Digitalisierung

Beiträge zum Thema Digitalisierung

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
5 Bilder

Corona-Zahlen am 17. September
Hanstedt beklagt zwei Corona-Tote

(sv). Traurige Nachrichten: Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Freitag, 17. September, zwei neue Corona-Tote. Die beiden Verstorbenen kamen aus der Samtgemeinde Hanstedt, die bis gestern noch die einzige Kommune im Landkreis Harburg ohne Corona-Toten gewesen war. Somit sind nun insgesamt 116 Personen im Landkreis an oder mit dem Coronavirus gestorben. Aktuell befinden sich neun Personen aufgrund einer Corona-Infektion im Krankenhaus, davon werden vier intensiv behandelt und drei beatmet....

Blaulicht
Durch die Wucht des Aufpralls wurde die gesamte Beifahrerseite des Audis aufgerissen
2 Bilder

Schwerer Unfall in Hanstedt
Trunkenheitsfahrt endet am Baum

thl. Hanstedt. In der Nacht zu Sonntag kam es auf der L213, zwischen Hanstedt und Nindorf, zu einem schweren Verkehrsunfall. Der alkoholisierte 18-jährige Fahrer kam mit seinem Pkw Audi von der Straße ab und kollidierte anschließend mit einem Baum. Neben dem Fahrer befand sich ein 23-jähriger Beifahrer in dem Fahrzeug. Bei dem Aufprall wurden beide Insassen verletzt, der Beifahrer schwebt derzeit in Lebensgefahr. Der alkoholisierte 18-jährige Fahrer war nicht im Besitz einer gültigen...

Blaulicht
Katze "Alfi" wurde von einem Luftgewehrschützen angeschossen
3 Bilder

In Wenzendorf
Fiese Attacke auf Katzendame "Alfi"

bim. Wenzendorf. War es ein fieser Katzenhasser, der aus dem Hinterhalt auf wehrlose Vierbeiner schießt? Oder hat ein Sportschütze in dem Wohngebiet mit seinem Luftgewehr übers Ziel hinausgeschossen? Katze "Alfi" wurde am Samstag, 4. September, gegen 14 Uhr im Bereich des Wennerstorfer Kirchwegs im Wenzendorfer Ortsteil Dierstorf-Heide von einem Luftgewehr ins Bein geschossen und schwer verletzt. Ihre Halter Melanie und Kay Lorenzen hoffen, dass der Tierquäler gefasst wird. Freigängerin und...

Politik
Über die Abschaffung der Gelben Säcke diskutiert der Kreistag am 6. Oktober

Kreisumweltausschuss empfiehlt Wechsel in neues Sammelsystem für Plastikmüll / Über 10.000 Landkreisbewohner haben online abgestimmt
Klares Votum für die Gelbe Tonne

as. Landkreis Harburg. Haufen von gelben Säcken, die sich am Straßenrand türmen, Joghurtdeckel und Butterpapierchen, die aus zerrissenen Tüten drängen und nach der Sammlung Straßen und Plätze verschmutzen - damit könnte schon bald Schluss sein. Der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz des Landkreis Harburg hat jetzt empfohlen, ab Januar 2023 die Gelbe Tonne einzuführen. Schon 2014 hat das WOCHENBLATT die Einführung einer Gelbe Tonne ins Spiel gebracht. Seither hat das WOCHENBLATT immer wieder...

Wirtschaft
Die "Macher" von Ankerkraut: Stefan und Anne Lemcke freuen sich auf den Umzug nach Winsen
3 Bilder

Gewürzfabrikant hat Grundstück im Gewerbegebiet Luhdorf gekauft
Ankerkraut schafft 80 neue Arbeitsplätze in Winsen

thl. Winsen. Paukenschlag für die Stadt Winsen: Die Firma Ankerkraut verlagert spätestens Ende 2022 ihren Firmensitz in das Gewerbegebiet Luhdorf, wo das Unternehmen im sogenannten zweiten Bauabschnitt ein Grundstück erworben hat. Dort sollen die bisherigen drei Firmenstandorte in Stelle (Lager) sowie in Hamburg-Heimfeld (Zentrale) und Hamburg-Sinstorf (Produktion) zusammengeführt werden. Das bestätigen die beiden Geschäftsführer Stefan (44) und Anne Lemcke (42) dem WOCHENBLATT auf Nachfrage....

PolitikAnzeige
Vor dem Neubautrakt des Krankenhauses Buchholz: (v.l.) Landrat Rainer Rempe, Wirtschaftsminister Bernd Althusmann, Geschäftsführer Norbert Böttcher
3 Bilder

Über die Folgen der Corona-Krise und deren erfolgreiche Bewältigung
WOCHENBLATT-Interview mit Bernd Althusmann, Rainer Rempe und Norbert Böttcher zur finanziellen Sicherheit von Krankenhäuser

(nw). Die Corona-Krise hat die Wirtschaft des Landes und auch die Krankenhäuser in eine finanzielle Schieflage gebracht. Wie sind die Perspektiven für das laufende Jahr? Welche Bedeutung kommt den Krankenhäusern beim wirtschaftlichen Wiederaufbau des Landes zu? Und welche Maßnahmen sind notwendig, um den Bestand der Krankenhäuser langfristig zu sichern? Darüber sprach das WOCHENBLATT mit Bernd Althusmann, niedersächsischer Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung sowie...

  • Buchholz
  • 16.07.21
  • 309× gelesen
Wirtschaft

Digitalisierungs-Sprechtag der WLH

os. Buchholz. Welche Potenziale für die Digitalisierung gibt es in Unternehmen? Wie gelangen Betriebe Schritt für Schritt in mobile Arbeitsformen? Wie lassen sich Angebote und Dienstleistungen digital weiterentwickeln? Antworten auf diese und andere Fragen rund um das Thema Digitalisierung erhalten Interessierte bei einem Sprechtag der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) in Kooperation mit dem Transferzentrum Elbe-Weser (TZEW). Am Dienstag, 13. Juli, von 10 bis 16 Uhr werden in...

  • Buchholz
  • 06.07.21
  • 6× gelesen
Wirtschaft
Das Bad Buchholz bietet hohen Freizeitwert

Infrastruktur für Lebensqualität
Vier für ein gemeinsames Ziel: Buchholz Stadtwerke, Buchholz Digital, Buchholz Bus und Buchholz Bad sind stets aktiv

Die Wettbewerbsfähigkeit der Stadt Buchholz wird durch den Ausbau der kommunalen Versorgungsleistungen seitens ihrer Wirtschaftsbetriebe weiterentwickelt. Die vier operativen Töchter Buchholz Stadtwerke, Buchholz Digital, Buchholz Bus und Buchholz Bad orientieren sich an dem gemeinsamen Ziel, das Leben und Arbeiten für alle Bürger und Unternehmen im Sinne des Gemeinwohls zu fördern und Herausforderungen der Gegenwart wie Klimawandel, Digitalisierung und emissionsarme Mobilität für alle...

  • Buchholz
  • 24.06.21
  • 361× gelesen
Panorama
Vor Kurzem hat die Klasse 6a der IGS Buchholz den Bienenstand im Schulgarten aufgestellt
2 Bilder

IGS Buchholz ausgezeichnet
Führend als "Smart School" und im Öko-Unterricht

lm/os. Buchholz. Gerade in der Corona-Krise hat sich gezeigt, wie wichtig die Digitalisierung in Schulen ist. Viele Schulen machten sich im vergangenen Jahr erfolgreich auf den Weg in die digitale Zukunft. Die besten unter ihnen zeichnet der Branchenverband Bitkom jedes Jahr als sogenannte „Smart School“ aus. Zu den 20 Schulen in ganz Deutschland, die jetzt prämiert wurden, gehört als einzige Einrichtung in den norddeutschen Bundesländern die IGS Buchholz. "Für die Auszeichnung unserer Schule...

  • Buchholz
  • 04.05.21
  • 70× gelesen
Wirtschaft
Der Vorstand der MIT Harburg-Land:
(v. li.) Holger Niemitz, Frank Thöle-Pries
und Wilfried Seyer

MIT Harburg-Land: Die Kompetenzen weiter bündeln

(os). Frank Thöle-Pries bleibt Vorsitzender der Mittelstands- und Wirtschaftsunion (MIT) Harburg-Land. Der Buchholzer wurde jüngst bei der digitalen Mitgliederversammlung ebenso einstimmig in seinem Amt bestätigt wie Schatzmeister Holger Niemitz (Neu Wulmstorf). Neuer stellvertretender Vorsitzender ist Wilfried Seyer (Tostedt), ehemaliger Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH). Thöle-Pries kündigte an, intern den eingeschlagenen Kurs der Teamarbeit fortzusetzen: "Es...

  • Buchholz
  • 16.04.21
  • 68× gelesen
Panorama
So sieht das Activepanel aus: BBS-Lehrer Sven Gamasin ist von zuhause zugeschaltet und könnte jetzt den Unterricht durchführen. Das Hintergrundbild kann er zur Wahrung der Privatsphäre selbst einfügen
2 Bilder

BBS Buchholz nutzen Plattform "Teams"
Digitalisierung vorangetrieben: Vernetzter Schulunterricht

os. Buchholz. "Ob vor Ort in der Schule, im Betrieb oder zu Hause - Unterricht ist überall". Frei nach diesem Motto haben sich die Berufsbildenden Schulen Buchholz (BBS) den Herausforderungen in der Corona-Pandemie gestellt und wie kaum eine zweite Schule in der Region die Digitalisierung vorangetrieben. Dank einer guten technischen Ausstattung, eines stabilen schnellen Internets, umfangreicher Schulungen und der Aufgeschlossenheit von Lehrern und Schülern gegenüber der neuen, ergänzenden...

  • Buchholz
  • 11.12.20
  • 245× gelesen
Panorama
(v.li.) Schülersprecher Pascal Bertrand und die Oberstufensprecher Jakob Aschern und Peer Kleiner freuen sich über die 
digitale Aufstockung am Gymnasium am Kattenberge
2 Bilder

Homeschooling, soziale Isolation & digitalisierte Schulen
Schüler aus Buchholz und Harsefeld berichten über das Corona-Jahr 2020

sv. Buchholz/Harsefeld. Die Schüler- und Oberstufensprecher der Gymnasien am Kattenberge (GAK) in Buchholz und Aue-Geest (AGG) in Harsefeld gewähren einen Einblick in ihren momentanen Schulalltag und erzählen, welche positiven Wendungen das Jahr vor allem für die Digitalisierung brachte und was für die Schüler nicht so gut lief. Gymnasium am Kattenberge, Buchholz:Die erste Corona-Welle habe das Gymnasium am Kattenberge kalt erwischt, erzählen der Schülersprecher Pascal Bertrand und die beiden...

  • Buchholz
  • 27.11.20
  • 2.052× gelesen
Panorama
Schulleiter Holger Blenck: "Die Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt klappt hervorragend"

IGS Buchholz profitiert von Digitalisierung
Maximale Transparenz nach Corona-Fällen

os. Buchholz. Zum zweiten Mal in diesem Jahr ist die Integrierte Gesamtschule Buchholz (IGS) von einem Corona-Fall betroffen: Weil sich ein Schüler infiziert hatte, blieb in den vergangenen Tagen der gesamte zwölfte Jahrgang zu Hause und wurde im Homeschooling unterrichtet. Am kommenden Montag sollen die Zwölftklässler wieder in die Schule am Buenser Weg zurückkehren. Schulleiter Holger Blenck setzt auf Transparenz und gute Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Harburg, um der...

  • Buchholz
  • 11.09.20
  • 1.475× gelesen
Wirtschaft
Peter Feige, Geschäftsführer der TechnoSoft
GmbH in Buchholz und „go digital“-Berater

Staatliche Förderungen für IT-Projekte und Weiterbildung von Mitarbeitern möglich!
Ob NBank, go digital oder „Digital - Jetzt“: TechnoSoft in Buchholz ist kompetenter Partner bei der Digitalisierung

Die Digitalisierung  von Unternehmen jeder Größe ist ein wichtiger Schritt in die Zukunft. Zahlreiche Firmen hängen immer noch der digitalen  Modernisierung hinterher. „Dabei  gibt es diverse Fördermöglichkeiten, die bei zukunftsorientierter Digitalisierung unterstützen“, sagt Peter Feige, IT-Experte und  Geschäftsführer der Buchholzer  Firma TechnoSoft Consulting GmbH. „Um nicht von Mitbewerbern abgehängt zu werden, sollte die Digitalisierung vorangetrieben werden. Neben go-digital gibt es ...

  • Buchholz
  • 01.09.20
  • 174× gelesen
Wirtschaft
Kerstin Helm, Gründungsberaterin bei der WLH Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH und Managerin des ISI-Zentrums für Gründung, Business und Innovation in Buchholz

„Wir brauchen neue Orte der Arbeit. Das Homeoffice ist nur der erste Schritt“
Neue Wege der Arbeit für die Kunft. Ein Gespräch mit der New Work-Expertin Kerstin Helm (WLH)

Fast 65.000 Pendler verlassen täglich den Landkreis Harburg auf dem Weg zu ihrem Arbeitsplatz. Doch seit viele Unternehmen ihre Mitarbeiter ins Homeoffice schicken oder auf flexiblere Arbeitslösungen umgestiegen sind, verändern sich die Arbeitsorte. WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase sprach mit „New Work“-Expertin Kerstin Helm, Gründungsberaterin bei der WLH Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg GmbH und Managerin des ISI-Zentrums für Gründung, Business und Innovation in...

  • Buchholz
  • 01.09.20
  • 333× gelesen
Service

Kostenfreie telefonische Beratungen
Tipps für Existenzgründer zu Fördermitteln, Digitalisierung und Unternehmenssicherung

(nw/tw). Die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg (IHKLW) bietet Existenzgründern und Unternehmen kostenfreie telefonische Beratungen mit Experten an. Die Themen und Termine der Expertentage im September im Überblick: Die Finanzierung von Geschäftsvorhaben steht am Mittwoch, 2. September, 9 bis 12 Uhr, im Mittelpunkt, wenn ein Berater der NBank zu öffentlichen Fördermitteln für Investitionen informiert.Am Mittwoch, 9. September, 14 bis 17 Uhr, werden konkrete Maßnahmen für eine...

  • Buchholz
  • 28.08.20
  • 29× gelesen
Wirtschaft
Die Firma von Nicole und Peter Feige steht für höchste
Kundenzufriedenheit
Video 4 Bilder

Autorisierter go-digital Berater spezialisiert auf Einrichtung mobiler Arbeitsplätze
TechnoSoft Consulting GmbH in Buchholz besteht seit 25 Jahren

Die Anforderungen an Kommunikationstechnologien und Netzwerke werden immer komplexer. Die Firma TechnoSoft Consulting GmbH hat ihren Firmensitz an der Bendestorfer Straße 5 in Buchholz. Seit 25 Jahren sorgen Geschäftsführer Peter Feige und sein engagiertes und kompetentes Team dafür, dass den Kunden stets zuverlässige IT zur Verfügung steht. Perfekte und individuelle Hard- und Software sorgen dafür, dass die Kunden sichere und optimale IT nutzen können. Die Buchholzer Firma TechnoSoft...

  • Buchholz
  • 17.08.20
  • 589× gelesen
Service
Bei der TÜV-Untersuchung kommt ein digitales Auslesegerät zum Einsatz

TÜV-Station in Buchholz: Tablet-TÜV statt eines Datenblatts

Prüfgerät liest elektronische und sicherheitsrelevante Daten aus.  mum. Buchholz. Künstliche Intelligenz (KI) und autonomes Fahren sind in der Automobilindustrie längst keine Science-Fiction-Begriffe mehr. Die Digitalisierung hat dort bereits viele Veränderungen mit sich gebracht: Neue Entwicklungen und Gadgets erhöhen zunehmend den Komfort ebenso wie die Komplexität der Fahrzeuge. Doch nicht nur die Fahrzeuge selbst werden digitaler. Auch die Fahrzeugprüfung durch den TÜV verändert sich durch...

  • Buchholz
  • 23.06.20
  • 309× gelesen
Wirtschaft
Freddy Brühler, Telekommunikationsexperte vom Handy Store & more, dem Telekom Partner Shop in Buchholz

Digitalisierung ist wichtig
Telekom Partner Shop Buchholz gibt Informationen

Digitalisierung ist für die Wirtschaft sehr wichtig. Ohne optimale Leitungen, lassen sich erfolgreiche Geschäftsverbindungen nicht aufrechterhalten bzw. verwirklichen", sagt Freddy Brühler, Inhaber des Telekom Partner Shop Buchholz in der Buchholzer Poststraße 2 (Tel. 04181-211616). "Eine stabile und schnelle Leitung hilft dem Kunden beim Down- und Upload", so der Telekommunikationsexperte. Wer nationale und internationale Geschäftsverbindungen pflegt, ist auf das beste Netz angewiesen. Die...

  • Buchholz
  • 05.03.20
  • 254× gelesen
Wirtschaft
Gastrednerin Thea Dorn faszinierte die Zuhörer mit ihrem Vortrag
24 Bilder

Technik - (k)ein Weg zum Glück?
Autorin Thea Dorn war Gastrednerin beim Jahresempfang der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Traditionell lud die Sparkasse Harburg-Buxtehude am Donnerstag zu ihrem Jahresempfang in das Privathotel Lindtner nach Harburg ein. Rund 500 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Vereinen und Institutionen trafen sich, um dem Vortrag von Thea Dorn, Autorin, Philosophin und Fernsehmoderatorin, zuzuhören. Der Titel lautete: "Echte Vernunft gegen künstliche Intelligenz". In ihrem Vortrag befasste sie sich mit der spannenden Fragen der Digitalisierung, die den Alltag der Menschen in Zukunft stark...

  • Buchholz
  • 14.02.20
  • 368× gelesen
Panorama
Digital geht es bereits am Gymnasium Meckelfeld zu: Schulleiter Hans-Christian Höhne steht an einer interaktiven Tafel

Gymnasium Meckelfeld plant eine Tablet-Klasse

Mit dem Digitalpakt will der Bund die Digitalisierung an den Schulen voranbringen / Wie das Meckelfelder Gymnasium technisch aufrüsten möchte ts. Meckelfeld. WLAN, Tablets, Active Panels (interaktive Tafeln) – in den kommenden fünf Jahren wird der Bund den Ländern insgesamt fünf Milliarden Euro für eine bessere digitale Ausstattung der Schulen zur Verfügung stellen. Runtergerechnet sind das 500 Euro pro Schüler. Dem sogenannten Digitalpakt muss der Bundesrat in diesem Monat zwar noch zustimmen,...

  • Seevetal
  • 05.03.19
  • 454× gelesen
Panorama
Investitionen in die digitale Ausstattung von Schulen sind wichtig - doch genauso dringend müssen marode Gebäude saniert werden

Marode Schulen: "Eltern und Schüler müssten auf die Straße gehen"

Sanierungsstau an Schulen / Was sagen Schulleitungen in den Kreisen Stade und Harburg? tk. Landkreis. "Wenn ich durch meine Schule gehe, sehe ich überall Verfall und Sanierungsstau", sagt der Leiter einer Grundschule in der Region. Schimmel im Keller und eine Sporthalle, die bei Regen auch für Schwimmunterricht genutzt werden könnte. Die Technik im sogenannten Computerraum könnte im Museum stehen. Eine schonungslose Situationsbeschreibung, die zeigt: Die Ergebnisse einer aktuellen Studie der...

  • Buxtehude
  • 28.09.18
  • 342× gelesen
Wirtschaft
Alle Teilnehmer der Gesprächsrunden mit Moderatorin Judith Rakers
43 Bilder

Ein Lotse geht von Bord: Heinz Lüers, Vorsitzender des Sparkassenvorstands, wurde festlich verabschiedet

ah. Harburg. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude lud am Donnerstagabend zu ihrem traditionellen Jahresempfang in das Privathotel Lindtner nach Harburg ein. Circa 650 Gäste aus Wirtschaft, Politik, Vereinen und Institutionen versammelten sich, um dem Programm mit dem Titel „Regionale Verantwortung in einer digitalen Welt - ein Widerspruch?“ zu folgen. Doch diese Veranstaltung war etwas ganz Besonderes: Heinz Lüers, langjähriger Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude, wurde an diesem...

  • Buchholz
  • 02.03.18
  • 2.724× gelesen
Politik
FDP-Chef und Spitzenkandidat Christian Lindner fordert eine Art Europüa-FBI und Terror effetkiv zu bekämpfen
32 Bilder

Christian Lindner: "Der Bildungsföderalismus in Deutschland muss aufhören"

tk. Buxtehude. FDP-Chef Christian Lindner hält keine trockenen Wahlkampfreden. Er talkt mit geschliffener Rhetorik und Witz: "Ich schwöre einen heiligen Eid, dass wir wieder Fehler machen, wenn wir im Bundestag sind. Wir werden aber schneller daraus lernen." Lindner war am Freitag als prominenter Unterstützter für den FDP-Bundestagskandidaten André Grote nach Buxtehude ins BMW-Autohaus Stadac gekommen. Er griff die großen Politthemen der vergangenen zwei Wochen für einen Ritt aus liberaler...

  • Buxtehude
  • 05.09.17
  • 837× gelesen
Wirtschaft
Joachim Czychy (li.), Obermeister der Innung des Kraftfahrzeughandwerks, begrüßte Dr.-Ing. Michael Solvie als Gastredner

Digitalisierung als Instrument nutzen

Die Innung des Kraftfahrzeughandwerks des Kreises Harburg lud seine Mitglieder zur Frühjahrs-Innungsversammlung ins Gasthaus Böttcher nach Nenndorf ein. Nach der Eröffnung und der Bekanntgabe von verschiedenen Aktionen des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes begrüßte Obermeister Joachim Czychy den Unternehmensberater und Gastredner Dr. Ing. Michael Solvie. Dieser erläuterte in seinem Vortrag "Digitalisierung - (k)ein Thema für uns" die Wichtigkeit des Internets für das Kfz-Gewerbe. "Die...

  • Buchholz
  • 07.04.17
  • 184× gelesen
Panorama
Imke Winzer (li.) und Thorsten Preiß (re.) freuten sich über die tollen Spenden, die ihnen Isabelle Grundt und Holger Grundt übergaben

Freude über hohe Spenden

Im April feierte das Familienunternehmen Grundt im Buchholzer Gewerbegebiet II. offiziell die Einweihung des neuen Firmensitzes in der Brauerstraße 21. Einer der modernsten Betriebe für Karosserie- und Lackierarbeiten wurde den Besuchern dabei vorgestellt. Rund 450 Gäste feierten mit der ganzen Unternehmerfamilie Grundt die Inbetriebnahme der neuen Geschäftsräume mit einer unterhaltsamen Feier. Die geladenen Gäste wurden gebeten, von Geschenken abzusehen und stattdessen für Institutionen, die...

  • Buchholz
  • 24.06.16
  • 242× gelesen
Panorama
Mit Hochleistungs-Scannern digitalisieren die Beschäftigten bei der Lebenshilfe-Werkstatt „ViaNova“ Papier-Vorlagen und verwandeln diese in Datenarchive

Aktenberge beseitigen: Lebenshilfe-Werkstatt „ViaNova“ aus Buchholz bietet Digitalisierungs-Service an

as. Buchholz. Wohin mit den alten Akten? Die Mitarbeiter der Werkstatt „ViaNova“ schaffen Platz: Sie digitalisieren für Unternehmen, Behörden und Privatpersonen Schriftstücke wie Rechnungen, Buchführung, Aufträge, persönliche Unterlagen oder Bilder. Der Digitalisierungs-Service ist ein neues Angebot der „ViaNova“, einer Werkstatt für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg in Buchholz. 14 Lebenshilfe-Beschäftigte erstellen zukunftssichere, übersichtliche und...

  • Buchholz
  • 02.04.16
  • 933× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.