Überhöhte Geschwindigkeit

Beiträge zum Thema Überhöhte Geschwindigkeit

Das könnte Sie auch interessieren:

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Blaulicht
Der Wagen wurde bei dem Unfall völlig zerstört   Foto: Pressestelle Feuerwehr Seevetal
2 Bilder

+++Update: Unfallopfer (18) leider verstorben+++
Drei schwere Unfälle innerhalb weniger Stunden

Zwölf Verletzte bei drei Karambolagen innerhalb weniger Stunden auf den Straßen und Autobahnen (thl). Innerhalb weniger Stunden hat sich von Montagnachmittag bis Dienstagmorgen eine Unfallserie im Landkreis Harburg ereignet, bei der insgesamt zwölf Menschen verletzt wurden. Ein Mann (18) schwebt in Lebensgefahr. • Die Serie begann am Montag gegen 16.20 Uhr auf der B75 in Tostedt, als ein 82-jähriger Pkw-Fahrer beim Linksabbiegen die Vorfahrt eines entgegenkommenden Rettungswagens missachtete....

  • Seevetal
  • 15.10.19
  • 12.628× gelesen
Blaulicht
An der B74 wurden teure Fotos gemacht

Geschwindigkeitskontrollen auf B74 erfolgreich
Raser im Visier

jab. Schwinge. Die Geschwindigkeitskontrollen lohnten sich für die Beamten am Mittwochmorgen in Schwinge-Forstkamp an der Bundesstraße 74. Insgesamt konnte bei 17 Verkehrsteilnehmern im Zeitraum von 5.30 bis 8.30 Uhr eine deutlich erhöhte Geschwindigkeit gemessen werden. Der Spitzenreiter der Blitz-Aktion war mit 190 statt der erlaubten 100 km/h unterwegs. Der VW-Fahrer aus dem Landkreis Stade war gegen 5.45 Uhr von dem Blitzer erfasst worden. Da er fast doppelt so schnell wie erlaubt war,...

  • Fredenbeck
  • 11.10.19
  • 301× gelesen
Blaulicht
Der Motorradfahrer prallte an der Autobahnabfahrt gegen die Leitplanke

Unfall am Maschener Kreuz
Motorradfahrer schwer verletzt

os. Maschen. Bei einem Unfall im Maschener Kreuz hat sich ein Motorradfahrer (44) am Samstagnachmittag schwer verletzt. Der Pole war nach Angaben der Polizei auf der Schleife zur A39 in Richtung Lüneburg vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Schutzplanke geprallt. Dabei verkeilte er sich mit dem linken Bein zwischen dem Motorrad und der Schutzplanke. Erst durch die alarmierte Feuerwehr konnte er befreit und in ein Krankenhaus transportiert...

  • Seevetal
  • 31.03.19
  • 959× gelesen
Blaulicht
Der Porsche wurde bei dem Unfall erheblich beschädigt

Schutzengel fuhr mit - Mit Porsche unter die Leitplanke gefahren

thl. Garlstorf. Großes Glück hatte ein 52-jähriger Mann, der Dienstag auf der A7 in Richtung Hannover unterwegs war. Der Mann aus dem Landkreis Lüneburg fuhr mit seinem Porsche gegen 19.50 Uhr auf dem mittleren Fahrstreifen, als der Wagen auf der regennassen Fahrbahn infolge nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern geriet. Hierdurch schleuderte der Porsche nach rechts und prallte in die Schutzplanke. Diese wurde von der Fahrzeugfront nach oben gedrückt, sodass sich der Wagen unter die...

  • Winsen
  • 28.09.17
  • 471× gelesen
Blaulicht

Mit 140 Sachen durchs Wohngebiet geflüchtet

thl. Hollenstedt. Eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizei Sittensen hat am Montagabend einen 26-jährigen Autofahrer aus der Samtgemeinde Hollenstedt aus dem Verkehr gezogen. Der Mann war unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis unterwegs. Den Beamten war sein BMW gegen 18 Uhr an der Rastanlage Aarbachkate an der A1 wegen überhöhter Geschwindigkeit auf der Zufahrt aufgefallen. Die Polizisten folgten dem BMW und konnten dabei erkennen, dass sich kein Zulassungssiegel auf dem hinteren Kennzeichen...

  • Winsen
  • 12.09.17
  • 79× gelesen
Blaulicht
Die Autos stießen auf der Kreuzung zusammen
2 Bilder

Schwerverletzte nach Autounfall in Drochtersen-Ritsch

bc. Drochtersen-Ritsch. Zu einem schweren Autounfall kam es am frühen Freitagnachmittag gegen 13 Uhr in Drochtersen-Ritsch. Drei Insassen wurden dabei zum Teil schwer verletzt. Nach Zeugenaussagen überholte ein 54-jähriger Fahrer eines VW-Polo aus Drochtersen auf der L111 in Richtung Assel gleich mehrere Fahrzeuge - offenbar mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit. Zur gleichen Zeit fuhr ein 37-jähriger Mann aus Drochtersen mit seinem Seat Leon auf der Ritschermoor Straße. Er wollte nach links...

  • Drochtersen
  • 05.02.16
  • 404× gelesen
Blaulicht

Sechs Fahrverbote in dieser Woche

ab. Landkreis. Bei fünf Geschwindigkeitskontrollen im Landkreis Stade wurden innerhalb dieser Woche mehr als 800 Autofahrerinnen und Autofahrer überprüft. Am vergangenen Dienstag fielen bei der Kontrolle in Mittelsdorf acht Fahrzeugführer durch überhöhte Geschwindigkeit auf. Sie müssen nun mit einem Verwarnungs- oder Bußgeld rechnen. Am Mittwoch wurden in der Hauptstraße in Hammah 411 Autos kontrolliert, davon waren 43 Fahrzeugführer zu schnell unterwegs. Ein einmonatiges Fahrverbot erwartet...

  • Stade
  • 14.01.16
  • 172× gelesen
Blaulicht
Der Audi Quattro blieb zerstört auf einem Garagenhof stehen
2 Bilder

Mit überhöhter Geschwindigkeit durch die Bäume gefahren

thl. Neu Wulmstorf. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitag gegen 12 Uhr auf der Wulmstorfer Straße. Ein 24-Jähriger war mit offenbar deutlich überhöhter Geschwindigkeit mit einem Audi Quattro RS6 von der B 73 in Richtung Elstorf unterwegs, als eine 57-jährige Frau mit ihrem Ford Focus von Elstorf kommend, nach links in den Postweg abbiegen wollte. Als die Frau bereits im Abbiegevorgang war, kollidierte der Audi frontal mit der rechten Seite des Ford. Dieser wurde durch die Wucht des...

  • Neu Wulmstorf
  • 08.08.15
  • 710× gelesen
Blaulicht
Zwei der drei Fahrzeuginsassen konnten nicht mehr geholfen werden
10 Bilder

Furchtbares Unglück: Zwei Tote (17 und 21 Jahre) bei Unfall in Jork

tk. Jork Bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend gegen 19.50 Uhr sind in Jork auf dem Obstmarschenweg zwei Menschen ums Leben gekommen. Ein Volvo C60, den ein Mann (24) aus Jork fuhr, war in Höhe des Grenzwegs gegen mehrere Bäume geprallt. Die Polizei spricht von stark überhöhter Geschwindigkeit als mutmaßlich Unfallursache. Das Fahrzeug wurde auseinandergerissen. Die einzelnen Teile lagen verstreut herum. Einer der Insassen wurde aus dem Auto geschleudert. Ein weiterer wurde eingeklemmt, Für...

  • Jork
  • 11.08.13
  • 23.407× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.