Briefwahl

Beiträge zum Thema Briefwahl

Politik

Briefwahlunterlagen rechtzeitig beantragen

os. Buchholz. Wer bei der Stichwahl um das Bürgermeister-Amt in Buchholz am Sonntag, 15. Juni, per Brief wählen möchte, muss seine Wahlunterlagen bis Freitag, 13. Juni, 13 Uhr im Wahlbüro im Rathaus beantragt haben. Darauf weist die stellvertretende Wahlleiterin Birgit Diekhöner hin. Die Unterlagen müssten bis spätestens Sonntag, 18 Uhr, im Rathaus vorliegen. Wer den Postweg nutzt, solle die Postlaufzeiten beachten, rät Diekhöner.

  • Buchholz
  • 07.06.14
Politik
Die Broschüre zur Bundestagswahl ist immer griffbereit: Birgit Diekhöner bereitet die Bundestagswahl in Buchholz vor

"Wahlvorbereitung ist ein schwieriges Geschäft"

os. Buchholz. Frei nach dem Motto "Nach der Wahl ist vor der Wahl" hatte Birgit Diekhöner in den vergangenen Monaten gut zu tun. Die stellvertretende Wahlleiterin in der Stadt Buchholz kümmert sich wenige Monate nach der Landtagswahl darum, dass die Bundestagswahl in der Nordheidestadt am 22. September korrekt verläuft. "Eine Wahl vorzubereiten, ist ein schwieriges Geschäft", weiß Diekhöner. Das funktioniert, weil sie auf zahlreiche ehrenamtliche Wahlhelfer sowie einen Stamm von 30 Mitarbeitern...

  • Buchholz
  • 09.07.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.