Fahrradbügel

Beiträge zum Thema Fahrradbügel

Politik
Die neu errichteten Fahrradabstellanlagen am Gymnasium I in Winsen nehmen Jörn Petersen (Gebäudewirtschaft des Landkreises, v. li.), stv. Schulleiter Frank Stoppel, Landrat Rainer Rempe, Schulleiter Dirk Benthack, Landkreis-Mitarbeiterin Mareile Kleemann, Regionalmanagerin Hanna Fenske und stv.  Regionalmanagerin Agnieszka Paschek offiziell in Betrieb

1.417 Fahrradabstellanlagen wurden mit Hilfe von EU-Mitteln an weiterführenden Schulen aufgestellt
"Fahrradfreundliche Kommune"

(mum). Neue Bügel für das Rad: Der Landkreis Harburg hat mit dem Kooperationsprojekt "Bügel your Bike 2.0" neue Fahrradabstellanlagen für sieben weiterführende Schulen in den beiden LEADER-Regionen Achtern-Elbe-Diek und Naturpark Lüneburger Heide angeschafft. Dafür hat der Landkreis 168.600 Euro investiert, das Projekt wird von der Europäischen Union mit gut 91.000 Euro über das LEADER-Programm gefördert. An der Oberschule und dem Gymnasium Salzhausen, der Hauptschule und der Realschule...

  • Winsen
  • 06.08.19
  • 245× gelesen
Panorama
Freuen sich über die neuen Fahrradbügel (v. li.): Die Regionalmanagerinnen Annika Lacour und Hanna Fenske, Landkreismitarbeiterin Mareile Kleemann, Erster Kreisrat Kai Uffelmann und Winsens Bürgermeister André Wiese

Mehr Service für Radfahrer

Dank EU-Förderung: Landkreis Harburg bekommt 792 neue Fahrradbügel / 178 Standorte (mum). Der Landkreis Harburg hat mit dem Kooperationsprojekt "Bügel your Bike - Neue Fahrradbügel für die Region" der "Leader"-Region Naturpark Lüneburger Heide 792 neue Fahrradbügel angeschafft. Die 178 unterschiedlichen Standorte wurden von den Städten und Gemeinden ausgewählt, die sie ebenfalls in Eigenregie aufgestellt haben. Das Projekt wird mit 17.800 Euro von der EU gefördert. Konkret geht es um Standorte...

  • Jesteburg
  • 06.07.18
  • 274× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.