Alles zum Thema Ehrenbürger

Beiträge zum Thema Ehrenbürger

Panorama
Kantor Heinrich Schulz (Mitte) mit einer Schulkasse. 
Das Foto entstand 1915 Foto: Gemeinde Egestorf
2 Bilder

Der erste Ehrenbürger

Egestorf feiert 150 Jahre Kantor Heinrich Schulz mit Gedenkfeier und Ausstellung. mum. Egestorf. Am Freitag, 7. September, feiert Egestorf den 150. Geburtstag von Kantor Heinrich Schulz, dem ersten Ehrenbürger des Ortes. Er wurde am 6. September 1868 in Grabow (Kreis Lüchow) geboren und verstarb am 15. Januar 1953 in Lüneburg. Kantor Schulz wirkte zu Zeiten von Pastor Wilhelm Bode von 1902 bis 1928 als Lehrer und Schulleiter, Chorleiter sowie Organist und war auch im weiteren Umkreis als...

  • Jesteburg
  • 04.09.18
Panorama
Ex-Bürgermeister Dietmar 
Stadie wurde für sein Wirken in der Gemeinde ausgezeichnet
2 Bilder

Ex-Bürgermeister Dietmar Stadie ist Ehrenbürger der Gemeinde Rosengarten

as. Nenndorf. Es war ein besonderer Tagespunkt, der in der letzten Sitzung des Gemeinderates in diesem Jahr in Rosengarten auf der Agenda stand: Ex-Bürgermeister Dietmar Stadie wurde für seinen Einsatz für die Gemeinde die Ehrenbürgerwürde verliehen. Unter Standing Ovations der Ratsmitglieder nahm der 70-Jährige die Auszeichnung von Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler entgegen. „Das ist sehr bewegend. Ich habe nicht gedacht, dass solche Situation einmal kommt“, bedankte sich Dietmar Stadie....

  • Buchholz
  • 23.12.16
Panorama
Dietmar Stadie ist Ehrenbürger der Gemeinde Rosengarten

Dietmar Stadie ist Ehrenbürger: Rosengartens ehemaliger Bürgermeister wurde geehrt

as. Nenndorf. Für seinen Einsatz für die Gemeinde Rosengarten wurde dem ehemaligen Bürgermeister, Dietmar Stadie (70), jetzt auf der Gemeinderatssitzung Nenndorf die Ehrenbürgerwürde verliehen. Dietmar Stadie hat u.a. von 1991 bis 2001 als Bürgermeister die Entwicklung der Gemeinde voran getrieben. Mehr zur Ehrung und Stadiess Verdiensten lesen Sie am Samstag im WOCHENBLATT.

  • Buchholz
  • 21.12.16
Panorama
Feiert heute seinen 90. Geburtstag: Winsens Ehrenbürger Gustav Schröder

Ehrenbürger Gustav Schröder feiert seinen 90. Geburtstag

thl. Winsen. Herzlichen Glückwunsch! Am heutigen Samstag wird Winsens Alt-Bürgermeister und noch einziger lebender Ehrenbürger Gustav Schröder 90 Jahre alt. Groß wird die Zahl der Gratulanten - neben seinen vier Kindern, vier Enkelkindern und einem Ur-Enkel - sein, die ihm heute in seinem Haus in Laßrönne besuchen werden. Zusätzlich gibt die Stadt am Montag für Schröder einen kleinen Empfang mit geladenen Gästen. In diesem Zuge wird sich der Jubilar auch in das Goldene Buch der Stadt...

  • Winsen
  • 15.10.16
Politik
Stolz präsentiert Ute Schui-Eberhart den Ehrenbürgerring
3 Bilder

Ehrenbürgerwürde für Ute Schui-Eberhart

Buchholzerin wird für ihren jahrzehntelangen Einsatz in der Flüchtlingshilfe ausgezeichnet os. Buchholz. Buchholz hat wieder eine Ehrenbürgerin: Ute Schui-Eberhart (74) wurde am Samstag für ihr jahrzehntelanges Engagement in der Flüchtlingshilfe von Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse mit dem Ehrenbürgerring und einer Urkunde ausgezeichnet. Mehr als 80 Gäste aus Gesellschaft, Politik und Verwaltung kamen zu der Feierstunde im Buchholzer Rathaus. Die letzte Ehrenbürgerwürde ging im Jahr 2002 an den...

  • Buchholz
  • 31.05.16
Panorama
Feierte seinen 80. Geburtstag: Buchholz' Ehrenbürger Hans-Heinrich Schmidt

Er hat eine Menge in Buchholz bewegt

Hans-Heinrich Schmidt, Ex-Bürgermeister und Ehrenbürger der Stadt Buchholz, feierte seinen 80. Geburtstag os. Buchholz. Im Kreise seiner Familie, mit Freunden und Weggefährten hat Buchholz' Ehrenbürger Hans-Heinrich Schmidt am vergangenen Wochenende seinen 80. Geburtstag gefeiert. "Wir hatten einen wunderschönen Tag", sagte der Jubilar nach der Feier mit 45 Gästen in Wentziens Gasthaus. Schmidt war von 1981 bis 1991 Bürgermeister von Buchholz. In dieser Zeit hat er mit seiner ruhigen,...

  • Buchholz
  • 28.08.15
Panorama
Segen unter spanischer Sonne: Ein Pastor aus Hannover gratulierte Ivar und Dagmar Buterfas zu ihrem 60. Hochzeitstag
3 Bilder

"Uns gibt es nur im Doppelpack!" - Bendestorfs Ehrenbürger Ivar Buterfas feierten jetzt mit seiner Dagmar Diamantene Hochzeit

mum. Bendestorf. Dagmar Buterfas (81) staunte nicht schlecht, als sie am 30. Juli auf die Terrasse ihres Hotels auf Gran Canaria trat: Dort - an ihrem Tisch - wartete ein großer Strauß Rosen auf sie. Zudem hatten die Mitarbeiter des Hotels aus Blumenblättern die Zahl „60“ dekoriert. Verantwortlich für die Überraschung war Ehemann Ivar (82). Unter der warmen Sonne Spaniens feierte das Paar jetzt seine Diamantene Hochzeit. „Wir haben diesen Tag bewusst nicht in Deutschland gefeiert“, erzählt...

  • Jesteburg
  • 14.08.15
Panorama
Ivar Buterfas (2. v. li.) freut sich mit Bürgermeister Hans-Peter Brink (v. li.) und Pastor Wolfgang Weißbach sowie Werner Borgsen (Vorstand „Stiftung Lager Sandbostel“) über die Ehrung
5 Bilder

Die Bäume darf er nicht fällen - Gemeinde Bendestorf ernennt Ivar Buterfas zum Ehrenbürger

"Diese Auszeichnung bedeutet mir sehr viel“, sagt Ivar Buterfas. „Sie ist die wichtigste in meinem Leben.“ Am Freitag ernannte die Gemeinde Bendestorf Buterfas (82) zum Ehrenbürger. Buterfas, den Bürgermeister Hans-Peter Brink „einen großen Mahner gegen den Nationalsozialismus“ nannte, hat schon einige Auszeichnungen erhalten. Unter anderem ist er Weltfriedenspreisträger. Eine Ehrung, die er mit dem Dalai Lama teilt. Sein Buch „Sunny Goj“ stellte er in mehr als 1.500 Lesungen - meist in Schulen...

  • Jesteburg
  • 20.01.15
Panorama
Der Vorstand des Vereins Altenhilfe (v. re.): Vorsitzender Jürgen Köster, Hedwig Heine und Dr. Norbert Hoffmann

Jürgen Köster neuer Vorsitzender des Vereins Altenhilfe

os. Buchholz. Jürgen Köster ist neuer Vorsitzender des Vereins Altenhilfe in Buchholz. Auf der Jahreshauptversammlung wurde er zum Nachfolger von Hans-Heinrich Schmidt gewählt. Der Buchholzer Ehrenbürger, der 1975 zu den Mitgründern des Vereins zählte, war nicht mehr angetreten. Schmidt berichtet noch einmal über die umfangreichen Aktivitäten des Vereins Altenhilfe, die u.a. Lichtbilder-Vorträge, niederdeutsche Nachmittage und Basteln umfassen. Neben Köster in den Vorstand gewählt wurden auch...

  • Buchholz
  • 05.04.13
Panorama
Hans Weißbrich

Nachruf: Ehrenbürger Hans Weißbrich ist tot

mum. Bendestorf. Hans Weißbrich war ein Mann der deutlichen Worte. Als er 2009 sein Mandat im Bendestorfer Gemeinderat niederlegte, verabschiedete er sich von seinen Mitstreitern mit folgendem Appell: „Vergesst niemals für wen ihr hier im Rat sitzt. Ihr vertretet die Bürger - alle Bürger.“ Am 1. Januar verstarb Weißbrich, Ehrenbürger der Gemeinde Bendestorf, im Alter von 83 Jahren. Am Freitag wurde er beigesetzt. Auch im hohen Alter legte Hans Weißbrich nicht die Hände in den Schoß: Fast...

  • Jesteburg
  • 14.01.13