Glockenbergschule

Beiträge zum Thema Glockenbergschule

Politik
So viel Papierkram: Auch in der Samtgemeinde-Politik war man offenbar beim Vertragsabschluss mit der AWO überfordert

Vertrag nicht richtig gelesen - das wird teuer

Ganztag: Samtgemeinde Hollenstedt fehlen 12.500 Euro Personalkosten wegen kostenintensiven Vereinbarung mit der Arbeiterwohlfahrt mi. Hollenstedt. Der Ganztag in den Hollenstedter Schulen wird für die Samtgemeinde teurer als gedacht. Es fehlen 12.500 Euro. Vom Gesetzgeber gewolltes Kompetenz-Wirrwar und ein Vertrag mit der Arbeiterwohlfahrt (AWO), der mehr kostet, als das Land bezahlt, treiben die Kosten in die Höhe. Hoher Besuch im Schulausschuss der Samtgemeinde Hollenstedt: Eike...

  • Hollenstedt
  • 30.10.18
Panorama
Handzeichen geben und dabei sicher im Sattel bleiben: Diese Schülerin zeigte, wie das geht

Nur die Hälfte der Fahrräder war verkehrssicher

mi. Hollenstedt. Grundschulkindern Sicherheit beim Radfahren geben und sie so fit im Straßenverkehr machen, damit sie möglichst oft auf das „Elterntaxi“ verzichten können - das war die Idee hinter einem Fahrrad-Geschicklichkeits-Parcours, der jetzt an der Glockenbergschule in Hollenstedt stattfand. Rund 200 Schüler von der zweiten bis zur vierten Klasse hatten zwei Tage Gelegenheit, auf dem Parcours sicheres Fahrverhalten zu üben. „Für die Schüler ist das Fahrrad das erste Verkehrsmittel, mit...

  • Hollenstedt
  • 12.09.17
Politik
Die Glockenbergschule in Hollenstedt soll ab dem Schuljahr 2018/19 offene Ganztagsschule werden

Hollenstedt: Schulausschuss einstimmig für offene Ganztagsschule

mi. Hollenstedt. Das ist ein deutliches Signal: Einstimmig hat sich der Schulausschuss der Samtgemeinde Hollenstedt jetzt dafür ausgesprochen, an der Grundschule Glockenbergschule in Hollenstedt zum Schuljahr 2018/19 die offene Ganztagsschule einzuführen. Schon jetzt ist klar: Zum Nulltarif wird es die Nachmittagsbetreuung für die Samtgemeinde nicht geben. „Die Eltern der Glockenbergschüler wollen mit überwältigender Mehrheit die offene Ganztagsschule“, ermutigte Elternvertreter Dennis...

  • Hollenstedt
  • 14.02.17
Panorama

Hollenstedter Kinder für die Grundschule anmelden

bim/nw. Hollenstedt. Demnächst steht die Anmeldung der Hollenstedter Kinder für die Grundschule an. Im Schuljahr 2015/2016 werden alle Kinder schulpflichtig, die im Zeitraum vom 1. Oktober 2008 bis zum 30. September 2009 geboren wurden. Mit der Schulanmeldung ist im Land Niedersachsen die Feststellung des Sprachstandes verbunden. Die Schulanmeldungen finden für Kinder, die einen Kindergarten der Samtgemeinde Hollenstedt besuchen, im jeweiligen Kindergarten zu folgenden Terminen...

  • Hollenstedt
  • 18.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.