Beiträge zum Thema Gemeinderat Tespe

Politik
Im Kindergarten in Tespe ist das Platzangebot nahezu erschöpft

Angespannte Lage bei Kita-Plätzen
Freie Wähler in Tespe beantragen erneut Bau einer Kindertagesstätte

ce. Tespe. Die Gemeinde Tespe soll umgehend die Planung und den Bau einer Kindertagesstätte in der Schulstraße auf dem freien Grundstück neben der örtlichen Grundschule aufnehmen. Das hat die Fraktion der Freien Wähler im Gemeinderat jetzt erneut beantragt. Das Grundstück sei - so Fraktionsvorsitzender Ulf Riek - nach Auskunft des Bauamtes des Landkreises Harburg grundsätzlich zur Bebauung mit einer Kita geeignet. Gleichzeitig solle die Gemeinde - so der weitere Antrag - alle eigenen Flächen...

  • Elbmarsch
  • 25.05.21
  • 85× gelesen
Politik
Das umstrittene Areal: Dieses Tesper Grundstück im Bereich des Bebauungsplanes "Am Avendorfer Weg" soll verkauft werden
2 Bilder

"Das ist unverantwortlich"
Freie Wähler kritisieren Entscheidung des Tesper Rates für Grundstücksverkauf

ce. Tespe. "Wir halten dieses Handeln des Gemeinderates für unverantwortlich." So bringt die Fraktion der Freien Wähler im Tesper Rat in einer Pressemitteilung ihre Kritik an einem Grundstücksverkauf, der in der jüngsten Ratssitzung mehrheitlich beschlossen wurde, auf den Punkt. Bei dem Grundstück handelt es sich um ein 14.400 Quadratmeter großes Areal im Bereich des Bebauungsplanes "Am Avendorfer Weg", das die Gemeinde zum Quadratmeter-Preis von 38,18 Euro an eine...

  • Elbmarsch
  • 20.04.21
  • 539× gelesen
Politik
Auf der Tagung (v. li.): Walter Mohrmann (Grüne), Jörg Werner, Michael Cramm, Eckhard Kummer, Inge Rusch (alle SPD) und Maik Bröse (Piraten)

Gegen "Stillstand" in Tespe: Gruppe "SPD-Grüne-Piraten" erarbeitet Vorschläge

ce. Tespe. Konstruktive Vorschläge gegen einen "Stillstand" in der Gemeinde Tespe erarbeitete die Gruppe "SPD-Grüne-Piraten" im Gemeinderat auf ihrer jüngsten Klausurtagung. Zur Gruppe gehören die Sozialdemokraten Jörg Werner, Michael Cramm, Eckhard Kummer und Inge Rusch sowie Walter Mohrmann (Grüne) und Maik Bröse (Piraten). Sie setzten bei ihrer Zusammenkunft folgende Schwerpunkte: - Kindertagesstätte: Schon jetzt können nach Angaben der Gruppe etliche Familien nicht mit Betreuungsplätzen in...

  • Elbmarsch
  • 31.10.17
  • 362× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.