Gasaustritt

Beiträge zum Thema Gasaustritt

Blaulicht

Gasleck in Marschacht

thl. Elbmarsch. Ein Warnmelder löste am Sonntagabend in einem Einfamilienhaus in Niedermarschacht aus. Binnen Minuten rückten die Feuerwehren aus Marschacht und Tespe, sowie der Fachzug "Spüren und Messen" der Kreisfeuerwehr an. Der Heizungsraum des Gebäudes wurde durch die Feuerwehr gelüftet. Nachdem der zuständige Gasversorger an die Einsatzstelle beordert wurde, konnte dieser ein Gasleck als Ursache ausmachen und den Schaden beheben. Die Einsatzstelle wurde daraufhin wieder an den...

  • Elbmarsch
  • 23.11.20
Blaulicht
Das defekte Gasleitung befand sich unterhalb eines Baumstumpfes im Wurzelgeflecht
2 Bilder

Bagger zerstört Gasleitung in Salzhausen-Lübberstedt

thl. Salzhausen. Beim Freilegen des Fundaments eines Gebäudes an der Lübberstedter Straße in Lübberstedt mit Hilfe eines Baggers wurde gegen 11.30 Uhr am Dienstag eine Gasleitung beschädigt - Großalarm für die Feuerwehren aus der Samtgemeinde. Die zuerst am Einsatzort eintreffende Wehr Lübberstedt stellte starken Gasgeruch fest und sperrte die Einsatzstelle weiträumig ab. Einsatzkräfte der Wehr Salzhausen setzten einen hydraulischen Spreizer in der Baugrube ein, um die zerstörte Leitung, aus...

  • Salzhausen
  • 11.11.20
Blaulicht
Die Retter prüften mit speziellen Geräten den Gasgehalt in der Luft

Gasaustritt auf L213 in Helmstorf

thl. Seevetal. Zu einem Gasaustritt sind am Montagnachmittag die Feuerwehren aus Helmstorf, Fleestedt und Maschen in die Helmstorfer Straße nach Helmstorf alarmiert worden. Gegen 15.20 Uhr wurde bei Bauarbeiten eine Gasleitung beschädigt. Binnen Minuten waren die Retter an der Einsatzstelle und sperrten diese weiträumig abgesperrt. Parallel wurde ein mehrteiliger Löschangriff aufgebaut, um für den Fall eines Brandausbruchs vorbereitet zu sein. Mehrere Feuerwehrleute unter umluftunabhängigen...

  • Seevetal
  • 13.05.20
Blaulicht
Realistische Übung bei starkem Rauch: Feuerwehrleute in Chemikalienschutzanzügen beseitigen die Gefahrenstoffe aus einem Lkw
3 Bilder

Feuerwehrübung in Ohlendorf
Gefährliches Gas: Retter trainierten für den Ernstfall

ts. Ohlendorf. Die Feuerwehr hat am Samstagvormittag auf dem Betriebsgelände der Behr AG in Ohlendorf den Ernstfall geübt. Annähernd 150 Feuerwehrleute, Rettungssanitäter, Statisten und Beobachter aus dem gesamten Landkreis Harburg waren daran beteiligt. Zeitweise waren deshalb die Ohlendorfer Straße und die Steller Straße gesperrt. Das Übungsszenario sah vor, dass aus einem Lkw gefährliches Gas austritt. Das war entstanden, weil beim Verladen ein Gefahrgutbehälter beschädigt wurde und deshalb...

  • Seevetal
  • 27.04.19
Blaulicht

Gas-Alarm auf Elbe: Häuser evakuiert

(bc). Großeinsatz an der Elbe in Stade-Abbenfleth: Weil am späten Donnerstagabend ein hochexplosives Gasgemisch aus einem Tanker austrat, mussten rund 150 Bewohner ihre Häuser am Deich verlassen. Über dem Schiff hatte sich eine Gaswolke gebildet. Die Bevölkerung wurde über Radiodurchsagen dazu aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Polizei und Feuerwehr richteten einen Sicherheitsradius von 1.000 Metern ein. Feuerwehr-Sprecher Stefan Braun sprach von einer „sehr gefährlichen...

  • Buxtehude
  • 20.10.17
Blaulicht
Die Feuerwehr ist angerückt

Gasleitung wurde beschädigt

thl. Winsen. Großeinsatz für die Feuerwehr: In der Niedersachsenstraße wurde am Montag gegen 9 Uhr bei Gartenbauarbeiten eine Gasleitung beschädigt. Die Retter rückten an und nahmen Messungen der Luft sowohl im Umfeld der Leckage als auch in den Kellern der Nachbargebäude vor. Diese verliefen aber alle negativ. Mitarbeiter der Gaswerke schlossen die defekte Gasleitung und beseitigen die Gefahr. Anschließend konnten alle Bewohner zurück in die Häuser. Die Niedersachsenstraße blieb für die Dauer...

  • Winsen
  • 30.03.15
Blaulicht
Gas-Messung am Boden
4 Bilder

Gas-Alarm im Supermarkt

Kohlendioxid-Austritt durch technischen Defekt in Stade tp. Stade. Durch einen technischen Defekt kam es am Freitagabend gegen 18.40 Uhr in dem Edeka-Supermarkt an der Harsefelder Straße in Stade zu einem gefährlichen Gas-Austritt im Lager. Aus noch ungeklärter Ursache trat aus einer Kühlanlage Kohlendioxid aus. Das Gas breitete sich am Boden des Lagers aus und löste dabei den Alarm des speziellen Kohlendioxid-Melders aus. Eine aufmerksame Mitarbeiterin handelte nach Einschätzung der...

  • Stade
  • 20.07.14
Blaulicht
Mit einem Minibagger wurde die beschädigte Leitung frei gelegt
5 Bilder

Gasaustritt im Wohngebiet

thl. Stelle. Dank des schnellen Einsatzes der Feuerwehren mehrerer Gemeinden ist am Sonnabend Vormittag ein größeres Unglück in Stelle rechtzeitig verhindert worden. Gegen 10.30 Uhr hatte ein Hausbesitzer bei der Rettungsleitstelle angerufen und mitgeteilt, dass er gerade einen alten Zaunpfahl aus der Erde gerissen und dabei vermutlich eine Gasleitung beschädigt habe. Die alarmierte Feuerwehr, die wenige Minuten später vor Ort war, sperrte den Bereich weiträumig ab und evakuierte etwa 20...

  • Stelle
  • 24.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.