Beiträge zum Thema ein Schwerverletzter

Blaulicht
3 Bilder

Unfall sorgt für Stau auf B3 und B73
Ein Schwerverletzter: Auto prallt gegen Lkw

nw/tk. Buxtehude. Auf der Soltauer Chaussee in Buxtehude-Ovelgönne ist es am Dienstagvormittag kurz nach acht Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 70-jähriger Dacia-Fahrer aus Neu Wulmstorf wollte nach links auf die B 3 abbiegen und übersah dabei offenbar den von rechts kommenden MAN-Sattelzug aus Sachsen-Anhalt. Der Dacia prallte mit dem LKW zusammen und wurde in den Seitenraum geschleudert. Der 70-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste nach der Erstversorgung...

  • Buxtehude
  • 09.03.21
  • 6.504× gelesen
Blaulicht
Mit schwerem Gerät befreiten die Feuerwehrleute den eingeklemmten Fahrer
4 Bilder

Schwerer Unfall auf der A1
Kleintransporter rast in Lkw

thl. Seevetal. Schwerer Verkehrsunfall auf der A1: Am Dienstag gegen 9.15 Uhr fuhr in 23-jähriger Mann mit einem Kleintransporter zwischen dem Maschener Kreuz und der Anschlussstelle Hamburg-Harburg nahezu ungebremst auf einen am Stauende stehenden Sattelauflieger auf. Dabei wurde das Führerhaus des Klein-Lkw massiv eingedrückt. Der 23-Jährige erlitt schwerste Verletzungen und wurde im Wrack eingeklemmt. Die Feuerwehr musste mit schwerem Gerät das Führerhaus auseinanderziehen, um den Fahrer...

  • Seevetal
  • 24.09.19
  • 2.590× gelesen
Blaulicht

Beim Ausparken in Stade ein anderes Auto übersehen

tk. Stade. Ein Schwerverletzter ist die Bilanz eins Unfalls in Stade am Sonntag gegen 14 Uhr auf der Wallstraße. Der Fahrer (41) eines Mazda wollte ausparken. Dabei hatte er übersehen, dass von hinten ein Renault Megane kam. Die Autos prallten zusammen und der Mazda wurde in die Parklücke zurückgeschleudert, wo er er noch ein drittes Auto beschädigte. Der 41-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins Elbe Klinikum. Der 19-jährige Megane-Fahrer erlitt nur leichte Verletzungen. Den Schaden schätzt...

  • Buxtehude
  • 11.12.17
  • 40× gelesen
Blaulicht
Die Unfallstelle glich einem Trümmerfeld

Kollision bei Überholversuch in Königsmoor

thl. Königsmoor. Ein schwerer Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen hat sich am Mittwoch gegen 18 Uhr auf der Baurat-Wiese-Straße in Königsmoor ereignet. Dabei wurde eine Person schwer verletzt. Nach ersten Erkenntnissen fuhren die drei Pkw hintereinander in Richtung Königsmoor. Der als letzter fahrende Audi setzte zum Überholen an, der davor fahrende Toyota ebenfalls, so dass die beiden Fahrzeuge kollidierten. Der Toyota prallte im weiteren Verlauf seitlich gegen einen Straßenbaum,...

  • Winsen
  • 03.03.16
  • 625× gelesen
Blaulicht
Retter befreiten den Verletzen aus dem Pkw

Auto landete auf der Seite

thl. Ramelsloh. Einen Schwerverletzten hat am Montagnachmittag ein Unfall in Ramelsloh gefordert. Der Mann war aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Audi A3 von der Fahrbahn der Horner Straße abgekommen. Der Wagen knallte gegen zwei Bäume, kippte um und blieb auf der Seite liegen. Die Feuerwehr bereite den Autofahrer.

  • Seevetal
  • 26.01.16
  • 389× gelesen
Blaulicht
Zwei der drei Fahrzeuginsassen konnten nicht mehr geholfen werden
10 Bilder

Furchtbares Unglück: Zwei Tote (17 und 21 Jahre) bei Unfall in Jork

tk. Jork Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend gegen 19.50 Uhr sind in Jork auf dem Obstmarschenweg zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein Volvo C60, den ein Mann (24) aus Jork fuhr, war in Höhe des Grenzwegs gegen mehrere Bäume geprallt. Die Polizei spricht von stark überhöhter Geschwindigkeit als mutmaßlich Unfallursache. Das Fahrzeug wurde auseinandergerissen. Die einzelnen Teile lagen verstreut herum. Einer der Insassen wurde aus dem Auto geschleudert. Ein weiterer wurde eingeklemmt, Für...

  • Jork
  • 11.08.13
  • 23.294× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.