alt-text

++ A K T U E L L ++

Zwei weitere Personen im Landkreis Stade im Zusammenhang mit Corona gestorben

Burkhard Schaedel

Beiträge zum Thema Burkhard Schaedel

Das könnte Sie auch interessieren:

Wirtschaft
Der Glasfaserausbau von "Glasfaser Nordwest" schreitet gut voran

Vodafone verklagt das Bundeskartellamt
"Glasfaser Nordwest" soll ausgebremst werden

(bim). Das Bundeskartellamt hatte Anfang 2020 grünes Licht gegeben für das Jointventure "Glasfaser Nordwest", mit dem die Deutsche Telekom und der Regionalanbieter EWE den gemeinsamen Glasfaserausbau in 13 Pilotregionen beschleunigen wollen, u.a. in Stade und Tostedt. Diese Freigabe zur Firmengründung hat das Oberlandesgericht (OLG) in Düsseldorf nun aufgehoben und damit einer Beschwerde des Wettbewerbers Vodafone stattgegeben. Vodafone hatte offiziell geklagt aus Sorge, dass die Glasfaser...

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Blaulicht
Die beiden Insassen des Peugeot wurden bei dem Unfall schwer verletzt
2 Bilder

Schwerer Unfall auf der L124 bei Stade
Zwei Schwerverletzte: Transporter kracht in den Gegenverkehr

nw/tk. Stade. Zwei Menschen wurden am Donnertagnachmittag bei einem Verkehrsunfall schwer und einer leicht verletzt. Gegen 16:13 Uhr kam es auf der Landesstraße 124 zwischen Riensförde und Hagen-Steinbeck zu dem Unglück. Ein 18-jähriger Ahlerstedter befuhr mit einem Mercedes Transporter die L124 in Richtung Hagen-Steinbeck, verlor auf regennasser Fahrbahn aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr. Dabei  kam es zu einem Frontalzusammenstoß...

Blaulicht

Durchsuchungen im Kreis Stade
Drogen im Wert von 120.000 Euro beschlagnahmt

tk Stade. Erneut ist der Polizei ein Schlag gegen den Drogenhandel im Landkreis Stade gelungen: Vier Wohnungen im Kreis Stade wurden durchsucht. Dabei fanden die Ermittler mehrere Kilogramm Betäubungsmittel sowie eine Indoorplantage. Den Verkaufswert der Drogen schätzt die Polizei auf rund 120.000 Euro. Die drei mutmaßlichen Dealer waren nach Angaben der Polizei bislang nicht in Erscheinung getreten. Sie sind aber dem Zoll Hamburg bei einer Kontrolle aufgefallen, der sich daraufhin mit einem...

Panorama
3 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 24. September
Erneut ein Corona-Toter in Hanstedt

(os). Traurige Nachrichten aus dem Landkreis Harburg: Erneut ist ein Mann im Zusammenhang mit einer Corona-Erkrankung verstorben. Nach WOCHENBLATT-Informationen stammte der Mitt-Achtziger aus Hanstedt. Damit stieg die Anzahl der Menschen, die im Landkreis Harburg an oder mit dem Coronavirus verstorben sind, auf 117.  Positiv entwickelte sich dagegen der Inzidenzwert: Dieser lag am heutigen Freitag, 24. September, mit 47,26 das erste Mal seit mehr als einem Monat wieder unter der 50er-Marke. Es...

Sport
Mit Gold dekoriert: Nikias Arndt, hier im Trikot seines ehemaligen Teams Giant Alpecin

Gebürtiger Buchholzer mit Mixed-Staffel erfolgreich
Rad-Star Nikias Arndt rast zu WM-Gold

os. Buchholz. Toller Triumph für Radrennfahrer Nikias Arndt (29): Bei der Straßen-WM in Belgien holte der gebürtige Buchholzer Gold mit der Mixed-Staffel. Das deutsche Sextett, dem neben dem Profi des Teams DSM der vierfache Zeitfahr-Weltmeister Tony Martin (36) bei dessen letztem Profirennen, Max Walscheid (28), Lisa Brennauer (33), Lisa Klein (25) und Mieke Kröger (28) angehörten, brauchte für die 44,5-Kilometer-Strecke von Knokke nach Heist 50:49 Minuten. Auf Rang zwei landete die...

Blaulicht

Warnung vor Gewinnspiel-Inkasso

(bim). Der Trick ist nicht neu, aber Betrüger versuchen es immer wieder: Aktuell sind vermeintliche Mahnungen eines Inkassounternehmens in Umlauf, in denen Rechtsanwalt Dr. Mathias Müller eine hohe Geldsumme für eine telefonische Anmeldung zum Dienstleistungsvertrag "Deutsche Gewinner Zentrale Lotto 6-49" einfordert und mit Konto-Sperrung droht. Als Absender wird die "Inkasso Hauptzentrale Köln" angegeben. Die Forderung von 546,44 Euro soll an "PANNON SL" überwiesen werden. Ein Dr. Mathias...

Sport
Die 1. Voltigiermannschaft des RV Fredenbeck wird 2018 Deutscher Meister
3 Bilder

Fredenbecker Reiter, Fahrer und Voltigierer sind im Spitzensport vertreten
Erfolg für Zwei- und Vierbeiner

sc. Fredenbeck. "2021 war unser erfolgreichstes Jahr", sagt der Vorsitzende des Reitvereins Fredenbeck Klaus Hauschild. Neben den großen Errungenschaften der Voltigiermannschaft um Gesa Bührig konnten auch die Reiter und Kutschfahrer des Vereins auf Turnieren viele Erfolge einheimsen. Eine beispiellose Karriere legte das Voltigieren in Fredenbeck hin: Seid 2009 führte Gesa Bührig die Erste Mannschaft des Vereins bis hin zur schwersten Klasse und von Erfolg zu Erfolg. Mittlerweile kann das...

Politik
Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher benutzt für Besorgungen im Dorf oft das Fahrrad, damit die Salzhäuser sie auch unterwegs um Rat fragen können
2 Bilder

"Nochmal 'richtige Politik' machen"
Salzhausens Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher bewirbt sich nicht nochmal für das Amt

ce. Salzhausen. "Ich möchte noch einmal 'richtige' Politik machen, über das Repräsentieren der Gemeinde hinaus!" Kurz und knapp begründet Salzhausens Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher (70, UWG), weshalb sie bei der Kommunalwahl am 12. September nach fünfjähriger Amtszeit sich nicht erneut für das Bürgermeisteramt bewirbt. Von 2001 bis 2016 war sie bereits stellvertretende Bürgermeisterin. Zudem sitzt sie seit 2006 für die UWG im Samtgemeinderat. Im Gespräch mit WOCHENBLATT-Redakteur...

  • Salzhausen
  • 17.08.21
  • 105× gelesen
Politik
Die SPD-Kandidaten für die Wahl des Salzhäuser Gemeinderates (v. li.): Markus Hansen, Frithjof Plautz, Thomas Scheiber, Petra Forche, Burkhard Schaedel, Christiane Schulenburg, Harald Niklasdotter und Florian Mestmacher

SPD Salzhausen nominiert Wahlkandidaten
Burkhard Schaedel führt Salzhäuser SPD-Liste für Wahl des Gemeinderates an

ce. Salzhausen. Insgesamt acht Kandidaten schickt die SPD Salzhausen ins Rennen für die Wahl zum Gemeinderat am 12. September. Als Bürgermeisterkandidat wurde auf dem ersten Listenplatz Burkhard Schaedel nominiert, der sich schon in der Vergangenheit sehr erfolgreich für die Belange der Salzhäuser Bürger eingesetzt hat. Schaedel, geboren 1961, ist Freiberufler und verheirateter Vater von sieben Kindern (davon drei Pflegekinder). Er engagiert sich im Gemeinde- und im Samtgemeinderat.  Auf den...

  • Salzhausen
  • 14.08.21
  • 107× gelesen
Politik
Der Entwurf des neugestalteten Spielplatzes um ein großes Klettergerüst herum am Gebersfeld in Salzhausen. Die links im Bild zu sehende Boule-Bahn und die Sportgeräte daneben für Jugendliche und Erwachsene sollen inzwischen jedoch wegfallen, damit der Spielplatz-Charakter erhalten bleibt

Ein Mehrgenerationenplatz ist nicht erwünscht
Salzhäuser Jugendausschuss für neugestalteten Spielplatz am Gebersfeld

ce. Salzhausen. Der in puncto Ausstattung stark verbesserungsbedürftige Spielplatz im Wohngebiet Gebersfeld soll als solcher neu gestaltet und nicht in einen Mehrgenerationenplatz umgewandelt werden. Dafür sprach sich der Jugendausschuss der Gemeinde in seiner jüngsten Sitzung mehrheitlich aus. Das Konzept für den Spielplatz wurde von der Gemeinde und einer eigens gebildeten Arbeitsgemeinschaft gemeinsam erstellt. Rund um ein großes Klettergerüst mit Bereichen zum Abseilen sind als weitere...

  • Salzhausen
  • 27.07.21
  • 72× gelesen
Politik
Mortimer Schmiedebach steht auf dem ersten SPD-Listenplatz für die Gemeinde Vierhöfen

47 Kandidaten stehen zur Wahl
SPD Hohe Geest schickt Kommunalwahl-Kandidaten ins Rennen

ce. Salzhausen. Insgesamt 47 Kandidaten für die Kommunalwahl am 12. September wählte der SPD-Ortsverein Hohe Geest kürzlich auf seiner Mitgliederversammlung für die Samtgemeinde Salzhausen sowie für die Gemeinden Garlstorf, Garstedt, Salzhausen, Vierhöfen und Wulfsen. In den einzelnen Kommunen gehen ins Rennen:  - Gemeinde Garlstorf:  1. Sascha Rau 2. Madelaine Eggers  3. Hans-JoachimHinsch  4. Gisela Meyer 5. Malene Röber - Gemeinde Garstedt:  1. ChristaBeyer  2. Carsten Styra 3. DennisAmmann...

  • Salzhausen
  • 04.07.21
  • 388× gelesen
Politik
Machen sich stark für die Bebauung des "Josthof"-Areals (v. re.): Grünen-Fraktionsvorsitzende Kathrin Jordan, SPD-Chef Burkhard Schaedel und UWG-Spitzenmann Andreas Will
3 Bilder

Grünen-Antrag wird auch von SPD und UWG unterstützt
Salzhäuser Grüne wollen Bebauung des "Josthof"-Geländes vorantreiben

ce. Salzhausen. Vor gut fünf Monaten wechselte das Grundstück des 2017 abgebrannten Salzhäuser Hotels und Restaurants "Josthof" den Besitzer. Seitdem herrscht Unklarheit über die Zukunft des Areals. Die Grünen-Fraktion des Gemeinderates will die Sache nun vorantreiben und drängt in einem - von UWG und SPD unterstützten - Antrag darauf, dass ein bereits im vergangenen Jahr vom Verwaltungsausschuss (VA) gefasster Beschluss endlich umgesetzt wird. Der VA hatte seinerzeit die Gemeindeverwaltung...

  • Salzhausen
  • 09.03.21
  • 99× gelesen
Politik
Der Ortseingang von Salzhausen aus Richtung Eyendorf: Hier wird aktuellen Tempomessungen der Gemeinde zufolge häufig von Verkehrsteilnehmern gerast

Temposünder am Salzhäuser Ortseingang aus Richtung Eyendorf
Stoppt Kreisverkehr in Salzhausen die Raser?

ce. Salzhausen. Viele Verkehrsteilnehmer, die von Eyendorf nach Salzhausen fahren, "verwechseln" offenbar die Eyendorfer Straße (Kreisstraße 4) am Salzhäuser Orteingang mit einer Schnellstraße oder sogar mit einer Autobahn. Das wurde in der jüngsten Sitzung des Straßen- und Wegeausschusses der Gemeinde Salzhausen deutlich. Dort stellte stellvertretender Bauamtsleiter Carsten Homann die Ergebnisse von Geschwindigkeitsmessungen in dem Bereich vor. Sechs Tage lang war am Ortseingang kurz hinter...

  • Salzhausen
  • 13.10.20
  • 839× gelesen
Panorama
Vor dem Neubau (v. li.): Salzhausens Vize-Bürgermeister Burkhard Schaedel, KWG-Chef Joachim Thurmann und Salzhausens
Samtgemeinde-Verwaltungschef Wolfgang Krause   Foto: ce

Wohnungsbaugesellschafts-Neubau in Salzhausen soll im September fertig sein

ce. Salzhausen. "Hier wurde erstklassiges Handwerk abgeliefert!" Voll des Lobes war Joachim Thurmann, Geschäftsführer der Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft für den Landkreis Harburg (KWG), als jetzt für deren erstes Projekt in Salzhausen Richtfest gefeiert wurde. Die Tatsache, dass die "erstklassigen Handwerker" von der KWG bislang weitgehend nicht aus dem Kreis Harburg rekrutiert wurden, hatte Thurmann zuvor damit begründet, dass man vor allem zwecks Kosteneinsparung auf bewährte...

  • Winsen
  • 18.01.19
  • 367× gelesen
Politik
Das Schulzentrum am Kreuzweg in Salzhausen  Fotos: ce, archiv/SPD

Sicherer Schulweg als Ziel: Salzhäuser SPD fordert Radwegekonzept

ce. Salzhausen. Im Salzhäuser Gemeinderat soll ein Antrag für ein "Radwegekonzept Salzhausen Südwest" behandelt werden, mit dem ein vorbildlich sicherer Schulweg für Radfahrer geschaffen werden soll. Das fordern Burkhard Schaedel und Florian Mestmacher von der SPD-Fraktion. Die Sozialdemokraten begründen ihren Antrag mit Szenarien im Radverkehr zum Schulzentrum am Kreuzweg, die nach ihrer Ansicht zur Besorgnis Anlass geben. "Auf Nebenwegen durch das neue Baugebiet Witthöftsfelde kommend, queren...

  • Winsen
  • 12.10.18
  • 34× gelesen
Panorama
Haben Ideen zur "Josthof"-Zukunft: 
die Sozialdemokraten Burkhard Schaedel (li.) und Florian Mestmacher, hier 2017 
vor der Brandruine    Foto: archiv/SPD Salzhausen

"Debatte weist richtige Richtung": Salzhäuser SPD zur "Josthof"-Zukunft

ce. Salzhausen. Die Diskussion um die Zukunft des Salzhäuser "Josthof"-Geländes, auf dem im vergangenen Jahr das gleichnamige Hotel und Restaurant abbrannte (das WOCHENBLATT berichtete) hat neuen Auftrieb bekommen. "Der Brandschutthaufen ist abgeräumt, die leere Fläche ruft erst recht so etwas wie Phantomschmerzen - laut Wikipedia die 'Schmerzempfindung in einer amputierten Gliedmaße' - hervor", erklärt die SPD-Abteilung Salzhausen in einer Pressemitteilung. "Es schreit nach einer angemessenen...

  • Winsen
  • 03.08.18
  • 194× gelesen
Panorama
"Der 'Josthof' muss wieder aufgebaut werden": die SPD-Ratsherren Burkhard Schaedel (li.) und Florian Mestmacher
3 Bilder

Ursache für Salzhäuser "Josthof"-Brand weiter unklar

SPD fordert Wiederaufbau des ortsbildprägenden Gebäudesce. Salzhausen. Auch sieben Wochen, nachdem das international bekannte Hotel und Restaurant "Josthof" in Salzhausen durch ein Feuer zerstört wurde (das WOCHENBLATT berichtete) ist die Ursache weiterhin unklar. "Die Spurensicherung ist abgeschlossen. Die Ermittlungen dauern aber an, da noch Vernehmungen ausstehen", erklärte Jan Krüger, Sprecher der Polizeiinspektion Harburg, auf WOCHENBLATT-Anfrage. Unterdessen macht sich die Salzhäuser SPD...

  • Winsen
  • 16.06.17
  • 872× gelesen
Panorama
Soll im August fertig sein: der Neubau im "Gewerbegebiet Oelstorf II"
3 Bilder

"Heimische Wirtschaft wird belebt": Richtfest für neuen Baustoffhandel

ce. Salzhausen. "Der Bau gefällt super!": So brachte Unternehmer Holger Haul aus Neuhaus (Landkreis Lüneburg) seine Begeisterung auf den Punkt, als jetzt im Salzhäuser "Gewerbegebiet Oelstorf II" Richtfest gefeiert wurde für den Baustoffhandel mit Fachmarkt, den Haul und seine Tochter Annekatrin dort eröffnen wollen. Bei der kleinen Feierstunde mit dabei waren unter anderem Hauls Ehefrau Birka, die Handwerker unter der Bauleitung von Polier Christian Kohl, Salzhausens Vize-Bürgermeister...

  • Winsen
  • 11.04.17
  • 375× gelesen
Politik
Von der Salzhäuser Haltestelle "Im Kamp" fährt auch die Buslinie 4406 nach Winsen. Diese soll künftig verbessert werden

Mit Bus schneller nach Winsen: Salzhäuser Politiker plädieren für ÖPNV-Verbesserung

ce. Salzhausen. Die Busverbindung zwischen Salzhausen und Winsen soll bei der Aufstellung des Nahverkehrsplanes des Landkreises Harburg für den Zeitraum von 2017 bis 2021 verbessert werden. Dafür sprach sich der Ausschuss für Ordnungsangelegenheiten, Soziales, ÖPNV und Touristik der Samtgemeinde Salzhausen in seiner jüngsten Sitzung aus. Wichtigster Bestandteil des öffentlichen Nahverkehrs in der Samtgemeinde ist die Buslinie 4406, die zwischen Egestorf und Winsen unterwegs ist. Die Luhestadt...

  • Winsen
  • 17.03.17
  • 179× gelesen
Politik
"Wohnen ist ein Grundbedürfnis": SPD-Ratsherr Burkhard Schaedel

"Sozialen Wohnungsbau vorantreiben": SPD Salzhausen zu Kommunaler Wohnungsbaugesellschaft des Landkreises Harburg

ce. Salzhausen. "Wohnen ist ein Grundbedürfnis. Die Versorgung mit Wohnraum klappt nicht, wie man an der gegenwärtigen Wohnungsknappheit sieht, wenn man sie nur privaten Investoren überlässt." Das sagt der Salzhäuser SPD-Ratsherr Burkhard Schaedel und begründet damit, weshalb die Sozialdemokraten für den Beitritt der Gemeinde Salzhausen zur Kommunalen Wohnungsbaugesellschaft des Landkreises Harburg gestimmt haben. "Wir werden auf eine rasche Umsetzung drängen", so Schaedel. "Unverständlich ist...

  • Winsen
  • 17.01.17
  • 144× gelesen
Politik
Gespannt wurden die Ergebnisse der Kommunalwahlen 
im Salzhäuser Rathaus verfolgt
3 Bilder

Keine Überraschungen bei der Kommunalwahl in Salzhausen

CDU und SPD behaupten sich / Grüne verlieren einen Sitz an UWG SG Salzhausen / FDP legt zu as. Salzhausen. Bis kurz vor Mitternacht wurden in der Samtgemeinde Salzhausen noch Stimmen ausgezählt. Von den 11.619 wahlberechtigten Menschen nahmen 61,2 Prozent der Wähler ihr Recht wahr und gingen zur Wahl. Im Sitzungssaal des Salzhäuser Rathauses verfolgten zukünftige und ehemalige Ratsmitglieder sowie Parteifreunde und Bürger die Kommunalwahlen. Dabei wurde parteiübergreifend angeregt...

  • Elbmarsch
  • 13.09.16
  • 1.165× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.