Alles zum Thema Güldenstern

Beiträge zum Thema Güldenstern

Politik
Wie geht es weiter mit den Sportanlagen in Campe? Foto: jab

Scharfe Töne bei Debatte um die Camper Höhe in Stade

Zukunft der Sportstätten: SPD und Bürgerinitiative werfen VfL-Chef Schlingerkurs vor jd. Stade. Gleich von zwei Seiten muss der VfL-Vorsitzende Carsten Brokelmann Kritik einstecken. Kai Holm, SPD-Fraktionschef im Stader Stadtrat, wirft dem Vereinsboss vor, hinsichtlich der Zukunft der Sportanlagen auf der Camper Höhe einen Schlingerkurs zu fahren. Ins gleiche Horn stößt die "Bürgerinitiative Camper Höhe". "Herr Brokelmann hat sich nun wieder komplett um 180 Grad gedreht", sagt BI-Sprecher...

  • Stade
  • 13.02.19
Politik
Ist aller Voraussicht nach in etwas mehr als drei Jahren Geschichte: die traditionsreiche Camper Höhe

Aus für Camper Höhe: VfL Stade setzt auf Aufklärung

bc. Stade. Das Thema Camper Höhe und dessen geplanter Verkauf (das WOCHENBLATT berichtete) erhitzt die Gemüter in Stade. Vor allem in den sozialen Medien reden sich die Leute die Köpfe heiß - aus Sicht des Präsidiums des VfL Stade jedoch mit teilweise falschen Informationen, so dass sich die Führungsriege jetzt noch einmal genötigt sieht, allen Vereinsmitgliedern die Hintergründe zu erläutern, wie es zu dem gemeinsamen Antrag der Ratsfraktionen CDU, SPD und Wählergemeinschaft (WG) gekommen ist....

  • Stade
  • 14.11.17
Politik

Camper Höhe vor dem Aus

bc. Stade. Dieser Antrag hat Zoff-Potential! Die Fraktionen von CDU, SPD und Wählergemeinschaft (WG) im Stader Stadtrat haben im Zuge der Haushaltsberatungen den Antrag gestellt, den Nutzungsvertrag mit dem VfL Stade über die Sportanlage auf der Camper Höhe zum 31. Dezember 2020 „aus städtebaulichen Gründen“ zu kündigen. Grund: Die Politik will dort - offensichtlich nach Absprache mit der Verwaltung - eine hochwertige innenstadtnahe Wohnbebauung ermöglichen. Lediglich der Kunstrasenplatz soll...

  • Stade
  • 03.11.17
Sport
Erich Jordens mit alten Zeitungsausschnitten und Fotos: Er ist stolz auf seine Karriere
5 Bilder

Erich Jordens: Der vergessene Bundesliga-Trainer

bc. Stade. Hennes Weisweiler, Udo Lattek, Jupp Heynckes, Erich Jordens. Stopp! Wer war nochmal Erich Jordens? Wie passt der 74-jährige Senior aus Stade in diese Aufzählung berühmter Fußball-Trainer? Das passt durchaus. Aber nur noch wenigen Menschen in der Region ist der Mann ein Begriff. Erich Jordens - der vergessene Bundesliga-Trainer. Seine Laufbahn ist Legendenumwoben. „Ich war damals der einzige Trainer, der von der Kreisliga bis in die zweite Bundesliga in jeder Spielklasse trainiert...

  • Stade
  • 24.07.15
Sport

Güldenstern ist Meister

ig. Stade. Ungeschlagen und überlegen wurden die Ü32-Fußballer der TuS Güldenstern Stade Bezirksmeister. Die Stader besiegten am vergangenen Woche den TSV Sievern mit 3:2 Toren. Mirko Przewloka erzielte für sein Team alle drei Tore.

  • Stade
  • 03.07.13
Sport

Zwei Spieler verlassen Güldenstern Stade

ig. Stade. Verlust für den Landesliga-Absteiger TuS Güldenstern Stade: Patrick Klee und Hermann Mulweme verlassen den Stader Verein. Mit weiteren Abgängen sei nicht zu rechnen, erklärt Güldensterns Fußball-Präsident Thomas Trabandt. Stürmer Patrick Klee ging seit 2006 für den Stader Verein erfolgreich auf Torejagd, heuert jetzt beim neugegründeten Landesligisten Heeslinger SC an. Hermann Mulweme spielte bei der SV Ahlersedt/Ottendorf, wechselte 2012 auf die Camper Höhe. Interessiert an Mulweme...

  • Stade
  • 28.06.13
Sport

TuS Güldenstern Stade steigt ab

ig. Stade. Lupo Martini Wolfsburg scheitert in der Aufstiegsrunde in die Regionaliga, besiegelt den endgültigen Abstieg des TuS Güldenstern Stade in die Bezirksliga. Lupo gewann zwar gegen Brinkum mit 4:0 Toren. Der Erfolg brachte aber nichts ein: Der SV Eichede besiegte zeitgleich den bereits qualifizierten FC Eintracht Norderstedt mit 2:0. Mit Eichede und Norderstedt steigen somit zwei Teams aus Schleswig-Holstein auf.

  • Stade
  • 11.06.13
Sport

Keine Abstiegssorgen mehr

ig. Fußball-Landesligist TuS Güldenstern/Stade braucht sich keine Abstiegssorgen mehr zu machen. Am vergangenen Dienstag besiegte das Team von Trainer Martin König TV Schneverdingen mit 3:2 Toren, fährt den vierten Sieg in Folge ein. Jubeln konnten auch die Spieler der SV Ahlerstedt/Ottendorf, die Eintracht Lüneburg im Auswärtsspiel mit 2:0 besiegten. Kommentar von Eintracht-Manager Matthias Thomas: "A/O war einen Tick besser."

  • Stade
  • 03.05.13
Sport

Stader Vereine bilden Förderverein

ig. Stade. Die beiden größten Stader Sportvereine gehen gemeinsame Wege: Schon in der neuen Saison soll der Jugend-Förderverein (JFV) Stade, den die Fußballabteilungen des VfL Stade und der TuS Güldenstern Stade in Kooperation gründen wollen, den Spielbetrieb aufnehmen. Es fehlt nur noch die Bewilligung des DFB. „Da dürfte es aber keine Probleme gehen“, so ein Insider. Auf der Jahreshauptversammlung des TuS Güldenstern Stade stimmte eine große Mehrheit der Mitglieder dem Projekt zu: 55 ...

  • Stade
  • 02.04.13