Beiträge zum Thema Einzelhandel

Panorama
Für die Absolventen im Einzelhandel wurde zur Feier des Tages der rote Teppich in der BBS-Sporthalle ausgerollt Fotos: sla
3 Bilder

BBS Buxtehude: Feierliche Verabschiedung der Auszubildenden im Einzelhandel
Schule ist nicht nur Bildung

sla. Buxtehude. Auch in diesem Jahr gab es an der BBS Buxtehude wieder äußerst erfolgreiche Auszubildende im Bereich "Verkäufer/Verkäuferin und Kaufmann/Kauffrau im Einzelhandel". Ute Behrens, Bildungsgang-Gruppenleiterin Einzelhandel, und Kollegin Nicole Grossa organisierten zusammen mit den Schülerinnen und Schülern eine feierliche Verabschiedung in der Sporthalle der BBS Buxtehude. Schulleiter Carsten Schröder eröffnete die Veranstaltung mit Grußworten zu dem von den Schülern gewählten Motto...

  • Buxtehude
  • 23.07.21
  • 214× gelesen
Service

Was ist Einzelhandel? Was ist Großhandel? Ein Leitfaden für Kleinunternehmer

Einzelhandel? Großhandel und B2B-Plattform? Was es mit diesen Begriffen auf sich hat und welche Bedeutung sie für die Wirtschaft haben, zeigen wir in diesem Artikel auf. Was man unter “Einzelhandel” und “Großhandel” versteht! Grundsätzlich versteht man unter “Einzelhandel” ein Unternehmen, was als Handelsbetrieb seine Waren direkt an einen Endverbraucher verkauft. Der Endverbraucher können hierbei Privatkunden sein, aber auch gewerbliche Kunden. Damit ein Handelsbetrieb als Einzelhändler...

  • Buxtehude
  • 17.06.21
  • 43× gelesen
Wirtschaft
Nele Landschof, Geschäftsführerin des Ringhotels Sellhorn in Hanstedt, nimmt an der Talkrunde teil

„Be- und Entschleuniger Corona – Chance einer Krise“
Sparkasse Harburg-Buxtehude lädt zum „Digitalen Sparkassen-Wirtschaftstalk“ am 20. Mai ein

Die Banken und Sparkassen haben in den letzten 15 Monaten ein gutes Gespür für die Auswirkungen der Covid19-Pandemie auf die Wirtschaft entwickelt. Schließlich begleiten sie den regionalen Mittelstand seit Beginn der Corona-Pandemie sehr eng durch die Krise. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude nimmt diese Erfahrungen zum Anlass, um am Donnerstag, 20. Mai, beim digitalen Sparkassen-Wirtschaftstalk mit Unternehmern aus der Region über Auswirkungen und Perspektiven zu diskutieren. Die digitale...

  • Buchholz
  • 14.05.21
  • 58× gelesen
Panorama

Corona-Modell-Projekt in Buxtehude
Das sagen die Geschäftsinhaber und Gastronomen zum Vorhaben

sla. Buxtehude. Zwischen Hoffnung und Skepsis schwanken Buxtehuder Ladeninhaber und Restaurantbesitzer hinsichtlich des Modellprojekts. Denn es sind noch etliche Fragen offen. Für die Gastronomie, die bislang geschlossen bleiben musste, scheint der Modellversuch ein kleiner Lichtblick zu sein. Hossein und Mojtaba Abadi, die Inhaber von "Amadeus Feine Kost", und Hamid Khololemad vom Restaurant "Amadeus" wollen nach intensiven Abwägungen öffnen. "Wir möchten unseren Beitrag dazu leisten, dass...

  • Buxtehude
  • 09.04.21
  • 1.558× gelesen
Service

Zukunft des Einzelhandels: Was sich ändern wird

Schon im Jahr 2017 hat die ibi research an der Universität Regensburg die Auswirkungen der Digitalisierung auf den deutschen Einzelhandel untersucht. Mit dem Ergebnis, dass Händler das klassische Geschäftsmodell künftig überdenken müssen. Diese Verschmelzung hat für Händler weitreichende Auswirkungen. Immer relevanter wird angesichts des stetig zunehmenden Digitalisierungseinflusses beispielsweise auch die Kundenzentrierung. Ob online oder im Geschäft. Stationärer Einzelhandel als Erlebnis Das...

  • Buxtehude
  • 15.03.21
  • 147× gelesen
Wirtschaft
Entwickelten im vergangenen Jahr werbewirksame Banner und Plakate für die regionale Wirtschaft: Holger Grundt (v. li.) und
 Philipp Brombach von "Der Beschrifter" sowie Stephan Schrader vom WOCHENBLATT

BVDA berichtet bundesweit über die Kampagne "Wir sind für Sie da"
WOCHENBLATT-Aktion für lokalen Handel gewürdigt

Das WOCHENBLATT - ein bundesweites Beispiel für die effektive Unterstützung der lokalen Wirtschaft in Zeiten von Corona: Der Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) würdigt die WOCHENBLATT-Aktion "Wir sind für Sie da" mit einem eigenen Artikel in der Rubrik "Aus unseren Verlagen". Hintergrund: Im Rahmen der Kampagne "Wir sind für Sie da" hatte das WOCHENBLATT regionale Händler und Dienstleister beim ersten Lockdown im Frühjahr 2020 mit einem kostenlosen Marketingpaket unterstützt....

  • Buxtehude
  • 16.02.21
  • 147× gelesen
Panorama

Diese Regeln gelten ab Mittwoch, 16. Dezember
Harter Corona-Lockdown beschlossen!

(os). Es hatte sich abgezeichnet, jetzt steht fest: Der harte Corona-Lockdown in ganz Deutschland kommt, und zwar bereits ab Mittwoch, 16. Dezember! Das haben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Regierungschefs der 16 Bundesländer am Sonntagmorgen in einer Telefonkonferenz beschlossen. Der bislang geltende Teil-Lockdown habe zwar dazu geführt, das exponentielle Wachstum vorübergehend zu stoppen und das Infektionsgeschehen auf hohem Niveau zu stabilisieren, heißt es auf der Internetseite...

  • Buchholz
  • 14.12.20
  • 1.538× gelesen
Wirtschaft
Ihre Zukunft liegt im Einzelhandel (v.li.): Julia Strauß arbeitet bei Douglas, Steven Rohde beim Getränkemarkt Hol ab, Carina Beier bei Schuh-Armbruster, Thies Rogel bei Stackmann und Erika Brese bei Deichmann
3 Bilder

Feierliche Verabschiedung der Auszubildenden - 55 Absolventen an der BBS
BBS Buxtehude: Beste Aussichten im Einzelhandel

sla. Buxtehude. Was wir ohne unseren Einzelhandel und die Verkäuferinnen und Verkäufer wären, wurde erst in der Corona-Zeit richtig deutlich. Ein Grund mehr, die 55 Absolventen der Fachrichtung Verkäufer und Verkäuferinnen nach zweijähriger Ausbildungszeit sowie die Kaufmänner und Kauffrauen im Einzelhandel (dreijährige Ausbildungszeit) nach bestandener Abschlussprüfung für ihre Leistung zu würdigen. Ute Behrens, Bildungsgangsgruppenleiterin Einzelhandel an der BBS Buxtehude (Berufsbildende...

  • Buxtehude
  • 17.07.20
  • 433× gelesen
Wirtschaft
Stieß die Diskussion über die Zukunft des Einzelhandels an: Stephan Schmidt
2 Bilder

Große Resonanz auf Vorstoß von Stephan Schmidt zur Zukunft des Einzelhandels
"Viele haben innerlich schon aufgegeben"

(os). Auf viel Resonanz ist der WOCHENBLATT-Artikel "Das ist deutlich mehr als ein Hilferuf" gestoßen, in dem Stephan Schmidt, Geschäftsführer von Smile Records in Buchholz, vor dem Aussterben des Einzelhandels in den Innenstädten warnt. Wie sehen die Leser die Entwicklung? Wir veröffentlichen einige Zuschriften - in Teilen gekürzt. • Sie kaufe nur selten im Internet, weil sie die örtlichen Geschäfte unterstützen wolle, erklärt Hanne Krüger aus Harsefeld (Landkreis Stade). "Was halten Sie von...

  • Buchholz
  • 21.06.19
  • 350× gelesen
Wirtschaft
Stephan Schmidt: "Der jetzige Weg ist 
nicht der richtige"
2 Bilder

Stephan Schmidt will dem Niedergang des Einzelhandels entgegentreten
"Wir brauchen ein neues Wir-Gefühl"

os. Buchholz. An manchen Tagen erzielt er in seinem kleinen Ticket-Geschäft im Buchholzer Einkaufszentrum Buchholz Galerie genau null Euro Umsatz, berichtet Stephan Schmidt (55). Das sei natürlich nicht Usus, verdeutliche aber ein Problem, an dem viele Einzelhändler in ganz Deutschland leiden: Immer weniger Menschen finden den Weg in die Geschäfte, die Umsätze sinken bei gleichbleibend hohen Kosten. "Viele Einzelhändler arbeiten nur noch gegen die Kosten an", betont Stephan Schmidt. Miete und...

  • Buchholz
  • 14.06.19
  • 627× gelesen
Wir kaufen lokal
Lebhafte Einkaufsstädte machen den Bummel mit der besten Freundin zum besonderen Erlebnis
3 Bilder

Kunden wollen Spaß haben

Wenn Auswahl, Service und Atmosphäre stimmen, wird Einkaufen zum reinen Vergnügen (sb/wd). Zu einer attraktiven Stadt beziehungsweise einer schönen Ortschaft gehört ganz klar eine gute Einkaufslandschaft. Egal ob Heimatort oder Besuch von auswärts: Interessante Läden mit einem besonderen und regionalen Warenangebot machen jeden Bummel zu einem besonderen Ereignis. "Einkaufen sollte immer auch ein Erlebnis sein", sagt Irene Pichol, Hausleiterin beim neuen Famila-Warenhaus in Stade-Riensförde....

  • Stade
  • 17.10.18
  • 342× gelesen
Wirtschaft
Regelmäßig kontrolliert Aylin Ulas das Obst- und Gemüse auf seine Frische  Foto: wd

"Es macht großen Spaß": Aylin Ulas hat bei ALDI Einzelkauffrau gelernt

 Für Aylin Ulas (19) aus Neuenfelde stand schon bei ihrem Realschulabschluss fest, dass sie bei ALDI eine Ausbildung zur Kauffrau im Einzelhandel absolvieren wollte. Heute, drei Jahre später, hat sie gerade ihre Prüfung erfolgreich bestanden, wurde übernommen und ist als Vertretungskraft bei ALDI in Neu Wulmstorf beschäftigt. Ihre Berufswahl hat sie keinen Augenblick lang bereut. "Es macht großen Spaß und wir sind bei ALDI ein tolles Team." Da ihre Mutter ebenfalls im Einzelhandel tätig ist,...

  • Neu Wulmstorf
  • 08.08.18
  • 351× gelesen
Wirtschaft
Stackmann-Ausbildungsleiterin Monika Ix (li.) mit den neuen Auszubildenden und Jahrespraktikanten: (vo. v. li.) Praktikant Lisan Umland, Praktikant Sarah Wohlers, Azubi Sophie Haders, Praktikant Luisa Bauch, Praktikant Else Beentjes, Azubi Lea Mundt, Azubi Isabelle Kuhlmann; (hi. v. li.) Praktikant Finn-Ole Berndt, Praktikant Tom Gast, Azubi Thies Rogel und Praktikant Eric Kneissl

Das sind die neuen Azubis: Das Modehaus Stackmann startet mit vier neuen Auszubildenden

Sechs Kaufleute im Einzelhandel wären möglich gewesen, doch das Modehaus Stackmann hat sich dieses Jahr für drei Azubis in diesem Bereich sowie für einen Auszubildenden als Gestalter für visuelles Marketing entschieden. "Wir hatten zwar 70 Bewerbungen, aber die anderen haben uns nicht überzeugt", sagt Ausbildungsleiterin Monika IX. Wer sich bei Stackmann bewirbt, sollte einen Realschulabschluss mit guten Zensuren in Deutsch und Mathematik, einem guten Sozialverhalten und keine unentschuldigten...

  • Buxtehude
  • 18.08.17
  • 1.383× gelesen
Panorama
Sein Bürstensortiment bezieht Kaufmann Volker Schröder von einem fahrenden Händler
4 Bilder

Kurioses Altstadt-Lädchen in Stade: "Das Ende ist absehbar"

Volker Schröder (80) verbringt die letzten Berufsjahre im musealen Ambiente tp. Stade. "Hier wird man mit der Endlichkeit konfrontiert", sagt Kaufmann Volker Schroeder (80) und lässt den Blick langsam über das Inventar seines Haushaltswarenladens schweifen. Das Geschäft , das versteckt in einem Hinterhof an der Beguinenstraße bei der Alten Feuerwache liegt, ist wegen seines musealen Charmes wohl das kurioseste im Stadtgebiet. "Seltsam der Zeit entrückt, urig, originell", kommentieren Kunden das...

  • Stade
  • 27.06.17
  • 1.340× gelesen
Wirtschaft
Verkaufsoffene Sonntage locken zahlreiche Besucher in nach Buxtehude

Lebendige Innenstadt: Buxtehuder Einzelhandel freut sich über wenig Leerstände

Einkaufen in Buxtehude ist immer wieder ein schönes Erlebnis: Die vielen inhabergeführten Fachgeschäfte - oftmals in liebevoll gepflegten Fachwerkhäusern - bieten nicht nur ein abwechslungsreiches hochwertiges Angebot, sondern auch fachkundige persönliche Beratung. Die Kunden wissen das zu schätzen und kommen von weit her, um im malerischen Ambiente der Hansestadt einzukaufen. Von den insgesamt 281 Einzellhandelsgeschäften befinden sich mit 156 Geschäften mehr als Hälfte im Zentrum Buxtehudes....

  • Buxtehude
  • 26.01.17
  • 580× gelesen
Wirtschaft
Noch überzeugt der Buxtehuder Einzelhandel durch fundierte Fachberatung und individuellen Service
2 Bilder

Buxtehuder Wirtschaftsförderin sieht Handlungsbedarf für den Einzelhandel

Dank des guten Einzelhandelkonzepts geht es der Hansestadt Buxtehude als Einkaufsstadt gut. Dennoch sieht Wirtschaftsförderin Kerstin Maack künftig Handlungsbedarf. Denn die Digitalisierung schreitet nicht nur in der Industrie, sondern auch im Einzelhandel mit großen Schritten voran. Laut einer Wirtschaftsprognose für den kleinbetrieblichen Fachhandel könnte innerhalb der kommenden fünf Jahre jedes zehnte Geschäft schließen müssen. Um dieser Entwicklung vorzubeugen, sieht Maack für den...

  • Buxtehude
  • 26.01.16
  • 151× gelesen
Wirtschaft
Referentin und Gastgeber: Kerstin Maack und Uwe Fricke, Vorsitzender des Wirtschaftsförderungsverein

Vorangehen statt mitgehen: Buxtehudes Wirtschaftsförderin Kerstin Maack referiert beim Wirtschaftsförderungsverein

Mit Wissen zu handeln sowie Beratungs- und Innovationshilfen zur Verfügung zu stellen - darin sieht Kerstin Maack, Wirtschaftsförderin der Hansestadt Buxtehude, eine erfolgsversprechende Entwicklung der Buxtehuder Wirtschaft im Rahmen der Industrialisierung 4.0. Jeweils beim letzten Unternehmerfrühstück im Jahr referiert die städtische Wirtschaftsförderin auf Einladung des Wirtschaftsförderungsvereins (WFV) Buxtehude im Navigare NSBhotel, dieses Jahr zum Thema "Chiffre 4.0 - Initiativen der...

  • Buxtehude
  • 03.01.16
  • 289× gelesen
Wirtschaft
Harald Kätker
2 Bilder

Die Zukunft des stationären Handels ist online: WOCHENBLATT-Interview mit IHK-Experten

Ist der stationäre Handel in den Landkreisen Stade und Harburg auf den Wettbewerb mit dem Online-Handel gut vorbereitet? Wie können auch kleine Händler im digitalen Zeitalter stationär überleben? Das wollte das WOCHENBLATT von Kathrin Wiellowicz von der Industrie- und Handelskammer Stade und zuständig für den Landkreis Stade sowie ihrem IHK-Kollegen in Lüneburg, Harald Kätker, zuständig für den Landkreis Harburg, wissen. WOCHENBLATT: Wie beurteilen Sie die Auswirkungen des E-Commerce auf den...

  • Buxtehude
  • 28.10.15
  • 672× gelesen
Wirtschaft
Monja Rath (v. li.), Vanessa Stolpe, Lisa Mohr, Lea-Malina Jahncke und Anja Herkt haben Ausbildungsleiterin Monika Ix überzeugt

Fünf neue Auszubildende im Modehaus Stackmann in Buxtehude

Ein lauter Schrei bei Familie Stolpe schreckte die Nachbarn auf. "Sie dachten, es sei jemand angefahren worden", erzählt Vanessa Stolpe (16) aus Bargstedt. Doch es war nur Vanessas Mutter, die mit diesem Schrei ihrer Freude Ausdruck verlieh, als die Tochter einen Brief des Modehauses Stackmann öffnete: Vanessa ist eine von fünf neuen Auszubildenden des Modehauses Stackmann. "Ich habe nach dem Bewerbungsgespräch nur drei Tage auf die Zusage gewartet", erzählt Vanessa. "Aber selbst die kamen mir...

  • Buxtehude
  • 12.08.14
  • 1.226× gelesen
Wir kaufen lokal
Michael Simon, Vize-Präsident des BVDA, hat in München eine Aktion zum Thema "lokal einkaufen" initiiert

Der Handel muss zum Igel mutieren: Michael Simon, Vizechef des BVDA, gibt dem stationalen Handel Tipps für den Wettbewerb im Internet-Zeitalter

Gleichzeitig mit der WOCHENBLATT-Kampagne "Wir kaufen lokal" in den Landkreisen Harburg und Stade hat auch der Münchner Verlag Wochenanzeiger Medien eine Aktion zum Thema «regional einkaufen» gestartet. Das WOCHENBLATT hat den Verlagsgeschäftsführer Michael Simon, der gleichzeitig Vize-Präsident des Bundesverbands Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) und Mitinitiator der Aktion ist, nach seinen Erfahrungen gefragt. WOCHENBLATT: Der Arbeitskreis Redaktion im BVDA hat die verlagsübergreifende Aktion...

  • Buxtehude
  • 27.05.14
  • 1.758× gelesen
Wirtschaft
Die neuen Stackmann-Auszubildenden mit ihrer Trainerin (hi.v.li.): Annika Ridder, Dennise Lohmann, Jan-Hendrik Fitschen, Dominik Jarck, Tanja N. und (vo.v.li.) Melissa Wieja, Patricia Weyer, Monika Ix und Saskia Bauer

„Das sind für uns die Besten“ Acht junge Auszubildende freuen sich über einen Ausbildungsplatz im Modehaus Stackmann in Buxtehude

Rund 100 Bewerbungen hat Monika Ix, Ausbildungsleiterin im Modehaus Stackmann, geprüft, bevor sie sich für acht neue Auszubildende entschieden hat. „Das sind für uns die Besten“, sagt sie. Neben vier Kauffrauen im Einzelhandel, einer Verkäuferin und zwei Gestaltern für visuelles Marketing bildet Stackmann mit Jan-Hendrik Fitschen (22) aus Hedendorf erstmals einen Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration aus. „Die EDV spielt bei uns eine immer größere Rolle“, sagt Monika Ix. Um bei...

  • Buxtehude
  • 09.08.13
  • 1.413× gelesen
Wirtschaft
Die erste Hasen-Skulptur wird enthüllt

Hase und Igel sollen in Buxtehude eine stärkere Rolle spielen

tk. Buxtehude. Endlich: Buxtehude besinnt sich darauf, dass es die Has'- und Igelstadt ist. Was Marketingstrategen Alleinstellungsmerkmal nennen, soll jetzt auch jedem Bürger und Besucher sofort ins Auge fallen. Der Altstadtverein bietet Figuren der beiden Fabeltiere als Rohlinge an, die jeder Einzelhändler oder Unternehmer nach eigenem Gusto gestalten kann. Das Projekt stellte Vorstandsmitglied Iris Wolf während der Jahreshauptversammlung am Mittwochabend im Kulturforum vor. Doch damit nicht...

  • Buxtehude
  • 11.04.13
  • 1.457× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.