Beiträge zum Thema Grüne Stade

Politik
Dr. Barbara Zurek und Reinhard Elfring nahmen für die Grünen Stellung

WOCHENBLATT-Serie "Stade - plus und minus"
Grünen-Politiker: "Rechtsnationalem Gedankengut in Stade entgegentreten"

Grünen-Politiker äußern sich gleich im "Doppelpack" jd. Stade. Im Rahmen einer kleinen Serie mit dem Titel "Stade - plus und minus" hat das WOCHENBLATT in den vergangenen Ausgaben jede Woche einen der Fraktionschefs im Stader Rat zu Wort kommen lassen. Sie wurden gebeten, grundsätzliche Fragen aufzugreifen, die für Stade von Belang sind. Die Auswahl der Themen stand den Fraktionsvorsitzenden dabei frei. Sie konnten positive Aspekte hervorheben, für das sie ein Plus-Zeichen vergeben, oder eben...

  • Stade
  • 01.09.20
  • 222× gelesen
Politik

Wie hoch werden die Kosten?
Stader Grüne stellen Anfrage zum Industriegleis

jd. Stade. Mitten durch die Stader Salztorsvorstadt verläuft das sogenannte Industriegleis. Das Gleis wird noch rege genutzt. Mehrmals täglich ist das Hupen der Loks zu hören, mit dem die Autofahrer gewarnt werden. Es gibt schon lange Pläne, dieses Gleis aus Sicherheits- und Lärmschutzgründen hinter die künftige Trasse der geplanten Autobahn A 26 zu verlegen. Nun fragen die Stader Grünen, mit welchen Kosten für die Verlegung des Gleises zu rechnen ist. Ihm sei nur eine Berechnung aus dem Jahr...

  • Stade
  • 19.08.20
  • 141× gelesen
Politik
Die Grünen fordern, den Klimanotstand im Landkreis auszurufen. Die AfD will Flächen für Windkraft reduzieren

Grünen-Antrag wird abgelehnt
Kein Klimanotstand im Kreis Stade

ab. Stade. Im Landkreis Stade soll der Klimanotstand ausgerufen werden. Das forderte jetzt die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen auf der Ausschusssitzung für Regionalplanung und Umweltfragen des Kreistags in Stade - und stieß damit auf Ablehnung. In dem Antrag heißt es unter anderem, der Kreistag erkenne damit "die Eindämmung der Klimakrise und ihrer schwerwiegenden Folgen als Aufgabe von höchster Priorität an". Bei jeglichen Entscheidungen solle ab sofort die Auswirkung auf das Klima...

  • Stade
  • 30.08.19
  • 229× gelesen
Politik
Wo soll der Wähler das Kreuz machen? Grüne und WG Stade werden dazu nichts sagen  Foto: jd

Bürgermeisterwahl in Stade: Wählergemeinschaft und Grüne wollen sich nicht eindeutig positionieren
Keine Wahlempfehlung für einen Kandidaten

jd. Stade. Silvia Nieber oder Sönke Hartlef? Diese Entscheidung dürfte den Parteigängern und Anhängern von SPD und CDU leichtfallen. Doch wie sieht es bei den Grünen und der Wählergemeinschaft (WG) aus? Beide haben darauf verzichtet, mit jeweils eigenen Kandidaten zur Bürgermeisterwahl anzutreten. Als im vergangenen Jahr feststand, dass die Genossen und die Christdemokraten Amtsinhaberin Nieber bzw. ihren Stellvertreter Hartlef ins Rennen schicken, hieß es seitens der Grünen und der WG Stade,...

  • Stade
  • 29.04.19
  • 718× gelesen
Panorama

Der Stader BUND und die Grünen fahren zur Energiewenden-Demo nach Berlin

bo. Stade. Die Stader Kreisgruppe des BUND und die Stader Grünen rufen zur Teilnahme an der zentralen Demonstration für die Energiewende am Samstag, 10. Mai, in Berlin auf. Es soll eine gemeinsame Fahrt von Stade in die Hauptstadt organisiert werden. Wer mitfahren möchte, meldet sich beim BUND, Tel. 04141 - 63333, oder unter Tel. 0152 - 23439919 an.

  • Stade
  • 05.05.14
  • 138× gelesen
Service

"Energiewende retten": Bund und die Grünen fahren zur Demo nach Hannover

(lt). Zur Demonstration "Energiewende retten" fahren der Bund und die Grünen aus den Landkreisen Stade, Cuxhaven und Rotenburg am Samstag, 22. März, gemeinsam mit dem Zug (Niedersachsenticket) nach Hannover. Abfahrt um 8.10 Uhr aus Cuxhaven sowie um 9.03 Uhr aus Stade. Wer mitfahren möchte, meldet sich unter Tel.: 0152 - 23439919.

  • Stade
  • 12.03.14
  • 124× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.