alt-text

++ A K T U E L L ++

Schon zerstört: Anti-Prostitutions-Plakat vor Bordell

Festnahme

Beiträge zum Thema Festnahme

Blaulicht

Betrunken und ohne Fahrerlaubnis im geklauten Pkw in Winsen unterwegs

In der Königstraße wurde ein Pkw ohne Kennzeichen mitgeteilt, welcher dem Zeugen zuvor entgegengekommen war. Bei der Kontrolle des Fahrzeugs stellte sich heraus, dass beide Insassen 17 Jahre alt und somit nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis sind. Weiterhin standen sie unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen und stehen im Verdacht, dass Fahrzeug entwendet zu haben. Beide wurden vorläufig festgenommen. Es wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.

  • Winsen
  • 26.06.22
  • 70× gelesen
Blaulicht

Zeuge stellt Pkw-Aufbrecher in Winsen

Am Freitag, gegen 0.30 Uhr, machten sich zwei Heranwachsende an einem Pkw, der auf einem Mitarbeiterparkplatz an der Borgwardstraße abgestellt war, zu schaffen. Sie werfen mit einem Stein eine Seitenscheibe ein und nahmen eine Geldbörse aus dem Fahrzeuginneren an sich. Der 33-jährige Zeuge alarmierte die Polizei und hielt einen der beiden Täter bis zum Eintreffen der Beamten fest. Der zweite ließ sich schnell ermitteln. An dem Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 700 Euro. Gegen die beiden 18...

  • Winsen
  • 10.06.22
  • 92× gelesen
Blaulicht

Winsen
Zwangseinweisung nach Bedrohung mit Messer

Ein 27-jähriger Mann hat in der Nacht zu Dienstag für einen größeren Polizeieinsatz gesorgt. Der Hamburger hatte gegen 22.10 Uhr aus der Wohnung einer Bekannten in der Winsener Innenstadt den Notruf gewählt und gemeldet, dass er selbst bedroht werde. Als Beamte die Wohnung aufsuchten, hatte sich der Mann durch einen Sprung vom Balkon entfernt. Während die Fahndung nach dem mutmaßlich unter Drogeneinfluss stehenden Mann lief, meldete ein Zeuge gegen kurz nach 23 Uhr einen Einbruch, wenige...

  • Winsen
  • 24.05.22
  • 1.125× gelesen
Blaulicht
So sah es nach der letzten Tat an der Schule aus

Vandalismus an Grundschule in Winsen
Jetzt hat der Staatsanwalt das Wort

thl. Winsen. Die Vandalismustat vom 2. April an der Grundschule am Borsteler Grund ist endgültig aufgeklärt. Wie das WOCHENBLATT berichtete, hatte eine Gruppe junger Leute mehrere Scheiben am Schulgebäude zertrümmert und Feuerlöscher in den Räumlichkeiten entleert. Im Rahmen einer Sofortfahndung hatte die Polizei kurz nach der Tat mehrere Tatverdächtige vorläufig festgenommen. Schnell war klar, dass die Beamten die "Richtigen" hatten. Im Verhör räumten sie die Tat ein. Bei den Tätern handelt es...

  • Winsen
  • 17.05.22
  • 210× gelesen
Blaulicht
So sah es vergangene Woche nach dem Einbruch an der Schule aus

Einbruch in Grundschule in Winsen
Polizei hat die Täter gefasst - die drei jüngsten sind erst elf Jahre alt

thl. Winsen. Der Einbruch mit anschließendem Vandalismus in die Grundschule am Borsteler Grund in Winsen am vergangenen Samstag (das WOCHENBLATT berichtete), ist geklärt. Das bestätigt Polizeisprecher Henning Flader dem WOCHENBLATT auf Nachfrage. Erneuter Einbruch in Grundschule in Winsen Bei den Tätern handelt es sich um einen 14-jährigen Jugendlichen, sowie einem Kind im Alter von zwölf Jahren und drei elfjährigen Kindern. Laut Flader haben sie in ihren Vernehmungen eingeräumt, an der Schule...

  • Winsen
  • 08.04.22
  • 1.504× gelesen
  • 1
Blaulicht
Mit einer Sitzbank zertrümmert die Täter u.a. eine Türscheibe, um anschließend das Pulver des Feuerlöschers in das Gebäude zu sprühen

Jugendliche festgenommen
Erneuter Einbruch in Grundschule in Winsen

thl. Winsen. Großalarm für die Feuerwehren Winsen, Sangenstedt und Rottorf: Zeugen sahen am frühen Samstagabend plötzlich dichten Rauch aus der Grundschule am Borsteler Grund aufsteigen und schlugen Alarm. Parallel dazu sahen sie eine fünf- bis sechsköpfige Gruppe Jugendlicher vom Gelände weglaufen. Randale in der Grundschule in Winsen Vor Ort stellte sich schnell heraus, dass es kein Feuer in der Schule gab, sondern "nur" einen Einbruch. Der Rauch stammte aus Feuerlöschern, die die Täter in...

  • Winsen
  • 02.04.22
  • 7.262× gelesen
Blaulicht
Ein Kripobeamter sichert Spuren am Tatort

Winsen
Festnahme nach Messerattacke auf offener Straße

thl. Winsen. Passanten sprangen erschrocken zur Seite, Eltern zogen ihre Kinder schützend weg. Gegen 11.45 Uhr am Donnerstag prügelten sich im Viehhallenweg auf offener Straße zwei Männer. Plötzlich zog einer der Kontrahenten ein Messer und stach zu. Vor Ort trafen die alarmierten Beamten auf einen 21-jährigen Mann, der mit einem Messer verletzt worden war. Der Mann kam umgehend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Lebensgefahr besteht nach ersten Einschätzungen nicht. Die mutmaßliche...

  • Winsen
  • 24.03.22
  • 2.822× gelesen
  • 1
Blaulicht

Hochwertige Fahrzeuge geklaut
Schlag gegen die Automafia

thl. Winsen. In einem Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Hamburg wurden in einer gemeinsamen Aktion mit der Ermittlungsgruppe der Zentralen Kriminalinspektion Lüneburg, dem Landeskriminalamt Hamburg und der Kriminalinspektion Bad Oldesloe am Dienstag insgesamt elf Wohn- und Gewerbeobjekte in Niedersachsen, Hamburg, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen durchsucht. In dem zu Grunde liegenden Ermittlungsverfahren werden zwei Beschuldigten insgesamt drei Diebstähle von hochwertigen...

  • Winsen
  • 17.11.21
  • 620× gelesen
Blaulicht

21-Jähriger nach mehreren Raubversuchen in Winsen festgenommen

thl. Winsen. Am Donnerstagabend gegen 23 Uhr versuchte ein zunächst unbekannter Mann an der Schützenstraße, kurz vor dem Bahnhofsgelände, einem 19-Jährigen den über der Schulter getragen Scooter zu entreißen. Nachdem der 19-Jährige sofort mit seinem Handy die Polizei informierte, flüchtete der Räuber ohne Beute in unbekannte Richtung. Rund eine Stunde später, gegen 0.20 Uhr kam es im Trockenkamp zu einem zweiten Raubversuch. Hierbei versuchte der Täter, einem 22-jährigen Mann die Geldbörse aus...

  • Winsen
  • 01.10.21
  • 296× gelesen
Blaulicht

Winsen: Einbruchsserie in Golfclubs aufgeklärt

thl. Winsen. Fahnder der Polizei ist es jetzt gelungen, eine Serie von Einbrüchen in Golf-Clubs in Norddeutschland aufzuklären. Zwei Männer (22, 21) aus Hamburg wurden festgenommen. Ihnen werden mindestens neun Taten zur Last gelegt, darunter eine im Golfclub Green Eagle in Winsen. Der Sachschaden dürfte mindestens im mittleren sechsstelligen Bereich liegen. Die Tatserie begann im Dezember vergangenen Jahres. Im Rahmen der Ermittlungen erkannte ein Geschädigter aus der Tat in Winsen sein...

  • Winsen
  • 22.06.21
  • 375× gelesen
Blaulicht

Mutmaßlicher Reifendieb in Winsen festgenommen

thl. Winsen. Ein aufmerksamer Zeuge teilte der Polizei am Dienstag gegen 1.30 Uhr mit, dass in der Max-Plack-Straße im Winsener Gewerbegebiet zwei verdächtige Personen an einem Pkw stehen würden. Die alarmierten Beamten konnten vor Ort die beiden Personen feststellen. Diese versuchten jedoch sofort zu Fuß zu flüchten. Eine Person konnte gestellt werden. Es handelt sich um einen 30-jährigen aus Hamburg. Die andere Person konnte entkommen. Bei der anschließenden Überprüfung der geparkten Pkw...

  • Winsen
  • 23.03.21
  • 57× gelesen
Blaulicht

Winsen: Vandalismus aus Langeweile

thl. Winsen. In der Nacht zu Dienstag gegen 0.20 Uhr nahmen Bundespolizisten nach einem Zeugenhinweis eines Zugbegleiters einen Mann (37) beim Verlassen eines Metronom-Zuges im Bahnhof Harburg am Bahnsteig fest. Der polizeilich bekannte Mann ist verdächtig, in insgesamt sechs Wagen des Zuges auf der Fahrt von Winsen nach Hamburg-Harburg diverse Fenster- und Türscheiben, sowie die Glasflächen von Schaltkästen teilweise großflächig mit einem Feuerzeug zerkratzt zu haben. Dabei wurden...

  • Winsen
  • 09.03.21
  • 147× gelesen
Blaulicht

Winsen: Nach Trunkenheitsfahrt in die Zelle

thl. Winsen. Am frühen Sonntagmorgen kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung im Bereich Hansestraße einen Fahrzeugführer. Bei der Kontrolle stellten die Beamten Atemalkoholgeruch fest, welcher bei einem Test zu einem Wert von 2,12 Promille führte. Bei der anschließenden Blutprobenentnahme leistete der Fahrer Widerstand gegenüber den Einsatzkräften. Da die Person keinen festen Wohnsitz hat und sich in einem Zustand befand, welcher die freie Selbstbestimmung ausschloss, wurde die Person zum...

  • Winsen
  • 07.02.21
  • 93× gelesen
Blaulicht

Messerstecherei zwischen Jugendlichen in Winsen

thl. Winsen. Am Donnerstag gegen 5 Uhr kam es am Tönnhäuser Weg zu Streitigkeiten zwischen zwei 17-jährigen Jugendlichen aus Winsen. Die Streitigkeiten eskalierten soweit, dass ein Jugendlicher den anderen mit mehreren Messerstichen im Oberkörperbereich schwer verletzte. Der Täter flüchtete vom Tatort. Zeugen kümmerten sich zunächst um den schwerverletzten Jugendlichen und alarmierten den Rettungsdienst und die Polizei. Das Opfer wurde sofort im Winsener Krankenhaus notoperiert und ist derzeit...

  • Winsen
  • 07.01.21
  • 821× gelesen
Blaulicht

Einbrecher in Winsen festgenommen

thl. Winsen. Am Dienstag gegen 17.45 Uhr stellte der Eigentümer eines Einfamilienhauses in im Höpenweg im Ortsteil Scharmbeck fest, dass sich zwei männliche Personen in seinem Haus aufhielten und beobachtete, wie die beiden das Haus verließen und mit einem Pkw flüchteten. Die sofort alarmierte Polizei stoppte die beiden Männer. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass sich diverses Diebesgut in dem Wagen befand. Die Männer, 24 und 50 Jahre alt, wurden festgenommen - ab zum Haftrichter.

  • Winsen
  • 16.12.20
  • 183× gelesen
Blaulicht

Einschleichdieb ging in Winsen leer aus

thl. Winsen. Ein 43-jähriger Mann ist am Mittwoch von Bewohnern ertappt worden, nachdem er sich in ein Wohnhaus geschlichen hatte. Gegen 12.30 Uhr wurde der Mann von einem Zeugen im Wohnhaus eines landwirtschaftlichen Anwesens an der Straße In'n Dörp in Roydorf bemerkt und bis zum Eintreffen der Polizei dort festgehalten. Der 43-Jährige hatte das Haus offensichtlich durch eine offenstehende Garagentür betreten. Wie sich herausstellte, war er zuvor bereits auf zwei anderen Gehöften an derselben...

  • Winsen
  • 10.12.20
  • 159× gelesen
Blaulicht

Erschütterndes Geständnis
Bardowick bei Winsen: Mutter des toten Säuglings sitzt in Haft

thl. Bardowick. Nachdem am vergangenen Dienstag gegen 15.30 Uhr auf einem Grundstück in Bardowick ein toter Säugling aufgefunden wurde, gelang es Fahndern jetzt, die Mutter festzunehmen. Am Mittwoch wurde der tote Säugling bei der Gerichtsmedizin in Hamburg obduziert. Die Obduktion hatte ergeben, dass es sich um einen Jungen handelt, der etwa einen Tag gelebt hatte (siehe hier: Bardowick bei Winsen: Toter Säugling gefunden). Die Ermittler des Fachkommissariats 1 des Zentralen Kriminaldienstes...

  • Winsen
  • 28.08.20
  • 6.757× gelesen
  • 1
Blaulicht

Winsen: Schlag gegen Geldwäscher - fünf Tatverdächtige in Haft

thl. Winsen/Hamburg. Nach monatelangen Ermittlungen haben Polizei und Staatsanwaltschaft Hamburg einen Schlag gegen mutmaßliche Geldwäscher ausgeführt. Es wurden mehrere Tatverdächtige verhaftet und Arrestbeschlüsse in Höhe von über 15 Millionen Euro erwirkt. Bereits seit Ende September vergangenen Jahres waren Ermittler mehrerer Fachdienststellen des Hamburger Landeskriminalamts gemeinsam und in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Hamburg einem Komplex aus Geldwäschestraftaten...

  • Winsen
  • 01.08.20
  • 1.359× gelesen
Blaulicht

Panzerknacker festgenommen - Taten auch in Winsen?

thl. Winsen. Fahnder des Bundeskriminalamtes (BKA) haben jetzt im Auftrag der Staatsanwaltschaft Braunschweig zwei Tatverdächtige wegen des Verdachts der Herbeiführung von Sprengstoffexplosionen, des schweren Bandendiebstahls und anderer Straftaten festgenommen. Den beiden Tatverdächtigen wird vorgeworfen, im Zeitraum von August 2018 bis März 2020 mehrere Geldautomatensprengungen in Bayern, Bremen, Niedersachsen, Saarland, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein herbeigeführt zu haben. Bei diesen...

  • Winsen
  • 27.07.20
  • 98× gelesen
Blaulicht

Nach Randale in die Zelle

thl. Winsen. Ein 61-jähriger Mann ist am Mittwochabend in Gewahrsam genommen worden, nachdem er zuvor in der eigenen Wohnung randaliert hatte. Gegen 23.20 Uhr wurde die Polizei zu einem Familienstreit gerufen. Der 61-Jährige hatte offenbar in der Wohnung einen Streit mit seiner Frau. Dabei soll er auch mehrfach versucht haben, sie zu schlagen. Der Mann wurde der Wohnung verwiesen. Da er die Wegweisung nicht akzeptieren wollte, mussten die Beamten den Platzverweis durchsetzen. Hierbei leistete...

  • Winsen
  • 14.05.20
  • 156× gelesen
Blaulicht
Insgesamt wurden sechs Beschuldigte vorläufig festgenommen. Drei wanderten später in U-Haft

Razzia im Morgengrauen
Polizei nimmt Automatensprenger-Bande hoch

thl. Lüneburg/Winsen/Stelle. Mittwochmorgen kurz vor 6 Uhr: Mannschaftsbusse mit schwer bewaffneten Polizisten fahren bei verschiedenen Objekten Wohnhäusern in Lüneburg, Bad Bevensen und Winsen sowie bei einer Fahrzeughalle in Stelle vor. Dann geht alles ganz schnell: Mit einer Ramme werden Türen aufgebrochen und die Objekte durchsucht. Insgesamt sind 230 Beamte im Einsatz, darunter auch Spezialkräfte der GSG 9 und der BFE (Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit). Hintergrund der Aktion ist ein...

  • Winsen
  • 13.05.20
  • 969× gelesen
Blaulicht

Polizei schnappt jugendliche Einbrecher

thl. Lüneburg/Winsen. Nach einer Serie von mehreren Straftaten in der Region Lüneburg und dem Landkreis Harburg konnten jetzt zwei dringend tatverdächtige 17 und 18 Jahre alte junge Männer (dominikanische und bulgarische Staatsbürger) aus Geesthacht und Lauenburg ermittelt werden. In den Nächten zum 19. bzw. 20. März war es im Lüneburger Stadtteil Goseburg zu mehreren Einbrüchen in Kfz-Betriebe gekommen, wobei die Täter u.a. Tablets, Bargeld und auch zwei Pkw VW Fox und VW Golf erbeuteten. In...

  • Winsen
  • 04.04.20
  • 255× gelesen
Blaulicht
Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen (Symbolbild)

Serieneinbrecher in Untersuchungshaft

thl. Winsen/Uelzen. Einen überregionalen und norddeutschlandweit agierenden Serien-Einbrecher in Kirchenbüros und kirchliche Einrichtungen haben Ermittler des Kriminalermittlungsdienstes Uelzen jetzt in Zusammenarbeit mit Ermittlern verschiedenster norddeutschen Polizeidienststellen überführt und in dieser Woche mit Beschluss des Amtsgerichts Lüneburg festgenommen. Im Rahmen einer Durchsuchung im Wohnumfeld des 57 Jahre alten dringend Tatverdächtigen in Hamburg vollstreckten die Beamten den...

  • Winsen
  • 17.01.20
  • 390× gelesen
Blaulicht

Taxifahrer mit Messer angegriffen

thl. Winsen. Donnerstagnachmittag ließ sich ein 23-Jähriger mit dem Taxi zum Winsener Bahnhof fahren, wo er dann die Rechnung nicht bezahlen wollte. Es kam zum Streit und zu einem Handgemenge. Als ein weiterer Taxifahrer zur Hilfe eilte, zückte der 23-Jähriger ein Messer und stach damit in Richtung des Helfers, der dem Angriff ausweichen konnte. Jetzt flüchtete der Angreifer, wurde jedoch von Zeugen beobachtet, die die hinzugerufenen Polizisten zu ihm lotsen konnten. Der Täter muss sich nun...

  • Winsen
  • 03.01.20
  • 154× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.