Grippe

Beiträge zum Thema Grippe

Das könnte Sie auch interessieren:

Wirtschaft
Gastronom Frank Wiechern (re.) und Veranstaltungsmanager Matthias Graf vor dem Eingang des Restaurants "Leuchtturm"
3 Bilder

Management des Veranstaltungszentrums in der Kritik
Burg Seevetal: Top-Caterer hört auf

ts. Hittfeld. Die ursprüngliche Ambition der Gemeinde Seevetal, das für 6,9 Millionen Euro sanierte Veranstaltungszentrum Burg Seevetal zu einer kulinarischen Premium-Adresse im Landkreis Harburg zu entwickeln, hat einen schweren Dämpfer erlitten. Caterer Frank Wiechern wird seinen Vertrag mit der Gemeinde Seevetal, der am 31. Oktober endet, nicht verlängern. Sein Restaurant "Leuchtturm" gilt als eine der besten Gastro-Adressen im Hamburger Süden. Davon sollte die Burg Seevetal profitieren -...

Sport
Sandra Meyer-Lindloff mit der Silbermedaille

Sandra Meyer-Lindloff ist Vizemeisterin
Zweitschnellste Frau kommt aus Marxen

sv. Marxen. Mit einer Zeit von 5:24,98 Minuten holte Sandra Meyer-Lindloff aus Marxen kürzlich den zweiten Platz über 1.500 Meter in der W45 bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Seniorinnen in Baunatal (Hessen). "Nun ist die leider sehr kurze Saison bereits beendet", so Meyer-Lindloff. "Ich werde jetzt mit dem Aufbau für 2022 beginnen. Meine Ziele sind erneut die Landesmeisterschaften und die Deutsche Meisterschaft - natürlich weiterhin mit meiner Mannschaft der...

Wirtschaft
Stades Seehafen: der Standort des geplanten Flüssiggasterminals

Bio-LNG für geplantes Terminal
Stade soll das deutsche Drehkreuz für grüne Kraftstoffe werden

jab. Stade. Stade könnte in Zukunft zum deutschen Drehkreuz für klimaneutrale Kraftstoffe werden - jedenfalls wenn es nach Politik und Wirtschaft geht. Seit Jahren setzt sich der Bundestagsabgeordenete Oliver Grundmann (CDU) dafür ein, dass der Elbe-Weser-Raum zum Game-Changer der deutschen Energiewende wird. Nun erhält dieses Vorhaben einen großen Schub nach vorne. Denn der größte Bioenergieproduzent Europas, die Verbio AG, hat Interesse gezeigt, sein beispielsweise in den USA erzeugtes Biogas...

Panorama
2 Bilder

Corona-Zahlen im Landkreis Harburg vom 23. September
Trend hält an - Zahl der aktiven Fälle und Inzidenzwert leicht gesunken

(lm). Die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg gehen weiter langsam zurück. Am heutigen Donnerstag, 23. September, meldet der Landkreis 288 aktive Corona-Fälle (-3 im Vergleich zum Vortag). Auch die Inzidenz ist erneut leicht gesunken - auf 52,34 (Vortag: 53,51). In den Krankenhäusern werden sieben Corona-Patienten behandelt, vier davon intensivmedizinisch. 537 Personen befinden sich in Quarantäne. Seit Ausbruch der Pandemie verzeichnete der Landkreis insgesamt 7.801 Corona-Fälle (+16). Davon...

Panorama
In der Straße Am Brack begannen Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr die lautstarken Arbeiten

Anwohner sind genervt von den unangekündigten Bauarbeiten
Glasfaserkabel: Verlegung rüttelt Buxtehude wach

sla. Buxtehude. Samstagmorgen um kurz nach sieben Uhr in Buxtehude: Lautstark rütteln die Mitarbeiter einer Gütersloher Baufirma mit einem Flachrüttler auf der Straße Am Brack die Pflastersteine auf, um hinterher einen Graben für die Verlegung von Glasfaserkabeln zu buddeln. Besonders schlechte Karten hatten jene Anwohner, die pünktlich die Bahn und gar einen Flieger erreichen mussten und aufgrund des tiefen Grabens vor ihrer Einfahrt nicht mit dem Auto wegfahren konnten. Bereits vergangene...

Panorama
Es gibt viele verschiedene Virentypen. Aus fachlicher Sicht steht jedenfalls fest: Ein Coronavirus ist kein Grippevirus. Influenzaviren gehören zur Gruppe der Orthomyxoviren. SARS-CoV-2 ist hingegen ein neues Beta-Coronavirus

Fast keine Grippekranke - was steckt dahinter?
Mediziner aus Stade und Buchholz klären auf: Corona ist keine Grippe

(jd). Die Grippesaison ist fast vorbei. Doch Grippeerkrankungen hat es diesmal kaum gegeben. Für die Experten liegt der Grund auf der Hand. Die intensiven Schutzmaßnahmen haben dafür gesorgt, dass sich die Grippe nicht ausbreiten konnte. Corona-Leugner sehen das allerdings anders. "Null Grippe-Todesfälle während der Saison 2020/21 gemeldet. Noch nie in der Geschichte der Medizin ist eine jährliche Krankheit vollständig verschwunden, um durch eine andere mit genau denselben Symptomen ersetzt zu...

  • Stade
  • 01.05.21
  • 5.442× gelesen
Panorama
Die Allgemeinmedizinerinnen Nicole Weide (li.) und Rima Aden in einem Behandlungsraum ihrer Praxis

Interview
Zwei Hausärztinnen über die Unmöglichkeit, Corona und Erkältung zu unterscheiden

(ts). Der Herbst naht und mit dieser Jahreszeit beginnt die Erkältungs- und Grippesaison. Wie können Menschen wissen, ob sie an Corona erkrankt sind oder nur eine Erkältung haben? Und wie soll man sich bei Halsschmerzen, Schnupfen und Fieber verhalten? WOCHENBLATT-Redakteur Thomas Sulzyc sprach mit den Allgemeinmedizinerinnen Rima Aden und Nicole Weide aus Seevetal-Hittfeld. WOCHENBLATT: Fragen Menschen in ihrer Hausarztpraxis bereits nach Grippeimpfungen? Nicole Weide: Wir haben laufend...

  • Seevetal
  • 18.09.20
  • 2.625× gelesen
Service
2 Bilder

Wegen Corona das Gesundheitssystem entlasten
Grippeimpfung ist besonders wichtig

(ergo). Experten befürchten für Herbst und Winter einen weiteren deutlichen Anstieg der Corona-Infektionen. Würde es dann parallel zu einer massiven Grippewelle kommen, könnte das Gesundheitssystem überlastet werden. Daher ist eine Grippeschutzimpfung in diesem Jahr besonders wichtig. Vor allem ältere Menschen, Personen mit chronischen Krankheiten oder Immunschwäche, medizinisches sowie pflegerisches Personal sollten sich gegen Grippe impfen lassen. Oktober und November sind optimal für eine...

  • Stade
  • 05.09.20
  • 312× gelesen
Panorama
Impfen kann eine Infektion mit der Grippe verhindern  Foto: DAK

Grippewelle überrollt Landkreis

Händewaschen ist das beste Mittel gegen die Krankheit / Impfen dennoch empfohlen jab. Landkreis. Schlagartig hohes Fieber, plötzliche Kopf- und Gliederschmerzen, volle Wartezimmer: Die Grippewelle erwischt den Landkreis Stade wieder mit voller Kraft. Schnell kommen einem die Meldungen aus dem vergangenen Jahr in den Sinn, als Deutschland von der schlimmsten Grippewelle der vergangenen zehn Jahre erschüttert wurde. Die Folge: Krankmeldungen und leere Büros. Im Landkreis Stade beträgt die Zahl...

  • Stade
  • 28.02.19
  • 397× gelesen
Panorama
2 Bilder

Nur eine Minute Ihrer Zeit für die Wissenschaft: Machen Sie mit bei "GrippeWeb"

 Ist es normal, dass mein Kind schon zum fünften Mal in diesem Jahr erkältet ist? Laut GrippeWeb ja: Kinder bis vier Jahre haben durchschnittlich sechs Atemwegserkrankungen pro Jahr, ältere Kinder und Erwachsene bis 34 Jahre zwei und Personen ab 60 Jahre sind im Durchschnitt nur noch einmal pro Jahr erkältet. Das geht aus den Daten von GrippeWeb, dem Internetportal des Robert-Koch-Institus zur Erfassung von akuten Atemwegserkrankungen hervor. Das Portal wird wöchentlich aktualisiert und ist...

  • Buxtehude
  • 29.09.17
  • 249× gelesen
Service

Experten raten zur Grippeimpfung

Die Monate Oktober bis Dezember sind der beste Zeitraum, um sich gegen Grippe impfen zu lassen. Wer sich impfen lässt, schützt sich und andere. Insbesondere Menschen mit höherem Erkrankungs- oder Komplikationsrisiko empfiehlt die Ständige Impfkommission am Robert Koch-Institut (RKI) eine entsprechende Schutzimpfung. Dazu zählen etwa Schwangere, Menschen über 60 Jahre oder Personen mit chronischen Erkrankungen. Auch Personen, die in Gesundheitsberufen tätig sind oder Risikopatienten betreuen,...

  • 08.11.13
  • 106× gelesen
Service
Viele Menschen leiden derzeit an Grippe oder grippalen Infekten

Deutsche leiden unter Viren

(lt). Wer bis jetzt gesund geblieben ist, kann sich glücklich schätzen. Wohin man schaut klagen Menschen über Gliederschmerzen, Fieber, Husten, Kopfweh, Durchfall oder Übelkeit. Verschiedenste grippale Infekte machen den Deutschen schwer zu schaffen. Doch obwohl auch die Zahl der "echten" Grippefälle bundesweit in den vergangenen Wochen sprunghaft angestiegen ist, gebe es in der Region keine besorgniserregend hohe Zahl an Infektionen mit den Influenzaviren A oder B, heißt es auf...

  • Stade
  • 22.02.13
  • 271× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.