Alles zum Thema Friseur-Innung

Beiträge zum Thema Friseur-Innung

Service
Jens Bahlburg, Obermeister der Friseur-Innung des Kreises Harburg, weist auf die Tarifverträge hin

Tarifvertrag für Friseure in Niedersachsen ab 2019 gültig - Lohndumping nicht mehr möglich?

ah. Landkreis. Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Digitalisierung hat Anfang des Jahres zwei Tarifverträge des Friseurhandwerks in Niedersachsen für allgemeinverbindlich erklärt. Es handelt sich um den Entgelttarifvertrag für das Friseurhandwerk und um den Vertrag über Ausbildungsvergütungen. Beide Tarifverträge, die im Mai 2018 abgeschlossen wurden, sind somit für alle im Friseurhandwerk Beschäftigten, inklusive Lehrlinge, gültig.  Die in den Verträgen...

  • Buchholz
  • 18.01.19
Panorama
Mit Original-Protestbanner und Benefiz-LP aus den 1970er Jahren (v. li.): Museumsdirektor Dr. Sebastian Möllers, der Geschäftsführer des Chef des Geschichts- und Heimatvereins, Gerd Beckmann, Bürgermeisterin Silvia Nieber, Landrat Michael Roesberg und Dr. Hans-Eckhard Dannenberg, Chef des Geschichts- und Heimatvereins   Fotos: tp
2 Bilder

40 Jahre Schwedenspeicher in Stade

Mitmach-Aktionen und Sonder-Ausstellung zum Museums-Geburtstag / Eintritt frei tp. Stade.  Die Bürgerproteste in den 1970er Jahren gegen den Abriss des Schwedenspeichers am Stader Fischmarkt waren erfolgreich. Das bauliche Unikat blieb erhalten und beherbergt heute das beliebte Museum, das nun 40-jähriges Bestehen feiert. Zum "runden Geburtstag" bietet das Schwedenspeicher-Team um Museumsdirektor Dr. Sebastian Möllers am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Dezember, tolle Mitmach-Aktionen....

  • Stade
  • 28.11.17
Wirtschaft
Erhielten für ihre sehr guten Noten eine „Trinkgeldkasse“ in Schweinchenform: Michelle Knipping (li.) und Jessica Bove
5 Bilder

Prüfung bestanden - „Jung-Stylistinnen“ starten jetzt durch

Bei hochsommerlichen Temperaturen hatten sich sieben junge Frauen in Böttcher‘s Gasthaus“ in Rosengarten-Nenndorf eingefunden, um die Freisprechung zu „Jung Stylistinnen“ zu feiern. Jens Bahlburg, Obermeister der Friseur-Innung, freute sich, dass alle mit guten Prüfungsergebnissen abgeschnitten haben. „Jetzt liegt es an euch, den richtigen Weg einzuschlagen“, so Jens Bahlburg. „Ihr habt einen kreativen Beruf gewählt, der viel Engagement erfordert. Wer konzentriert und fleißig arbeitet sowie...

  • Buchholz
  • 01.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.