feuer

Beiträge zum Thema feuer

Panorama
Svenja und Ala Jry leben aktuell zu viert in einer 
Einzimmerwohnung und suchen dringend eine neue Bleibe

Nach Brand in Sprötze praktisch obdachlos
Wer gibt einer jungen Familie ein Zuhause?

(bim). In einem rund 40 Quadratmeter kleinen Zimmer hat sich die junge Familie eingerichtet, so gut es eben geht, gegenüber der Küchenzeile mit einer Matratze auf dem Boden und einer neben dem Sofa. Svenja (27) und Ala Jry (24) sowie ihre beiden Kinder (2 und 1) können nach dem Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus in Sprötze nicht mehr in ihre Wohnung zurück und suchen händeringend eine dauerhafte Bleibe. Denn die kleine Einzimmerwohnung gehört Svenja Jrys Mutter, die wiederum selbst zu einer...

  • Tostedt
  • 30.12.21
  • 184× gelesen
  • 1
Blaulicht
Die Feuerwehr löschte den Radlader mit Schaum

In Holm
Radladerbrand und Stromausfall

bim. Holm. Zu einem Brand wurden am 24. Dezember um 4.13 Uhr die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Holm in den Pappelweg alarmiert. Dort brannte an einem Baustellendepot ein Radlader. Unterstützt von Rettern aus Buchholz und dem Gerätewagen Gefahrgut aus Trelde gingen zwei Trupps unter Atemschutz vor, um den Radlader zu löschen, der jedoch nicht mehr zu retten war. Durch das Feuer wurde auch ein Stromverteiler beschädigt, sodass einige Häuser des Pappelwegs zeitweise ohne Strom waren. Auch ein...

  • Buchholz
  • 27.12.21
  • 266× gelesen
Service
So schön die Beleuchtung auch ist: Die Sicherheit muss beachtet werden

Sicher durch die dunkle Jahreszeit
Winter ist die Zeit der Gemütlichkeit – und der Einbrüche und Brände!

Einbruchschutz fängt einfach und kostenlos beim eigenen Verhalten an. Fenster und Türen, rät die Polizei, sollten immer verschlossen sein, egal, ob man nur kurz zum Bäcker geht oder für längere Zeit das Haus oder seine Wohnung verlässt. Auch mit technischen Tricks lässt sich Anwesenheit simulieren. Mit Hilfe beispielsweise von SmartHome-Systemen werden Lampen nacheinander angeschaltet, die Jalousien mit Beginn der Dämmerung automatisch heruntergelassen, oder auch der Fernseher zeitweilig...

  • Buchholz
  • 09.12.21
  • 89× gelesen
Blaulicht
Nach dem das Feuer gelöscht war, begannen die Einsatzkräfte mit dem Auslüften des Gebäudes
3 Bilder

Kellerbrand in Sprötze
Ölheizung fängt während Wartungsarbeiten Feuer

lm. Sprötze. Kräfte der Freiwilligen Feuerwehren Sprötze, Trelde und Buchholz wurden am Donnerstagnachmittag gegen 14.30 Uhr zu einem Kellerbrand in einem Mehrparteienhaus in der Sprötzer Kirchenallee gerufen.  Eine Ölheizung im Keller war bei Wartungsarbeiten in Brand geraten, durch die starke Rauchentwicklung wurden die Bewohner der vier in dem Haus befindlichen Wohnungen rechtzeitig auf den Brand aufmerksam und brachten sich in Sicherheit. Der Techniker, der die Wartungsarbeiten durchführte,...

  • Buchholz
  • 09.12.21
  • 846× gelesen
Service
Die Rauchmelder müssen richtig installiert werden
Video 2 Bilder

Leben retten mit Rauchmeldern
Gefahr! Knapp die Hälfte aller Haushalte in Niedersachsen hat falsch installierte oder gar keine Rauchmelder

In Niedersachsen sind nur 13 Prozent aller Haushalte optimal mit Rauchmeldern geschützt, 45 Prozent erfüllen lediglich den Mindestschutz. Weitere 16 Prozent haben die Rauchwarnmelder falsch installiert und wiegen sich in trügerischer Sicherheit. Besonders alarmierend: 26 Prozent der Haushalte in Niedersachsen sind komplett ohne Rauchwarnmelder. Das hat jetzt die Auswertung einer im Jahr 2020 durchgeführten Felderhebung des Landesinnungsverbandes des Schornsteinfegerhandwerks ergeben. Rund 70...

  • Buchholz
  • 21.10.21
  • 333× gelesen
  • 1
Blaulicht
Rauch drang aus dem Obergeschoss des leerstehenden Hauses

Zeugen gesucht
Feuer in einem leerstehenden Haus in Bendestorf

thl. Bendestorf. Am Dienstag gegen 17.35 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei in die Gartenstraße gerufen. Im zweiten Obergeschoss eines leerstehenden ehemaligen Wohn- und Geschäftshauses hatten Zeugen Rauchentwicklung bemerkt - Großalarm. Die Feuerwehrrückte an. Ein erster Trupp unter Atemschutz verschaffte sich Zugang zum Gebäude und begann mit der Brandbekämpfung im Dachgeschoss. Der Zimmerbrand konnte schnell unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Er konzentrierte sich auf mehrere Möbel...

  • Buchholz
  • 10.03.21
  • 373× gelesen
Blaulicht
Als die Feuerwehr eintraf, schlugen die Flammen bereits aus dem Dach
Video 4 Bilder

Dachstuhlbrand in Buchholz

thl. Buchholz. Zu einem Dachstuhlbrand kam es am Sonntagnachmittag in der Schützenstraße in Buchholz. Gegen 16.30 Uhr lief der Alarm bei der Feuerwehr aus, die sofort mit einem Großaufgebot anrückte. Beim Eintreffen der Retter standen nach ersten Informationen zwei Dachgeschosswohnungen in Vollbrand. Acht Bewohner des kombinierten, vierstöckigen Wohn- und Geschäftshauses wurden evakuiert. Nach ersten Erkenntnissen wurden zudem zwei Bewohner gerettet.  Die Löscharbeiten dauern zur Stunde (18.25...

  • Buchholz
  • 07.02.21
  • 5.220× gelesen
Blaulicht
Der Dachüberstand des Haupthauses wurde bei dem Feuer in Mitleidenschaft gezogen

Brand an einem Buchholzer Fitnessstudio

thl. Buchholz. In der Nacht zu Samstag bemerkte ein Anwohner, dass der Holzanbau eines Sportstudios in der Bremer Straße in Buchholz in Flammen stand. Der Brand griff auf das Vordach des Studios über. Eine weitere Ausbreitung konnte jedoch durch die Feuerwehr Buchholz verhindert werden. Durch die Flammen und die Löscharbeiten entstand ein Schaden von ca. 50.000 Euro. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Polizei Buchholz begann noch in der Nacht mit Ermittlungen zur Brandursache.

  • Buchholz
  • 07.02.21
  • 335× gelesen
Blaulicht
Das Brandhaus: Oben links hat die 75-Jährige gewohnt, dort wurde jetzt auch ihre Leiche gefunden   Foto: thl

Nach Großbrand
Leichnam in Brandruine in Marxen gefunden

thl. Marxen. Der Verdacht ist traurige Gewissheit geworden: Die 75-jährige Bewohnerin des Mehrfamilienhauses an der Straße An der Bahn in Marxen, das in der Nacht zu Dienstag von einem Großbrand zerstört wurde (siehe hier: Nächtliches Feuerdrama in Marxen), ist tot. Ermittler der Polizei fanden ihren Leichnam am späten Donnerstagnachmittag in der Brandruine. "Nach einer ersten Anschau ist die Frau vermutlich durch den Brand ums Leben gekommen. Es gibt derzeit keine Hinweise auf ein...

  • Hanstedt
  • 18.12.20
  • 1.888× gelesen
Blaulicht

Versuchte Brandstiftung in der Höllenschlucht

os. Seppensen. Die Polizei sucht Zeugen einer versuchten Brandstiftung, die sich am Samstag in der Höllenschlucht in der Buchholzer Ortschaft Seppensen ereignet hat. Nach Angaben der Polizei hatten Passanten gegen 16.15 Uhr Brandgeruch wahrgenommen. Die alarmierte Feuerwehr inklusive Flugdienst stellten mehrere kleine Brandstellen fest, eine Brandausbreitung erfolgte glücklicherweise nicht. Ein Strafverfahren wegen Brandstiftung wurde eingeleitet. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat,...

  • Buchholz
  • 09.08.20
  • 4.140× gelesen
Blaulicht

Elektrogerät geriet in Brand

thl. Bendestorf. Am Dienstag gegen 19.40 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Kleckerwaldstraße gerufen. Im obersten Geschoss des Hauses war ein Elektrogerät in Brand geraten. Die drei Bewohner konnten das Haus unverletzt verlassen. Die Feuerwehr löschte den Brand umgehend.Wie hoch der Schaden ist, steht noch nicht fest. Nach ersten Erkenntnissen geht die Polizei von einem technischen Defekt als Brandursache aus.

  • Buchholz
  • 08.01.20
  • 46× gelesen
Blaulicht
Die Fahrerkabinen der drei Lkw sind völlig ausgebrannt
2 Bilder

Großfeuer in Winsen
Drei Lkw auf Speditionsgelände ausgebrannt

thl. Winsen. Großeinsatz für die Feuerwehren der Stadt Winsen. Aus noch ungeklärter Ursache sind am Samstagabend drei Lkw auf dem Hof einer Tankwagen-Spedition im Gewerbegebiet Winsen-Ost in Flammen aufgegangen. Ein vierter Lkw wurde durch die Hitze in Mitleidenschaft gezogen. Insgesamt dürfte dabei ein Schaden in einem höheren sechsstelligen Eurobereich entstanden sein. Bei allen drei Fahrzeugen brannten die Fahrerkabinen komplett aus. Auch die drei Auflieger wurden durch das Feuer erheblich...

  • Winsen
  • 02.11.19
  • 8.541× gelesen
Blaulicht

Feuer in Heidenau
Brand eines Einfamilienhauses

thl. Heidenau. Am Dienstag wurden Feuerwehr, Rettungsdienst sowie Polizei in die Straße 'Am Metzel' gerufen. Anwohner hatten gegen 8.15 Uhr Rauch aus dem Keller des Hauses dringen sehen und den Notruf gewählt. Zunächst war nicht bekannt, ob sich der Bewohner des Hauses noch im Gebäude befand. Die Feuerwehr suchte unter Atemschutz in dem stark verrauchten Haus nach der Mann. Schnell stand jedoch fest, dass der Bewohner nicht zu Hause war. Die Feuerwehren Heidenau, Tostedt, Dohren, Wistedt und...

  • Tostedt
  • 02.10.19
  • 510× gelesen
Blaulicht

Feuer in Drestedt
Einfamilienhaus niedergebrannt

thl. Drestedt. Am Mittwochabend gegen 23.40 Uhr ist zunächst ein Anbau eines Einfamilienhauses in der Straße Este Siedlung in Brand geraten. Die fünf Bewohner hatten das Feuer rechtzeitig bemerkt und verließen das Haus unverletzt. Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr, die in der Spitze mit mehr als 100 Kräften vor Ort war, griff das Feuer auf das hölzerne Einfamilienhaus über. Ein Großteil des Hauses brannte nieder. Der Gesamtschaden wird auf rund 300.000 Euro geschätzt.Nach ersten...

  • Hollenstedt
  • 26.09.19
  • 1.463× gelesen
Blaulicht

Feuer in Flüchtlingsunterkunft

thl. Ramelsloh. Am Mittwoch gegen 11.30 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei zur Flüchtlingsunterkunft an der Straße Bei den Kämpen gerufen. In einer Gemeinschaftstoilette des Gebäudes war ein Feuer ausgebrochen. Als die ersten Rettungskräfte eintrafen, waren die Flammen bereits von den Zeugen gelöscht worden. Personen kamen nicht zu Schaden. Nach ersten Erkenntnissen war ein Mülleimer durch eine unsachgemäß entsorgte Zigarettenkippe in Brand geraten. Durch die Flammen und die starke Rußbildung...

  • Seevetal
  • 19.09.19
  • 87× gelesen
Blaulicht

Einsatz in Otter
Waschmaschine geriet in Brand

thl. Otter. Nächtlicher Einsatz für Feuerwehr und Polizei an der Hauptstraße: Gegen 1 Uhr am Donnerstag war eine Waschmaschine in einem Einfamilienhaus in Brand geraten. Die Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, nachdem sie von den Rauchwarnmeldern im Haus geweckt worden waren. Einem 55-jährigen Hausbewohner gelang es mit eigenen Löschversuchen, eine Ausbreitung des Feuers zu verhindern. Hierbei zog er sich eine leichte Rauchgasvergiftung zu. Die Feuerwehr löschte den Brand...

  • Tostedt
  • 05.09.19
  • 228× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehrleute evakuierten den Zug und erkundeten die Lage

Großeinsatz in Winsen
Schwelbrand in Metronomzug

os/thl. Winsen. Aufregung am Freitagmorgen im Winsener Bahnhof: In einem Metronomzug von Hamburg nach Lüneburg war ein Schwelbrand in der Verkleidung eines Waggons ausgebrochen. Der Zug blieb auf Gleis 3 im Winsener Bahnhof stehen. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften und evkuierte den Zug sowie den Bahnsteig. Menschen kamen nicht zu Schaden, der Zugverkehr war für mehrere Stunden eingeschränkt. Die Ursache für den Schwelbrand ist noch unklar.

  • Winsen
  • 30.08.19
  • 4.872× gelesen
Blaulicht

Feuer in Rosengarten
Schuppen brannte nieder

thl. Rosengarten. Am Mittwoch gegen 12.30 Uhr kam es zu einem Feuerwehreinsatz an der Straße Vor dem Holze. Auf einem Grundstück war ein Geräte- und Werkstattschuppen aus noch unklarer Ursache in Brand geraten. Der Schuppen brannte komplett nieder. Auch mehrere umstehende Bäume sind durch die Flammen in Mitleidenschaft gezogen worden. Umliegende Wohnhäuser waren durch das Feuer glücklicherweise nicht gefährdet.Die Polizei hat den Brandort beschlagnahmt und die Untersuchungen zur Brandursache...

  • Rosengarten
  • 22.08.19
  • 176× gelesen
Blaulicht

Feuerwehreinsatz in Winsen
Küchenbrand im Mehrfamilienhaus

thl. Winsen. Zu einem Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Grapenkamp musste am späten Mittwochabend die Feuerwehr Winsen ausrücken. Nach der ersten Meldung sollten sich in der betroffenen Wohnung im dritten Obergeschoss noch zwei Personen aufhalten, es konnte aber schnell Entwarnung gegeben werden, in der Wohnung befanden sich keine Personen mehr. Unter Atemschutz drangen die Einsatzkräfte in die Küche vor und löschten den Brand. Die Ermittlungen zur Brandursache und...

  • Winsen
  • 15.08.19
  • 84× gelesen
Blaulicht
Der Brand wurde schnell abgelöscht

Einsatz in Garlstorf
Feuer auf Campingplatz

thl. Salzhausen. Um kurz nach 15 Uhr wurden am Dienstag  die Feuerwehren aus Garlstorf und Gödenstorf/Oelstorf zu einem Feuer auf den Garlstorfer Campingplatz gerufen. Dort brannte ein direkt neben einem großen Wohnmobil abgestelltes Quad in voller Ausdehnung. Als die Retter vor Ort eintrafen, hatte der Brand bereits auf das Wohnmobil übergegriffen und auch vier Propangasflaschen erfasst. Mit einem C-Rohr wurde das Feuer, das bereits von Bewohnern des Campingplatzes mit Feuerlöschern eingedämmt...

  • Salzhausen
  • 24.07.19
  • 274× gelesen
Blaulicht

Holm-Seppensen
Feuer zerstört Carport

ts. Holm-Seppensen. Aus bisher unbekannter Ursache ist am Sonntag gegen 4 Uhr morgens in Holm-Seppensen ein Fahrzeug in Brand geraten, das in einem Carport abgestellt war. Bei dem Feuer seien der Autounterstand sowie drei Fensterscheiben des angrenzenden Wohnhauses zerstört worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die Hausbewohnerin kam nicht zu Schaden. Die Polizei nimmt Hinweise zu dem Vorfall unter Telefon 04181-2850 entgegen.

  • Buchholz
  • 21.07.19
  • 119× gelesen
Panorama
Norbert Leben

Zweithöchste Waldbrandwarnstufe

Landkreis bittet Bürger um Vorsicht. (mum). Angesichts der Hitzewelle hat der Wetterdienst erneut für weite Teile Niedersachsens die Waldbrandstufe 4, in Teilen auch schon Waldbrandgefahrenstufe 5 und damit die höchste Stufe ausgerufen. "Dies gilt mit der Waldbrandwarnstufe 4 auch für den Landkreis Harburg", teilt Landkreis-Sprecherin Katja Bendig mit. Mit einer Verschärfung der Situation sei zum Wochenende zu rechnen. "Aufgrund der Hitze und der anhaltenden Trockenheit sollten Waldbesucher...

  • Buchholz
  • 28.06.19
  • 248× gelesen
Blaulicht
Mehrere Müllcontainer brannten
4 Bilder

Feuer am Gymnasium in Meckelfeld
Müllcontainer in Flammen

thl. Seevetal. Einen Großeinsatz von fünf Feuerwehren der Gemeinde Seevetal hat ein Feuer am Samstagabend am Gymnasium in Meckelfeld ausgelöst. Gegen 21.20 Uhr hatten gleich mehrere Anrufer dem Notruf eine starke Rauchentwicklung im Bereich der Schule gemeldet. Da zunächst unklar war, ob tatsächlich Gebäudeteile des Gymnasiums brannten, wurde sofort eine große Anzahl von Feuerwehren alarmiert. Die ersten anrückenden Einsatzkräfte konnten sich bereits auf der Anfahrt an einer weithin sichtbaren...

  • Seevetal
  • 24.06.19
  • 567× gelesen
Blaulicht
Vier Feuerwehren und gut 100 Feuerwehrleute waren bei einem Feuer in einem Logistikzentrum eines Lebensmittelkonzerns in Stelle am Sonntagnachmittag im Einsat

Großeinsatz in Stelle
Feuer im Logistikzentrum

thl. Stelle. Großeinsatz für vier Feuerwehren und gut 100 Feuerwehrleuten aus zwei Gemeinden: Am Sonntagnachmittag kam es zu einem Brand im Logistikzentrum eines Lebensmittelkonzerns in der Straße Uhlenhorst in Stelle. Gegen 14.05 Uhr waren zunächst die Feuerwehren aus Stelle und Fliegenberg/Rosenweide  alarmiert worden, nachdem die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde im Inneren des riesigen Gebäudekomplexes eine Feuermeldung bestätigt....

  • Stelle
  • 24.06.19
  • 448× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.