Emission

Beiträge zum Thema Emission

Wir kaufen lokal
Der neue Toyota Highlander bietet Familien ausreichend Platz
Video

Siebensitziges SUV für die ganze Familie erstmals in Deutschland
Neuer Toyota Highlander startet

Der neue Toyota Highlander startet zu Preisen ab 53.250 Euro in Deutschland. Das 4,95 Meter lange Familien-SUV fährt serienmäßig mit sieben Sitzen sowie Hybrid- und Allradantrieb vor. Kunden können aus drei Ausstattungslinien und umfangreichem Zubehör zur weiteren Individualisierung wählen. Die Business Edition als Einstiegsversion wartet bereits mit vielen Annehmlichkeiten auf: Neben beheizbaren und elektrisch verstellbaren Vordersitzen gehören unter anderem 18-Zoll-Leichtmetallfelgen,...

  • Buchholz
  • 12.02.21
Politik
Apfelernte im Herbst auf der Plantage von Dr. Jan Witt: Die Verbrennungsanlage soll nur wenige hundert Meter weiter gebaut werden. Der Rohbau steht bereits

Müllverbrennungsanlage: Bürger lassen Klage prüfen

Nicht nur die Stadt, auch fünf Privatpersonen wollen gegen die Müllverbrennungsanlage in Bützfleth vorgehen bc. Stade-Bützfleth. Die Menschen in Bützfleth leben seit Jahrzehnten mit den qualmenden Industrieanlagen in ihrem Dorf. Die geplante Müllverbrennungsanlage (das WOCHENBLATT berichtete) wollen einige Einwohner in der Form jedoch nicht ohne Weiteres hinnehmen. Nicht nur die Stadt hat mit Unterstützung der Politik ihre Klagebereitschaft signalisiert, auch fünf Privatpersonen denken aktuell...

  • Stade
  • 09.02.17
Wirtschaft

So günstig und sauber kann man mit einem SUV fahren

(ah). Das neue Jahr startet für Opel mit einer guten Nachricht: Zum vierten Mal in Folge wählten das Umweltinstitut "Ökotrend" und die Fachzeitschrift ‚Auto Test‘ den Opel Zafira Tourer 1.6 CNG ecoFLEX zum umweltfreundlichsten Van. Der CNG-Van überzeugt nicht nur durch seinen 150 PS starken Turbo-Motor, sondern auch durch eine saubere Umweltbilanz. Das Umweltinstitut Ökotrend sammelt seit mehr 20 Jahren umweltrelevante Daten aus der Automobilindustrie. Doch um einen der begehrten Plätze im...

  • Buchholz
  • 02.02.16
Service

Zwangsstilllegung nur für Ur-Altgeräte - Umrüstung oder Erneuerung von Feuerstätten möglich

(cbh/nw). Die geplante Zwangsstilllegung bzw. Filterpflicht für Kamin- und Kachelöfen wird voraussichtlich in vier Stufen erfolgen, darauf weist der HKI Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik e.V. hin. Nach dem derzeitigen Kenntnisstand sind moderate Übergangsfristen für emissionsträchtige Altgeräte geplant. Eine allgemeine Messpflicht durch den Schornsteinfeger ist nicht vorgesehen. Grundsätzlich gilt für technisch veraltete Geräte: Nachweis der Einhaltung bestimmter...

  • 03.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.