Feuerwehr Maschen

Beiträge zum Thema Feuerwehr Maschen

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
5 Bilder

Corona-Zahlen am 17. September
Hanstedt beklagt zwei Corona-Tote

(sv). Traurige Nachrichten: Der Landkreis Harburg meldet am heutigen Freitag, 17. September, zwei neue Corona-Tote. Die beiden Verstorbenen kamen aus der Samtgemeinde Hanstedt, die bis gestern noch die einzige Kommune im Landkreis Harburg ohne Corona-Toten gewesen war. Somit sind nun insgesamt 116 Personen im Landkreis an oder mit dem Coronavirus gestorben. Aktuell befinden sich neun Personen aufgrund einer Corona-Infektion im Krankenhaus, davon werden vier intensiv behandelt und drei beatmet....

Panorama
Erinnerung an die Zusammenarbeit mit Dieter Bohlen: Bei Detlef Wiedeke hängen noch Platin-CDs von "Modern Talking" an der Wand   Fotos: jd
Video 3 Bilder

Seine Stimme kennt jeder: Detlef Wiedeke war Studiosänger des Pop-Titans
Auch ohne Dieter Bohlen: Der Sound von Modern Talking lebt weiter

(jd). Nach dem unfreiwilligen Abgang bei DSDS und dem Supertalent ist es ruhig geworden um Dieter Bohlen. Viele Jahre hatte der "Pop-Titan" die deutsche Musikszene geprägt wie kaum ein anderer. Zu Bohlens Erfolg beigetragen hat ein Musiker aus der Region Stade: Detlef Wiedeke, der im Ostedörfchen Behrste ein Tonstudio betreibt, bildete 16 Jahre lang mit zwei Musikerkollegen den Studiochor von "Modern Talking" und Bohlens zweiter Pop-Formation "Blue System". Wiedeke und die anderen beiden...

Politik
Langes Warten auf die Ergebnisse der Kommunalwahl: Ginge das auch schneller?
2 Bilder

Lange Wartezeiten, extrem hoher Briefwahlanteil, späte Ergebnisse
Corona-Kommunalwahl: Was lief gut, was klappte gar nicht?

tk/os. Landkreis. Geduld war gefragt bei dieser Kommunalwahl. Abstandsregeln verursachten lange Schlagen vor den Wahllokalen, Senioren suchten vergeblich nach Stühlen zum Ausruhen, Stimmen wurden teils erst in den späten Nachtstunden ausgezählt: Die Kommunalwahl in Zeiten der Pandemie stellte die Organisatoren vor neue Herausforderungen, nicht überall wurden sie bewältigt. Vor allem der extrem hohe Anteil an Briefwählern verursachte Probleme. Hätten die Kommunen sich besser vorbereiten können?...

Panorama
Thomas Ewald zeigt den Luca-Schlüsselanhänger, den er bisher noch nicht einsetzen konnte

Wenige nutzen die analoge Corona-Kontaktnachverfolgung
Luca-Anhänger - Gut gedacht, schlecht gemacht

bim. Hollenstedt. Die Nachverfolgung von möglichen Kontakten mit Corona-Infizierten soll bei der Eindämmung der Pandemie helfen. Nicht jeder kann oder möchte dafür die Corona-Warn-App oder die Luca-App auf Handy oder Smartphone nutzen. Eigens dafür wurden die Luca-Schlüsselanhänger mit OR-Code entwickelt. Damit soll es möglich sein, ohne App und Mobiltelefon u.a. in öffentlichen Einrichtungen oder Gastronomiebetrieben einzuchecken, um nach einem möglichen Corona-Kontakt ermittelt und informiert...

Politik
Über die Abschaffung der Gelben Säcke diskutiert der Kreistag am 6. Oktober

Kreisumweltausschuss empfiehlt Wechsel in neues Sammelsystem für Plastikmüll / Über 10.000 Landkreisbewohner haben online abgestimmt
Klares Votum für die Gelbe Tonne

as. Landkreis Harburg. Haufen von gelben Säcken, die sich am Straßenrand türmen, Joghurtdeckel und Butterpapierchen, die aus zerrissenen Tüten drängen und nach der Sammlung Straßen und Plätze verschmutzen - damit könnte schon bald Schluss sein. Der Ausschuss für Umwelt und Klimaschutz des Landkreis Harburg hat jetzt empfohlen, ab Januar 2023 die Gelbe Tonne einzuführen. Schon 2014 hat das WOCHENBLATT die Einführung einer Gelbe Tonne ins Spiel gebracht. Seither hat das WOCHENBLATT immer wieder...

Wirtschaft
Die "Macher" von Ankerkraut: Stefan und Anne Lemcke freuen sich auf den Umzug nach Winsen
3 Bilder

Gewürzfabrikant hat Grundstück im Gewerbegebiet Luhdorf gekauft
Ankerkraut schafft 80 neue Arbeitsplätze in Winsen

thl. Winsen. Paukenschlag für die Stadt Winsen: Die Firma Ankerkraut verlagert spätestens Ende 2022 ihren Firmensitz in das Gewerbegebiet Luhdorf, wo das Unternehmen im sogenannten zweiten Bauabschnitt ein Grundstück erworben hat. Dort sollen die bisherigen drei Firmenstandorte in Stelle (Lager) sowie in Hamburg-Heimfeld (Zentrale) und Hamburg-Sinstorf (Produktion) zusammengeführt werden. Das bestätigen die beiden Geschäftsführer Stefan (44) und Anne Lemcke (42) dem WOCHENBLATT auf Nachfrage....

Blaulicht
Katze "Alfi" wurde von einem Luftgewehrschützen angeschossen
3 Bilder

In Wenzendorf
Fiese Attacke auf Katzendame "Alfi"

bim. Wenzendorf. War es ein fieser Katzenhasser, der aus dem Hinterhalt auf wehrlose Vierbeiner schießt? Oder hat ein Sportschütze in dem Wohngebiet mit seinem Luftgewehr übers Ziel hinausgeschossen? Katze "Alfi" wurde am Samstag, 4. September, gegen 14 Uhr im Bereich des Wennerstorfer Kirchwegs im Wenzendorfer Ortsteil Dierstorf-Heide von einem Luftgewehr ins Bein geschossen und schwer verletzt. Ihre Halter Melanie und Kay Lorenzen hoffen, dass der Tierquäler gefasst wird. Freigängerin und...

Service
Zum diesjährigen Weltkindertag: UNICEF-Mitmach-Aktion, an der sich jedes Kind beteiligen und mit bunter "Street Art" für seine Rechte einsetzen kann

Kinder haben Rechte
Weltkindertag 2021 wird mit bundesweiten Aktionen gefeiert

(wd/unicef). Nicht nur in Deutschland sondern weltweit stehen laut UNICEF Kinder im Jahr 2021 vor enormen Herausforderungen. Der Klimawandel, wachsende Armut und die gravierenden Auswirkungen der Covid-19-Pandemie bedrohen - so das Kinderhilfswerk UNICEF - das Leben und die Zukunft insbesondere der jungen Generation. Anlässlich des diesjährigen Weltkindertags möchten UNICEF Deutschland und das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit der Installation „Lasst die Kinder nicht länger in der Luft...

Blaulicht

Vom Balkon in die Tiefe gefallen
Junger Mann stürzt in den Tod

tk. Buxtehude. Ein junger Mann (21) ist bei einem tragischen Unglück am Samstagmorgen gegen 6 Uhr in Buxtehude ums Leben gekommen. Er war während einer Feier zum Rauchen auf den Balkon gegangen und vom sechsten Stock in die Tiefe gestürzt. Wie es zu diesem Drama kam, ist unbekannt. Die Polizei geht nach ihren Ermittlungen von einem Unglücksfall aus. ++Update++ Seevetal: Das Ende einer Verfolgungsjagd

Politik
Kai Seefried tritt sein Amt als Landrat am 1. November an. Gespräche mit vielen Akteuren aus Politik und Gesellschaft führt er aber jetzt schon. "Ich will Themen aufnehmen", sagt er.

Der künftige Stader Landrat legt am 1. November offiziell los
Kai Seefried: "Als Mensch, nicht als CDU-Politiker punkten"

tk. Stade. Kai Seefried (CDU), der neue Stader Landrat, wird in den kommenden Wochen viele Gespräche führen. Mit Kreistagspolitikern, aber auch mit Verbänden und Institutionen aus der Region. "Ich setze in der Politik auf ein Miteinander der Fraktionen", sagt Seefried, der am Wahlsonntag mit 55,85 Prozent auf den Chefposten im Kreishaus gewählt worden ist. Wenn er in den kommenden Wochen mit Bürgerinnen und Bürgern redet, geht es ihm vor allem darum "Themen aufzunehmen". Noch, das betont...

Blaulicht
Am früheren Polizeikommissariat in Hittfeld übten Feuerwehrleute den Einsatz bei einem Wohnungsbrand

Szenario Wohnungsbrand
Feuerwehren Maschen und Ramelsloh üben gemeinsam im früheren Polizeigebäude

ts/nw. Hittfeld. Das frühere, heute leerstehende Polizeikommissariat in Hittfeld war Schauplatz einer besonders realistischen Einsatzübung der Freiwilligen Feuerwehren Maschen und Ramelsloh. Die insgesamt 25 Feuerwehrleute übten den Einsatz bei einen Wohnungsbrand in einem unübersichtlichen Gebäude. Künstlicher Rauch erschwerte die Sicht. Das Übungsszenario sah mehrere vermisste Personen vor, die von Puppen dargestellt wurden. Atemschutztrupps beider Feuerwehren machten sich in dem verqualmten...

  • Seevetal
  • 09.07.21
  • 50× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehr in Maschen
2 Bilder

Jahresbericht 2020
Feuerwehr Maschen: jeden dritten Tag ein Einsatz

ts. Maschen. Die Freiwillige Feuerwehr Maschen ist im Jahr 2020 zu 110 Einsätzen gerufen worden. Davon waren 66 sogenannte technische Hilfeleistungen (zum Beispiel die Rettung von Personen aus Kraftfahrzeugen nach einem Unfall), 30 Brandeinsätze und 14 Fehlalarmierungen. Die Zahlen nannte Maschens Ortsbrandmeister Torsten Meyer ins einem im Internet übertragenen Jahresbericht. Normalweise hätte er die Feuerwehrstatistik während der Jahreshauptversammlung berichtet. Wegen der Corona-Pandemie...

  • Seevetal
  • 25.05.21
  • 55× gelesen
Politik
Die Feuerwehrleute Thomas Müller, Sascha Wille und Andreas Brauel (hinten v. li) empfangen Ministerpräsident Stephan Weil vor dem Feuerwehrhaus in Maschen
3 Bilder

Besuch im Landkreis Harburg
Stephan Weil fragt in Maschen nach den Sorgen der Feuerwehr

ts/ce. Maschen/Elbmarsch. Die Freiwillige Feuerwehr Maschen hat Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) auf das Problem fehlender Übungsstunden wegen der Corona-Beschränkungen aufmerksam gemacht. Bei Weils Sommereise-Station am Feuerwehrgerätehaus in Maschen berichtete Zugführer Sascha Wille, dass die Brandschützer seit mehr als einem Jahr nicht adäquat das Zusammenspiel der Gruppen trainieren könnten. Auch würde sich das Fehlen der Lehrgänge für Gruppenführer bemerkbar machen. Da...

  • Seevetal
  • 14.05.21
  • 279× gelesen
Blaulicht
In Stelle musste die Feuerwehr gleich zu zwei Einsätzen wegen umgestürzter Bäume ausrücken, im Penellweg und Unter den Linden blockierten die Bäume die Fahrbahnen.
4 Bilder

Garagendach drohte wegzuwehen
Neun Feuerwehr-Einsätze durch Aprilwetter im Landkreis Harburg

(sv/nw). Neun Hilfeleistungseinsätze für die Feuerwehren des Landkreises Harburg sind die Folgen des launischen Aprilwetters von Sonntag. Schnee- und Hagelschauer in Kombination mit Sturmböen sorgten den ganzen Tag über für umgestürzte Bäume oder in einem Fall für ein Garagendach, das abzuheben drohte. In allen Fällen halfen die Feuerwehren des Landkreises Harburg. Der erste Einsatz ereignete sich um 11.19 Uhr in Schierhorn. Auf der Kreisstraße K 73 zwischen Schierhorn und Wesel war ein Baum...

  • Winsen
  • 06.04.21
  • 1.132× gelesen
Blaulicht
Am Einsatzort: Feuerwehrleute vor dem Haus in Maschen und in der betroffenen Wohnung im Erdgeschoss
2 Bilder

Größerer Feuerwehreinsatz in Seevetal
Verbranntes Essen rief 50 Retter in Maschen auf den Plan

ce. Maschen. Auf dem eingeschalteten Herd vergessenes und dadurch verbranntes Essen sorgte am Samstagmittag für einen größeren Feuerwehreinsatz in Maschen. Kurz nach 12 Uhr wurden die dortigen Brandschützer sowie die Meckelfelder Wehr, der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Seevetal und der Rettungsdienst zu einem Mehrfamilienhaus in der Alten Bahnhofstraße in Maschen alarmiert. Anwohner hatten in einer Wohnung im Erdgeschoss eine starke Rauchentwicklung bemerkt und unverzüglich den Notruf gewählt....

  • Seevetal
  • 27.02.21
  • 1.742× gelesen
Blaulicht
In Horst geriet in einer Garage ein PKW in Brand
4 Bilder

Seevetal-Horst
VW gerät in Garage in Brand

as. Horst. Ein Garagenbrand hat in der Nacht zu Sonntag die Freiwillige Feuerwehr Maschen und die Besatzung des Einsatzleitwagens der Feuerwehr Seevetal auf den Plan gerufen. Um 1.42 Uhr waren die Einsatzkräfte der Feuerwehr gemeinsam mit einem Rettungswagen des DRK durch die Winsener Rettungsleistelle zu einem Garagenbrand in den Immenweg in Horst alarmiert worden. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte der Maschener Feuerwehr brannte ein hochwertiger VW in einer Garage, die direkt an ein...

  • Seevetal
  • 24.01.21
  • 1.566× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehren aus Tötensen, Iddensen und Leversen/Sieversen waren bei diesem Pkw-Brand zwischen Tötensen und Hittfeld im Einsatz
3 Bilder

Nur wenige kleine Brände
Eine vergleichsweise ruhige Silvesternacht im Landkreis Harburg

bim. Landkreis. Die Dienststellen der Polizeiinspektion Harburg haben eine vergleichsweise ruhige Silvesternacht erlebt. Polizei und Feuerwehr mussten zu verschiedenen Kleinbränden ausrücken, die offensichtlich durch Feuerwerkskörper verursacht worden sind. Betroffen waren überwiegend Müllbehälter, Hecken und Bäume. In Tötensen, in der Straße Im Sunder, geriet um 0.30 Uhr ein geparkter Pkw in Brand. Nach Löschung des Pkw durch die Feuerwehr stellte die Polizei im Inneren Spuren von...

  • Winsen
  • 01.01.21
  • 858× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehr Maschen war am Sonntag in der Winsener Straße im Einsatz, ein vermeintlicher Pkw-Brand hatte die Feuerwehr auf den Plan gerufen

Feuerwehreinsatz
Vermeintlicher Pkw-Brand in Maschen

bim. Maschen. Ein vermeintlicher Pkw-Brand hat am Sonntagmittag den Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Maschen erfordert. Die Feuerwehr war um 12.53 Uhr in die Winsener Straße alarmiert worden, weil in Höhe der dortigen Tankstelle ein Fahrzeug brennen sollte. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der BMW auf dem  Busstreifen neben der Tankstelle, ein Feuer war nicht mehr erkennbar. Die Fahrzeuginsassinnen gaben an, dass das Fahrzeug beim Fahren geruckelt hatte, woraufhin sie den BMW...

  • Seevetal
  • 11.10.20
  • 1.887× gelesen
Blaulicht
Maschener Brandschützer löschen den brennenden BMW auf der A7 bei Ramelsloh

Brandursache noch unklar
BMW brennt auf der A7 bei Ramelsloh

ts. Maschen. Aus bisher unbekannter Ursache ist ein BMW Freitagmittag auf der Autobahn 7 in Höhe Ramelsloh in Flammen aufgegangen. 15 Brandschützer der Freiwilligen Feuerwehr Maschen löschten das Feuer. Auch Teile der angrenzenden Autobahnböschung mussten abgelöscht werden. Das teilte die Feuerwehr am Sonntag mit. Bereits bei der Anfahrt sahen die Feuerwehrleute den Rauch aus weiter Entfernung. Der BMW stand im Vollbrand. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz beendet. Der Fahrzeugführer blieb...

  • Seevetal
  • 16.06.19
  • 494× gelesen
Blaulicht
Das Auto kam im Graben zum stehen. Der Fahrer wurde lebensgefährlich verletzt

Schwerer Verkehrsunfall bei Maschen

mi. Maschen. Mit lebensgefährlichen Verletzungen ist der Fahrer eines PKW Kombi am frühen Freitagabend nach einem Verkehrsunfall in Maschen durch Kräfte der Feuerwehr und des Rettungsdiensts gerettet worden. Der Mann war aus noch ungeklärter Ursache mit seinem PKW im Kreuzungsbereich Haulandsweg/Seevestraße mitten im Ort von der Fahrbahn abgekommen, er führ über eine Weide mit angrenzendem Deich kam schließlich halb in einem Graben zum Stehen.  Um 16.41 Uhr waren die Freiwillige Feuerwehr...

  • Hollenstedt
  • 23.12.18
  • 514× gelesen
Blaulicht
50 Feuerwehrleute waren bei dem Brand des Lehrerzimmers in Meckelfeld im Einsatz

Großeinsatz der Feuerwehr an Seevetaler Schulen: Lehrerzimmer in Brand

as. Meckelfeld/Horst. Gleich zwei Brände an Schulen mussten die Freiwilligen der Seevetaler Feuerwehren am Samstagabend löschen. In der Oberschule Meckelfeld brannte ein Lehrerzimmer und an der Horster Grundschule geriet eine Mülltonne in Brand. In beiden Fällen gelang es den Brandschützern, einen weitaus höheren Schaden zu verhindern. Um 21.25 Uhr wurden die Feuerwehren Meckelfeld, Glüsingen und Maschen sowie der Einsatzleitwagen der Feuerwehr Seevetal alarmiert: An der Oberschule Meckelfeld...

  • Seevetal
  • 25.11.18
  • 1.196× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehr Maschen musste bei diesem Autotransporter einen defekten Dieseltank umpumpen

Dieseltank ausgelaufen

thl. Seevetal. Zu einem Hilfeleistungseinsatz musste die Feuerwehr Maschen am Dienstagvormittag in die Winsener Straße ausrücken. Vor der dortigen Tankstelle stand ein defekter Autotransporter, aus dessen schadhaften Dieseltank Kraftstoff auslief und die Fahrbahn verunreinigte. Binnen weniger Minuten war die Maschener Feuerwehr mit drei Einsatzfahrzeugen, darunter Spezialfahrzeugen zur Bekämpfung von Umweltschäden, an der Einsatzstelle. Mit Hilfe von Ölbindemitteln wurde der gesamte Bereich...

  • Winsen
  • 07.11.18
  • 300× gelesen
Blaulicht
Die Strohballenpresse wurde mittels Löschschaum gelöscht

Sturm und Hitze halten Retter in Atem

mi. Maschen/Landkreis Harburg.  Maschen/Landkreis Harburg. Zuerst brannten Freiflächen und Unterholz, dann stürzten Bäume im Gewittersturm um –  das Extremwetter der letzten Wochen hat auch am Wochenende für reichlich Einsätze bei den Feuerwehren des Landkreises Harburg gesorgt. Zunächst rückten am Freitagmorgen gegen 9.48 Uhr erneut die Feuerwehren aus Stelle, Ashausen, Fliegenberg/R. und Maschen sowie die Werkfeuerwehr des Rangierbahnhofes an die Bahnstrecke Stelle-Maschen aus, im Bereich des...

  • Hollenstedt
  • 29.07.18
  • 493× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehr Maschen musste beim Brand der Büchereitelefonzelle tätig werden

Maschen: Bücher in Brand geraten

as. Maschen. Die Büchereitelefonzelle vor dem Dorfhaus in Maschen ist am Samstagabend in Brand geraten. Eine Zeugin sah laut Polizei, wie zwei Personen Bücher aus der Telefonzelle nahmen und diese anzündeten. Aufmerksame Bürger hatten gegen 21.20 Uhr das Feuer entdeckt und unverzüglich die Feuerwehr alarmiert. Die Winsener Rettungsleitstelle alarmierte die Feuerwehr Maschen sowie den Einsatzleitwagen der Gemeinde Seevetal zu diesem Brand. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr hatten die Passanten...

  • Seevetal
  • 03.07.18
  • 202× gelesen
Blaulicht
Mit der Drehleiter wurde der Verletzte aus dem dritten Stock nach unten transportiert  
Foto: Köhlbrandt

Rettung von oben

Verletzter Handwerker mit Drehleiter aus dem dritten Stock abtransportiert kb. Maschen. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Maschen und Meckelfeld haben am Montagmorgen einen verletzten Handwerker aus dem dritten Stock einer Baustelle in der Alten Bahnhofstraße in Maschen gerettet. Der Handwerker hatte sich bei der Arbeit verletzt. Für den Transport vom dritten Stockwerk in den Rettungswagen musste die Feuerwehr mit einer Drehleiter anrücken. Ein Rettungsdienstmitarbeiter begleitete den Verletzten...

  • Seevetal
  • 10.04.18
  • 179× gelesen
Panorama
Der stv. Vorsitzende des Feuerschutzausschusses, Karsten Friedling (li.) und Ortsbürgermeisterin Angelika Tumuschat-Bruhn dankten den Feuerwehrleuten für ihren Einsatz zum Wohle der Allgemeinheit

Feuerwehr Maschen: So viele Einsätze wie nie zuvor

kb. Maschen. So viele Einsätze wie nie zuvor in ihrer 90-jährigen Geschichte hat die Freiwillige Feuerwehr Maschen in 2017 absolviert. Insgesamt 265-mal rückten die Feuerwehrleute zu Einsätzen aus, dabei standen 29 Brandeinsätze 236 Hilfeleistungen gegenüber. 15 Menschen befreiten die Retter aus Maschen aus lebensbedrohlichen Situationen, für drei weitere Menschen kam hingegen jede Hilfe zu spät. Weil zum Einsatzgebiet der Maschener Wehr auch die Autobahnen A1, A7 und A39 gehören, waren die...

  • Seevetal
  • 24.02.18
  • 630× gelesen
Blaulicht

Schornsteinbrand und Rauchentwicklung

thl. Maschen. Gleich zwei Brandeinsätze haben am Wochenende die Mitglieder der Feuerwehr Maschen sowie die Besatzung des Einsatzleitwagens der Feuerwehr Seevetal gefordert. Zum einen musste die Wehr bei einem Schornsteinbrand tätig werden, beim zweiten Einsatz kam es zu einer Rauchentwicklung in einem Wohnhaus, nachdem es offenbar eine Verpuffung in der Heizungsanlage gegeben hatte. In beiden Fällen entstand kein Gebäudeschaden.

  • Winsen
  • 29.01.18
  • 32× gelesen
Panorama
Christoph Erdmann (re.) übergab den Abrollbehälter an Ortsbrandmeister Torsten Meyer (Mitte) und seinen Stellvertreter Axel Neumann

Feuerwehr freut sich über neuen Abrollbehälter

kb. Maschen. Große Freude bei der Freiwilligen Feuerwehr Maschen: Der Ramelsloher Unternehmer Christoph Erdmann übergab der Wehr jetzt einen Abrollbehälter „AB Mulde“. „Das ist eine wirklich tolle Spende, mit dem neuen Abrollbehälter können wir viele Arbeiten problemloser als zuvor erledigen“, freute sich Maschens Ortsbrandmeister Torsten Meyer. In Maschen sind zwei Trägerfahrzeuge der Kreisfeuerwehr stationiert, mit denen die Abrollbehälter zu ihren Einsatzorten gebracht werden. Neben dem...

  • Seevetal
  • 20.12.17
  • 448× gelesen
Panorama
Chapter Nordheide-Präsident Stefan Kanter (li.) überreicht den Pavillon an Ortsbrandmeister Simon Steffen

Motorradfahrer mit ganz viel Herz: Harley-Davidson-Club Nordheide stiftet Zelt für die Jugendfeuerwehr Hittfeld

as. Hittfeld. Diese Harley-Fahrer haben ein Herz für die Jugendlichen in Hittfeld: der Harley-Davidson-Club Nordheide hat jetzt der Jugendfeuerwehr Hittfeld einen Pavillon gespendet. Der Pavillon kann besonders schnell auf- und abgebaut werden und wird bei Zeltlagern und Wettbewerben zum Einsatz kommen. „Die Freude bei unserer Jugendfeuerwehr ist sehr groß“, bedankte sich Jugendfeuerwehrwart Tobias Baumgartner.„Es ist für uns wichtig, dass wir soziale Projekte fördern“, sagte Stefan Kanter,...

  • Seevetal
  • 03.10.17
  • 181× gelesen
Blaulicht
In Maschen beseitigten die Feuerwehren Maschen und Meckelfeld mehrere gefährliche Äste
2 Bilder

Feuerwehren beseitigen umgestürzte Bäume

Maschen/Ehestorf. Starke Windböen forderten am Freitag die Menpower der Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Harburg: In Ehestorf/Alvesen und in Maschen mussten umgestürzte Bäume und gefährliche Äste beseitigt werden. Um 14.14 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Ehestorf/Alvesen in die Straße Rehwechsel alarmiert, wo ein Baum durch die stürmischen Böen umgekippt und über die Straße gefallen war. Um 16.29 Uhr wurde die Feuerwehr Maschen in die Straße „Haulandsweg“ alarmiert. Dort waren...

  • Tostedt
  • 17.06.17
  • 147× gelesen
Panorama
Gemeindebrandmeister Rainer Wendt (v. re.) mit dem bisherigen Ortsbrandmeister Uwe Schiemann, dessen Nachfolger Torsten Meyer und dem stv. Ortsbrandmeister Axel Neumann

Maschen: Torsten Meyer zum Ortsbrandmeister gewählt

kb. Maschen. Torsten Meyer soll neuer Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Maschen werden und damit den bisherigen Amtsinhaber Uwe Schiemann ablösen, der nach 18 Jahren im Amt nicht erneut zur Wahl antreten wollte. Das hat die Wehr kürzlich auf ihrer Jahreshauptversammlung entschieden. Der Gemeinderat muss die Wahl noch bestätigen. Torsten Meyer war bislang Zugführer der Schwerpunktfeuerwehr und mitverantwortlich für die Ausbildung der Maschener Feuerwehrleute. Im Amt bestätigt wurde der...

  • Seevetal
  • 14.03.17
  • 597× gelesen
Blaulicht

Sturmtief "Axel" sorgte im Landkreis Harburg nur für wenige Einsätze

(bim). Trotz des Sturmtiefs "Axel", das zwischen Dienstagnacht und Mittwochvormittag über den Landkreis Harburg hinweg zog, mussten die Feuerwehren glücklicherweise nur zu wenigen Hilfeleistungseinsätzen ausrücken. Es blieb bei wenigen umgestürzten oder abgebrochenen Bäumen oder Ästen. Zwischen 5 und 11 Uhr beseitigten die Freiwilligen Feuerwehren umgestürzte Bäume im Horster Mühlenweg in Maschen, im Meisenweg in Marschacht und im Schäferstieg in Sprötze. Kurz vor 11 Uhr rückte die Feuerwehr...

  • Tostedt
  • 04.01.17
  • 92× gelesen
Panorama
Erschreckend real: Die dargestellte Unfallsituation
2 Bilder

Realistisches Szenario: Feuerwehren rückten zu großangelegter Übung aus

kb. Seevetal/Winsen. Wenn die Rettungskräfte der Feuerwehr zu einem schweren Verkehrsunfall gerufen werden, wissen sie nie genau, was sie erwartet. Um für den Ernstfall vorbereitet zu sein, haben die Seevetaler Feuerwehren aus Holtorfsloh, Maschen und Ohlendorf sowie die Feuerwehr Pattensen jetzt eine großangelegte Übung absolviert. Die Wehren sowie Rettungskräfte des DRK waren zu einem "schweren Verkehrsunfall" in die Straße "Am Kreuzberg" ausgerückt. Das Übungs-Szenario, das die Retter dort...

  • Seevetal
  • 15.10.16
  • 94× gelesen
Panorama
Eine „Raketenbohne“ bei der Feuerwehr: Carina Schneider (Foto) aus Maschen arbeitet beim angesagten Internetsender „Rocketbeans.tv“ als Produktionsassistentin. Dass sie in brenzligen Situationen einen kühlen Kopf behält, stellt sie auch bei der Feuerwehr Maschen unter Beweis
2 Bilder

„Raketenbohne“ bei der Feuerwehr

Carina Schneider aus Maschen arbeitet beim Internetsender "Rocketbeans.tv" as. Maschen. Die Planungen für die Aufzeichnung der nächsten Folge „Pen & Paper: B.E.A.R.D.S“ laufen auf Hochtouren. Diese Folge ist etwas Besonderes, denn das Rollenspiel wird diesmal nicht im Studio, sondern vor einem Live-Publikum im Delphis Showpalast aufgezeichnet. Viel zu tun für Carina Schneider (27), die seit Mai 2014 als Produktionsassistentin in Hamburg bei „Rocketbeans.tv“ (Raketenbohne), einer Art...

  • Buchholz
  • 15.07.16
  • 999× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.