Alles zum Thema Gerhard Heuer

Beiträge zum Thema Gerhard Heuer

Panorama
Am Sonntag, 14. August, findet auf dem „Geidenhof“ in Hanstedt der „Volkstanz zur Heideblüte“ statt - mit dabei sind die Gäste aus Zomba

Vorfreude auf 40 Gäste aus Zomba

Anlässlich des Partnerschaftstreffens zwischen Hanstedt und Zomba gibt es viel Programm. mum. Hanstedt. "Nun ist es bald soweit", freut sich Gerhard Heuer. Eine etwa 40 Personen starke Gruppe aus Hanstedts Partnergemeinde Zomba (Ungarn) besucht den Landkreis Harburg vom 12. bis zum 19. August. Die Delegation besteht aus Angehörigen der Volkstanzgruppe und Mitgliedern anderer Vereine. Die Freundschaft besteht bereits seit 22 Jahren; die Gemeindepartnerschaft zwischen Hanstedt und Zomba ist...

  • Jesteburg
  • 26.07.16
Panorama
Freuen sich über die Beförderungen und Auszeichnungen (v.l.): Matthias Becker, Kreisbrandmeister Volker Bellmann, Jan-Ole Beecken, Tanja Herbstreit, Gerhard Heuer, Anna Mattis, Samtgemeindebürgermeister Olaf Muus, Florian Schöne

50 Jahre im Einsatz: Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Quarrendorf

as. Quarrendorf. Eine besondere Ehre erfuhr Gerhard Heuer, 2. stv. Samtgemeinde-Bürgermeister, jüngst auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Quarrendorf: Er wurde von Kreisbrandmeister Volker Bellmann für seine 50-jährige Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr ausgezeichnet. Anschließend standen einige Beförderungen an: Anna Mattis wurde zur Oberfeuerwehrfrau, Jan-Ole Beecken und Florian Schöne zu Oberfeuerwehrleuten sowie Tanja Herbstreit zur Löschmeisterin...

  • Buchholz
  • 24.05.16
Panorama
Gelungene Premiere: Die Gemeinde Hanstedt lud erstmals alle Neubürger zu einer Informations-Veranstaltung ein

„Herzlich Willkommen“ in Hanstedt

Gemeinde lud erstmals zum „Neubürger-Nachmittag“ ein / 20 Vereine präsentierten sich im "Alten Geidenhof". mum. Hanstedt. Das ist Bürger-Service! Die Gemeinde Hanstedt hat jetzt zum ersten Mal zu einem „Neubürger-Nachmittag“ in den „Alten Geidenhof“ eingeladen. 30 Neubürger, darunter auch einige Flüchtlinge, nutzten die Gelegenheit, sich von Bürgermeister Gerhard Schierhorn und Gemeindedirektor Olaf Muus aus erster Hand über Gemeinde und Samtgemeinde zu informieren. „Der zeitliche Rahmen...

  • Jesteburg
  • 04.05.16
Panorama
Arno Reglitzky (v. li.) hat jetzt einen großen Karton mit Warnwesten an Verwaltungschef Olaf Muus und Dieter Bisping, Gerhard Heuer sowie Hasso Ernst Neven (alle ADFC) übergeben

„Hier funktioniert die Flüchtlingshilfe!“ - ADAC-Ehrenratsmitglied Arno Reglitzky organisiert Warnfesten für die Flüchtlingsarbeit des ADFC in Hanstedt

mum. Hanstedt/Buchholz. „Ich finde, dass die Hilfe für Flüchtlinge hier besonders gut ist“, sagt Arno Reglitzky - immerhin Fraktionsvorsitzender der FDP im Buchholzer Stadtrat. „Dieses Kompliment mache ich der Samtgemeinde Hanstedt gern.“ Für Reglitzky ist klar, dort wo die Menschen sich kennen und der Zusammenhalt groß ist, dort ist auch die Bereitschaft für soziales Engagement ausgeprägt. Aus diesem Grund zögerte Reglitzky keinen Moment, als ihn Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus um einen...

  • Buchholz
  • 23.10.15
Panorama
Eine ungarische Volkstanzgruppe trat vor zwei Jahren auf dem Geidenhof auf. Jetzt ist der Gegenbesuch geplant

Jetzt geht es nach Zomba

mum. Hanstedt. Mitreisende dringend gesucht! Eine Delegation aus Hanstedt reist von Donnerstag bis Samstag, 19. bis 28. Juni, in die ungarische Partnerstadt Zomba (50 Kilometer südlich vom Plattensee). Für die Reise sind noch Plätze im Bus frei. In Zomba wird die Hanstedter Gruppe zu einem Jubiläums-Fest erwartet, denn vor zehn Jahren wurde im "Alten Geidenhof" die Partnerschaft besiegelt. Zudem gibt es seit 20 Jahren eine Freundschaft zwischen der Volkstanzgruppe des TuS Auetal-Quarrendorf...

  • Hanstedt
  • 10.03.14
Panorama

Das Wetter ist schuldig

(mum). Sie waren motiviert, doch das Wetter macht ihnen einen Strich durch die Rechnung: Die Aktion "Saubere und intakte Landschaft", die am Samstag, 23. März in Hanstedt, Nindorf, Ollsen, Schierhorn und Quarrendorf stattfinden sollte, fällt aufgrund des Winter-Wetters aus. "Wir hoffen, dass wir nächstes Jahr mehr Glück haben", sagt Mit-Organisator Gerhard Heuer.

  • Hanstedt
  • 21.03.13