Alles zum Thema Tobias Archut

Beiträge zum Thema Tobias Archut

Politik
Einfach hingeworfen: Eine zerknüllte Papiertüte auf dem Stader Pferdemarkt   Fotos: jab
2 Bilder

Stader SPD-Fraktion möchte Müllsünder zur Kasse bitten
Abfall soll nicht auf der Straße landen

jd. Stade. Es drohen hohe Geldstrafen oder sogar Stockhiebe: Die Reiseführer warnen Urlauber in Singapur davor, achtlos den Müll wegzuwerfen. Sauberkeit wird in der asiatischen Metropole großgeschrieben und entsprechend hart ist die Bestrafung. Womöglich sollten sich Stade-Touristen auch bald vor rigorosen Strafen in Acht nehmen. Die Verwaltung soll im Auftrag der Politik jetzt prüfen, ob es rechtlich zulässig ist, mit Sanktionen gegen Abfallsünder vorzugehen. Stade soll sauber sein -...

  • Stade
  • 28.05.19
Politik
Vier Kandidaten stehen auf dem Wahlzettel  Foto: jd

Das WOCHENBLATT fragte Politiker nach ihrer Wahlprognose
Bürgermeisterwahl in Stade: Wer macht das Rennen?

jd. Stade. Gleich drei Konkurrenten wollen Amtsinhaberin Silvia Nieber (SPD) bei den Bürgermeisterwahlen am morgigen Sonntag den Posten streitig machen. Neben Sönke Hartlef (CDU) kandidieren Bodo Klaus (Piratenpartei) und Frank Rutkowski ("Die PARTEI"). Die Spannung steigt: Wer wird in Stade das Rennen machen? Doch anders als bei den gleichzeitig stattfindenden Europawahlen gibt es keine Umfragen von Meinungsforschern. Daher hörte sich das WOCHENBLATT bei den Parteien im Stader Stadtrat um. Von...

  • Stade
  • 24.05.19
Politik
Wo soll der Wähler das Kreuz machen? Grüne und WG Stade werden dazu nichts sagen  Foto: jd

Bürgermeisterwahl in Stade: Wählergemeinschaft und Grüne wollen sich nicht eindeutig positionieren
Keine Wahlempfehlung für einen Kandidaten

jd. Stade. Silvia Nieber oder Sönke Hartlef? Diese Entscheidung dürfte den Parteigängern und Anhängern von SPD und CDU leichtfallen. Doch wie sieht es bei den Grünen und der Wählergemeinschaft (WG) aus? Beide haben darauf verzichtet, mit jeweils eigenen Kandidaten zur Bürgermeisterwahl anzutreten. Als im vergangenen Jahr feststand, dass die Genossen und die Christdemokraten Amtsinhaberin Nieber bzw. ihren Stellvertreter Hartlef ins Rennen schicken, hieß es seitens der Grünen und der WG Stade,...

  • Stade
  • 29.04.19
Politik
In den Einrichtungen der Stadt Stade fehlen Erzieher   Foto: Topkids

Rund 100 Erzieher fehlen in Stade

Schock-Report: Personalnotstand in Kindergärten und Krippen / Erster Stadtrat schlägt Alarm tp. Stade. "Ich bin ratlos", sagte Stades Erster Stadtrat Dirk Kraska am Mittwoch auf der Sitzung des Ausschusses für Kinder, Jugendliche, Senioren, Soziales und Familie im Schwedenspeicher. Die Stadt biete deutlich zu wenige Elementarplätze (3 bis 6 Jahre), auch könne sie den Bedarf an Krippenplätzen (unter 3 Jahre) voraussichtlich nicht decken. Vor den Fachpolitikern stellte der Spitzenbeamte den...

  • Stade
  • 05.06.18
Politik
Ab Dezember fährt die Linie 2001 zu Spitzenzeiten etwa halbstündig über die Innenstadt nach Riensförde und Hagen

Bessere Busverbindung nach Stade-Hagen

Rat beschließt eng getaktete Linie 2001 ins südliche Stadtgebiet / Umfrage zum öffentlichen Nahverkehr tp. Stade. Die Stader Ortschaft Hagen bekommt eine bessere Busanbindung an die City. Das beschloss der Stadtrat auf seiner jüngsten Sitzung. Bereits ab Dezember führt die sogenannte Durchmesser-Linie 2001 von Haddorf über den Bahnhof und Pferdemarkt im Stadtzentrum nach Hagen. Auf dem Weg liegt die neue Heidesiedlung Riensförde. Zu Stoßzeiten verkehrt der Bus etwa im Halbstundentakt. Die...

  • Stade
  • 03.10.17
Politik
Oliver Kelmmer (2. v. re.) will junge Menschen stärker an der Lokalpolitik beteiligen

Vision vom Jugendrat in Stade

Junge Leute in die Politik! Planspiel "Pimp Yor Town" nach der Sommerpause tp. Stade. Nachlassendes Interesse von Kindern und Jugendlichen an der Politik kritisiert der Stader SPD-Ratsherr Oliver Kellmer. Dem will der Sozialpolitiker nun gegensteuern. Auf sein Betreiben befasste sich der Jugend- und Sozialausschuss der Stadt Stade auf seiner jüngsten Sitzung mit einer Kinder- und Jugendmitbestimmungssatzung. Kellmer, von Beruf Verwaltungsrichter, verwies auf den gesetzlichen Auftrag zur...

  • Stade
  • 09.06.17
Politik
Parkende Autos stören das Stadtbild am Hafen
2 Bilder

Kritik am neuen Parkkonzept in Stade

"Stade aktuell" beklagt Kostenanstieg / Idee: ein Tag frei parken / Alternative Nutzung für Hafenareal gefordert tp. Stade. "Wir sind froh, dass in unserer Stadt die politischen Diskussionen um die Parkraumbewirtschaftung weitgehend einmütig geführt werden", sagt Wolfgang Drusell, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft "Stade aktuell", nachdem der Verkehrsausschuss jetzt das von der Verwaltung erstellte Parkraumbewirtschaftungskonzept einstimmig auf den Weg brachte. Es enthält, wie berichtet,...

  • Stade
  • 24.01.17
Politik
Marode Nachkriegsbauten am Fredenbecker Weg
3 Bilder

Ausschuss bringt Umzug der Obdachlosen in Stade auf den Weg

SPD-Ratsherr Hermann Müller: "Die Hütten sind marode"/ Grüne: "Schaffung von Elends-Orten" tp. Stade. Für viele Bewohner der städtischen Obdachlosenunterkünfte ist dies wohl der letzte Winter in den mit primitiven Bolleröfen ausgestatteten Nachkriegsbaracken am Fredenbecker Weg in Stade. Der zuständige Ausschuss für Feuerwehr, Sicherheit und Verkehr brachte auf seiner Sitzung am Mittwochabend den seit Längerem von den Sozialdemokraten geforderten und von der Stadt mit geplanten Umzug an die...

  • Stade
  • 20.01.17