Beiträge zum Thema feuerwehr

Blaulicht
Überall mussten die Feuerwehren umgestürzte Bäume von Straßen und Häusern beseitigen
9 Bilder

Herbststürme: Mehr als 400 Einsätze für die Feuerwehr

Sturmtief "Grischa" und Herbststurm "Herwart" wüten im Landkreis Harburg / Mann aus der Elbe gerettet. (mum). Erst hinterließ "Xavier" eine Spur der Verwüstung in Norddeutschland, nun zogen mit Sturmtief "Grischa" und Herbststurm "Herwart" gleich zwei Naturgewalten über den Landkreis Harburg - und das mit erheblichen Konsequenzen. Fast 400 Mal mussten die 107 Feuerwehren seit der Nacht zu Sonntag ausrücken, um die Folgen des Orkantiefs zu beseitigen. Dabei wurden selbst die Kameraden ein Opfer...

  • Jesteburg
  • 29.10.17
  • 922× gelesen
Blaulicht
Die havarierte Fähre (hi.) und ein Rettungsboot
2 Bilder

Shantychor in Seenot! Fähre lief bei Stadersand auf Grund

Elb-Törn endet auf Sandbank / 40 Sänger geborgen tp. Stade. Es sollte eine fröhliche Ausflugsfahrt zum Mattjes-Essen nach Glückstadt werden - doch dann war da eine Sandbank im Weg. Am Donnerstagmittag lief eine Fähre mit rund 40 Sängern das Altländer Shanty-Chores und der Gruppe "De Windjammers" aus Neu Wulmstorf auf der Elbe bei Stadersand auf Grund. Der Kapitän der Fähre „Lühe“ wollte eine Insel umfahren und fuhr dabei sein Schiff auf einer Sandbank fest. Es gelang ihm nicht, die Fähre wieder...

  • Stade
  • 31.08.17
  • 609× gelesen
Wir kaufen lokal
Glücklich über den neuen Edeka Frischemarkt: Uli Schreiber (li.) mit Ehefrau Liesel und den Söhnen Ulf und Ingo (re.)
3 Bilder

Am Mittwoch, 2. August, eröffnet Familie Schreiber ihren neuen Edeka Frischemarkt in Sprötze

(ah). Die Familie Schreiber setzt Akzente für das moderne Einkaufserlebnis. Der neue Edeka Frischemarkt Schreiber mit Getränkemarkt in Sprötzes Niedersachsenstraße wird am Mittwoch, 2. August, um 7 Uhr eröffnet. „Wir freuen uns auf den neuen Standort. Der Neubau ist notwendig geworden, um den Kunden ein zeitgemäßes Einkaufserlebnis zu bieten“, so Inhaber Uli Schreiber. Der neue Markt, der sich auf einem 20.000 Quadratmeter großen Grundstück befindet, wird eine Verkaufsfläche von 1.500...

  • Buchholz
  • 28.07.17
  • 3.237× gelesen
Blaulicht

Versehentlich Kind im Auto eingesperrt -Feuerwehr schlägt Scheibe ein

mi. Rosengarten. Ein Mutter aus Rosengarten brauchte am vergangenen Samstag Hilfe von der Feuerwehr. Sie hatte ihren Autoschlüssel im Wagen liegen lassen und die Tür zugeschlagen. Das Auto verriegelte sich darauf hin selbst. In dem Wagen saß aber noch ein Kleinkind. Die Feuerwehr musste die Scheibe des Wagens einschlagen, um das Kind zu befreien.

  • Hollenstedt
  • 28.05.17
  • 62× gelesen
Panorama
Detlef Schröder (re.) ehrte Hans Mundt (v. li.), Volker Bellmann, 
Marco Riebesell, Florian Lüdemann, Thorsten Beirau und Jochen Adrian für ihre Verdienste rund um die Jugendfeuerwehr
2 Bilder

Auf den Nachwuchs ist Verlass

Auf ihre Nachwuchsarbeit kann die Freiwillige Feuerwehr im Landkreis stolz sein. Im vorigen Jahr wechselten 145 Mitglieder in die Einsatzabteilungen. Insgesamt engagieren sich 1.424 Teenager und 448 Kinder. mum. Hanstedt. „Die Jugendfeuerwehren im Landkreis Harburg sind weiterhin Nachwuchsgarant für die Einsatzabteilungen der Freiwilligen Feuerwehren“, so Kreisjugendfeuerwehrwart Detlef Schröder bei seinem Jahresbericht während der Delegiertentagung in Hanstedt. „2016 wechselten insgesamt 145...

  • Jesteburg
  • 21.03.17
  • 309× gelesen
Blaulicht

Transporter rollte ins Hafenbecken

thl. Winsen. Aus unbekannter Ursache rollte Donnerstagvormittag ein am Stöckter Hafen abgestellter VW Transporter in das Hafenbecken. Verletzt wurde niemand. Zur Bergung des Fahrzeuges wurden die Feuerwehren Stöckte, Hoopte, die Feuerwehr Winsen mit dem Rüstwagen und der Drehleiter, sowie der Fachzug Wasserrettung, bestehend aus den Tauchern der Feuerwehr Buchholz und dem Boot der Wehr Meckelfeld, alarmiert. Das versunkene Fahrzeug konnte von den Einsatzkräften schnell lokalisiert werden. Auf...

  • Winsen
  • 16.02.17
  • 179× gelesen
Blaulicht
Dieser Unfall verlief glimpflich: Der Fahrer kam von der Autobahn ab und wurde nur leicht verletzt
3 Bilder

Glimpflicher Unfall auf der Autobahn 7

mum. Egestorf. Die Kontrolle über sein Auto hat in der Nacht von Freitag auf Samstag der Fahrer eines Pkw verloren. Sein Fahrzeug kam bei winterlichen Straßenverhältnissen auf der Autobahn 7 zwischen den Anschlussstellen Evendorf und Bispingen von der Fahrbahn ab. Dabei durchbrach der Fahrer einen Zaun und kam schließlich an einem Baum zum Stehen. Der junge Mann wurde bei dem Unfall nur leicht verletzt. Er wurde zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Da sich der Mann selbst aus seinem...

  • Jesteburg
  • 14.01.17
  • 213× gelesen
Panorama
Auch der Feuerwehrnachwuchs aus Ashausen 
sammelte ausgediente Weihnachtsbäume ein

Jugendfeuerwehren sammeln ausgediente Weihnachtsbäume

(as). Im gesamten Landkreis Harburg waren am vergangenen Wochenende die Jugendfeuerwehren im Einsatz und haben die alten, ausgedienten Weihnachtsbäume eingesammelt. Wie z.B. die Jugendfeuerwehr Ashausen waren die Jungen und Mädchen viele Stunden hinweg bei teils widrigen Witterungsverhältnissen unterwegs und sammelten die am Straßenrand abgelegten Bäume ein. Die abgeschmückten Tannen wurden an den örtlichen Feuerwehrhäusern gesammelt und geschreddert. Ein Großteil der geschredderten Bäume wird...

  • Rosengarten
  • 14.01.17
  • 110× gelesen
Blaulicht
Bis in die Nacht hinein mussten die Feuerwehrleute zahlreiche umgestürzte Bäume entfernen

Viele Bäume entwurzelt / Über 25 Sturmeinsätze im Landkreis Harburg

Sturm sorgte für zahlreiche Feuerwehreinsätze / Zugevakuierung bei Rübke (thl). Der erste kräftige Wintersturm in diesem Jahr hat für ein stürmisches Ende des Weihnachtsfestes und für zahlreiche Einsätze für die Feuerwehren des Landkreises Harburg gesorgt. Seit den Nachmittagsstunden des zweiten Weihnachtstags mussten die Retter mehr als 25 Mal ausrücken, um Hilfe zu leisten und umgestürzte Bäume zu beseitigen und ein gefährdetes Dach zu sichern. In einem Fall mussten mehrere Feuerwehren bei...

  • Winsen
  • 27.12.16
  • 369× gelesen
Blaulicht

Brand in Pelletfirma: 150.000 Euro Schaden

mum. Buchholz. Am Sonntagmorgen (6.30 Uhr) wurde ein brennender Container in einer Buchholzer Pelletproduktionsfirma gemeldet. Am Einsatzort stellten Feuerwehr und Polizei fest, dass eine mobile Trommelsiebanlage in Brand geraten war. Das Feuer konnte durch die etwa 50 Mitglieder der Wehren aus Sprötze und Trelde schnell unter Kontrolle gebracht werden. Laut Polizei liegt der Schaden bei etwa 150.000 Euro.

  • Buchholz
  • 20.11.16
  • 145× gelesen
Blaulicht
120 Feuerwehrkräfte waren in Einsatz
2 Bilder

Nach Brand: Die Flüchtlingscontainer in Buxtehude sind derzeit unbewohnbar

Unterkunft für Flüchtlinge in Neukloster vorerst unbewohnbar tk. Buxtehude. Als die Feuerwehr am frühen Montagmorgen am Einsatzort eintraf, loderten die Flammen bereits meterhoch in den Himmel. Im Obergeschoss der doppelstöckigen Container-Flüchtlingsunterkunft am Bahnhof in Buxtehude-Neukloster war aus ungeklärten Gründen ein Feuer ausgebrochen. Alle Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Zwei von ihnen kamen mit dem Verdacht auf eine leichte Rauchvergiftung ins Krankenhaus....

  • Buxtehude
  • 23.08.16
  • 527× gelesen
Blaulicht

Rauchmelder rettet Leben

as. Ashausen. Riesenglück hatte ein 78-jähriger Ashausener am Donnerstag. Der Senior war in seiner Wohnung gestürzt und konnte nicht mehr aufstehen. Durch den Sturz war eine eingeschaltete Lampe auf einen Sessel gefallen, es entwickelte sich ein Schwelbrand. Als die Rauchmelder losgingen, hörten Nachbarn den Alarm und riefen die Feuerwehr. Die Retter konnten den Mann gerade noch rechtzeitig aus der verqualmten Wohnung befreien.

  • Buchholz
  • 29.07.16
  • 20× gelesen
Blaulicht

Buchholz: Kellerbrand in Einfamilienhaus

mum. Buchholz. Bereits am Mittwoch (gegen 23.20 Uhr) wurden Feuerwehr und Polizei in die Straße Am Hornfeld gerufen. Dort war im Keller eines Einfamilienhauses ein Brand ausgebrochen. Die zwei Bewohner waren von Geräuschen geweckt worden und hatten dann den Rauch im Haus bemerkt. Ein 86-jähriger Mann erlitt beim Verlassen des Hauses eine Rauchgasvergiftung. Er kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Die Feuerwehr konnte den Brand im Keller löschen. Durch die Rauchgase ist das Haus bis auf...

  • Jesteburg
  • 29.07.16
  • 71× gelesen
Panorama
Drei Generationen im Dienst der Feuerwehr (v. li.): Stefan Geist, Henry Geist, 
Anna-Lena Geist, Marie Geist und Thorsten Geist

Eine richtige Feuerwehrfamilie: Fünf Mitglieder der Familie Geist engagieren sich bei den Sprötzer Brandschützern

as. Sprötze. Das ist eine richtige Feuerwehrfamilie: Drei Generationen der Familie Geist aus Sprötze engagieren sich mit großem Elan in der Freiwilligen Feuerwehr. Die Männer sind mit Feuereifer dabei und auch die Damen hat die Feuerwehrleidenschaft gepackt. Mit Henry Geist, Thorsten Geist, Stefan Geist, Anna-Lena Geist und Marie-Geist sind fünf Familienmitglieder in der Feuerwehr vertreten. Der 70-jährige Henry Geist ist jetzt in der Alten- und Ehrenabteilung der Wehr. Zuvor war er zwölf Jahre...

  • Buchholz
  • 01.06.16
  • 766× gelesen
Panorama
"Massenkarambolage" auf der A39: Großübung für Rettungskräfte im Landkreis Harburg
22 Bilder

Mehr als 40 "Verletzte" und rund 220 Einsatzkräfte: "Massenkarambolage" als Übung auf der A39

bs. Winsen. Verletzte, schreiende Kinder, Menschen eingeklemmt in ihren Autos, ineinander verkeilte Fahrzeuge, auslaufende Betriebsstoffe, Feuergefahr: Ein erschreckendes Unfall-Szenario nahe der Anschlussstelle Maschen auf der A39, das seinesgleichen sucht, haben jetzt die freiwilligen Feuerwehren aus Winsen, Maschen, Luhdorf, Ashausen, Stelle und Scharmbeck, Einsatzkräfte der Polizei und des Notärztlichen Dienstes, die Rettungsdienste der Kreisverbände Deutsches Rotes Kreuz und Johanniter...

  • Winsen
  • 30.04.16
  • 2.510× gelesen
Blaulicht

"Nur" 14 Einsätze für die Wehren

thl. Landkreis. Einen ruhigen Jahreswechsel haben die 107 Feuerwehren des Landkreises Harburg verlebt. In der Zeit von Silvester, 18 Uhr, bis Neujahr, 6 Uhr, mussten die Wehren dabei zu insgesamt 14 Brand- und Hilfeleistungseinsätzen ausrücken, davon entfielen elf auf Brandeinsätze, die in der Summe als „silvestertypische“ Einsätze gezählt werden müssen. Der größte Einsatz ereignete sich dabei in der Neujahrsnacht um 0.50 Uhr im Meisenweg in Tostedt, dort war ein Schuppen in Brand geraten. Die...

  • Winsen
  • 01.01.16
  • 506× gelesen
Service

Sicher durch die Advents- und Weihnachtszeit

(thl). „Advent, Advent, ein Lichtlein brennt.“ Und manchmal auch der Adventskranz, der Weihnachtsbaum oder gar die Wohnung. Damit die Weihnachtszeit ruhig und besinnlich bleibt, gibt die Feuerwehr ein paar Tipps: - Kerzen und Adventskränze nur auf nicht brennbare Untergründe stellen - Darauf achten, dass der Weihnachtsbaum fest und sicher steht - Kerzen auch dann löschen, wenn man nur kurz den Raum verlässt - Kerzen gehören auf einen stabilen Ständer und sollten stets mit Bedacht und...

  • Winsen
  • 10.12.15
  • 93× gelesen
Panorama

Übungsnacht der Feuerwehren als Video

as. Jesteburg. „Die Bürger können sich zu 112% auf ihre Feuerwehren verlassen.“ - so lautet das Fazit des Jesteburger Feuerwehrmanns Philipp Wolf zur diesjährigen Übungsnacht in Harmstorf, die von den Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg jüngst gemeinschaftlich durchgeführt wurde. Ein spannendes Video zeigt jetzt das Vorgehen der Jesteburger Feuerwehren bei der Menschenrettung. Sie wurden bei ihren Einsätzen gefilmt und das Video ist nun auf Youtube bereitgestellt. Gemeinsam mit den...

  • Buchholz
  • 19.08.15
  • 95× gelesen
Panorama
Der Kreisbereitschaftsführer Stephan Schick (Mitte) samt seiner Vertreter (v.li.): Abschnittsleiter Elbe Torsten Lorenzen, Martin Heidtmann, Oliver Heins und Kreisbrandmeister Volker Bellmann.

Stephan Schick ist neuer Kreisbereitschaftsführer

as. Hittfeld/Winsen. Zwölf Jahre nach der Abschaffung sind sowohl die Funktion des Kreisbereitschaftsführers der Feuerwehren als auch die der Stellvertreter durch die neue Führung der Kreisfeuerwehr Landkreis Harburg wieder ins Leben gerufen worden. Zum 1. August hat der 37-jährige Stephan Schick aus Hollenstedt das Amt als Kreisbereitschaftsführer der insgesamt 107 Feuerwehren übernommen. Zu seinen Stellvertretern wurden Martin Heidtmann aus Schwinde und Oliver Heins aus Bendestorf ernannt....

  • Buchholz
  • 07.08.15
  • 410× gelesen
Blaulicht

Brand im Reihenhaus: Drei Kinder verletzt

mum. Buchholz. Bereits am Freitag, 31. Juli, gegen 17.15 Uhr brach in einem Zimmer eines Endreihenhauses in der Heidestraße in Buchholz ein Feuer aus. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich nach Angaben der Familie drei Kinder dort auf. Zwei von ihnen wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vor Ort versorgt. Das dritte Kind wurde mit Verbrennungen am Arm mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Die übrigen Bewohner konnten laut Polizei-Bericht unverletzt aus dem Haus evakuiert...

  • Buchholz
  • 02.08.15
  • 285× gelesen
Blaulicht

Eingesperrt in einem Fahrstuhl: Eine etwas andere "Teepause"

mum. Buchholz. Am Samstag zur Mittagszeit wurde der Polizei durch den Chef einer Reinigungsfirma mitgeteilt, dass drei seiner Mitarbeiter im Fahrstuhl einer Buchholzer Teefabrik feststecken würden. Die Beamten mussten beim Eintreffen feststellen, dass das Firmengelände verschlossen und keine firmeneigenen Mitarbeiter mehr vor Ort waren. Erst durch die Feuerwehr Buchholz konnte die Produktionshalle über den Eingang der Brandmeldezentrale betreten und die drei Personen befreit werden. Diese gaben...

  • Buchholz
  • 02.08.15
  • 117× gelesen
Service
Ein Rauchmelder kann Leben retten - aber auch teure Fehlalarme auslösen

Feuerwehr rät: Rauchmelder überprüfen

(thl). Die Einführung der Rauchmelderpflicht für Privathaushalte wird von der Feuerwehr sehr begrüßt. Nachweislich konnten dadurch im Schadensfall schon mehrmals Menschenleben gerettet werden. Allerdings gibt es auch eine Kehrseite der Medaille: Denn durch vergessenen Batterieaustausch kommt es immer öfter zu Fehlalarmen. Denn die Rauchmelder senden ein Signal aus, wenn die Batterieladung dem Ende entgegen geht. Dieses Signal wird von Nachbarn oftmals als Feueralarm gewertet, woraufhin sie die...

  • Winsen
  • 24.07.15
  • 365× gelesen
Blaulicht
Impressionen der Orkan-Einsätze
12 Bilder

Orkan "Niklas" rodete den Landkreis Harburg

thl. Landkreis. Mit teilweise brachialer Gewalt ist der Orkan "Niklas" - wie von den Wetterdiensten angekündigt - am Dienstag auch über den Landkreis Harburg hinweg gezogen. Die Folge: Nahezu alle 107 Ortswehren waren nahezu pausenlos im Einsatz und leisteten professionelle Hilfe. Vielerorts lagen Bäume in den Oberleitungen und sorgten in Orten wie z.B. Vierhöfen für einen vollständigen Stromausfall. Auch in anderen Orten wie Avendorf oder Lübberstedt waren Bäume in die Oberleistungen gestürzt....

  • Winsen
  • 01.04.15
  • 984× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehr beseitigte den Baum, der den Transporter getroffen hatte

Fahrendes Auto vom Baum getroffen

Sturmtief bescherte Feuerwehren reichlich Einsätze thl. Landkreis. Das Sturmtief "Mike", das am Montag über den Landkreis hinwegzog, hat den Feuerwehren reichlich Arbeit beschert. Über 20 Mal mussten die Einsatzkräfte ausrücken, um umgestürzte Bäume zu beseitigen oder abgerissene Markisen zu sichern. In der Malfeldstraße in Beckedorf (Seevetal) wurde ein fahrender Transporter von einem Baum getroffen. Die Insassen blieben zum Glück aber unverletzt, da der Fahrer geistesgegenwärtig reagierte und...

  • Winsen
  • 31.03.15
  • 343× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.