsbildenden Schulen (BBS) in Stade. Die bildungspolitischen Sprecher der Landtagsfraktionen diskutierten im Rahmen einer Mitgliederversammlung des Berufsschullehrerverbandes Niedersachsen insbesondere über die Sinnhaftigkeit der zentralen Stellenbewirtschaftung im Kultusministerium in Hannover, die die rot-grüne Landesregierung 2014 wieder einführte. Mit dabei war...

  • Buxtehude
  • 22.10.16
Panorama
Die Halle der Friedrich-Fröbel-Schule bleibt dagegen weiterhin gesperrt

Flüchtlinge ziehen um: Sporthalle wird wieder freigegeben

bc. Stade. Auch wenn derzeit so gut wie keine neuen Flüchtlinge dem Landkreis Stade zugewiesen werden, hat Landrat Michael Roesberg am Montag in einer Pressekonferenz im Anschluss an den nicht-öffentlich tagenden Kreisausschuss die Botschaft verkündet, dass die Versorgung und Integration der Asylbewerber noch lange nicht beendet ist. „Wir sind froh, dass alle Beteiligten so gut mitziehen, aber wir brauchen einen langen Atem“, so Roesberg. Bei Weitem seien noch nicht alle Asylverfahren der...

  • Buxtehude
  • 18.10.16
Panorama
Lehrerin Thea Tomforde und Student Jan Koepke (hi. v. li.) mit (v. li) mit den Schülern Marine, Lia, Anna, Anna und Nico Backen einen Osterzopf nach altem Rezept
  6 Bilder

Ei, Ei, Ei - so lecker schmeckt Ostern

Basteln, backen und brutzeln wie Oma: Schülern zaubern zum Fest alles Gute aus dem Oval tp. Stade. Schlemmen und das Haus schmücken gehört für die allermeisten zu einem gelungenen Osterfest. Kochen, Backen und Dekorieren will gelernt sein. Wie es geht, erfuhren angehende Köche, Hauswirtschafter und Landwirte am Aktionstag "Ei, Ei, Ei" an den Berufsbildende Schulen III in Stade. Unter Anleitung von Lehrerin Thea Tomforde und dem studentischen Mitarbeiter Jan Koepke bereiteten die Berufsschüler...

  • Stade
  • 25.03.16
Panorama
Die erfolgreichen Absolventinnen mit ihren Lehrerinnen

Türen für eine erfolgreiche Zukunft stehen offen

Jobelmann-Schule in Stade verabschiedet 21 Kosmetikerinnen ins Berufsleben tp. Stade. Seit 14 Jahren werden an der Jobelmann-Schule in Stade Kosmetikerinnen ausgebildet. In diesem Jahr haben 21 Schülerinnen erfolgreich die zweijährige Berufsfachschule Kosmetik abgeschlossen. Die jungen Frauen verließen die Schule mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung zur staatlich geprüften Kosmetikerin. Darüber hinaus erwarben sie einen höheren Schulabschluss. Rund die Hälfte der Klasse schaffte den...

  • Stade
  • 27.06.13
Panorama
Malte Stahmann (re.) sucht mit Hilfe des Jugenddorf-Ausbilders André Scholtz nach einem Helfer, der ihn beim Lernen unterstützt

Es muss einen Weg geben

Soziale Angst nach Schul-Mobbing: Wer begleitet Malte (23) durch die kaufmännische Ausbildung? tp. Stade. Stottern, Zittern, Schweißausbrüche: Das alles durchlebt Malte Stahmann (23), wenn er Menschengruppen gegenübersteht". Der junge Mann aus Harsefeld leidet unter der Angststörung "Soziale Phobie". Wegen der Krankheit steht nun seine Lehre zum Kaufmann im Einzelhandel auf dem Spiel. Er sucht einen Freiwilligen, der ihn durch die Ausbildung begleitet. Maltes ausgeprägte Furcht davor,...

  • Stade
  • 06.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.